Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Simon Reynolds: GLAM

Simon Reynolds: GLAM

Glitter Rock und Art Pop von den Siebzigern bis ins 21. Jahrhundert. D 2017, 700 S., Broschur,  35.88
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Titel als E-Book-erhältlich?
Ventil-Verlag
Inhalt
Eine Kulturgeschichte des Glamrock, der bis heute maßgeblichen Einfluss auf die Popkultur hat: David Bowie, Queen, The Sweet, T. Rex, Alice Cooper und Roxy Music feierten mit Glam das Künstliche und das Spektakel. Glam ist die Zeit der androgynen sinnlichen Glitterlooks, des Make-ups und der aufregenden Musik. Dabei bettet das Buch Glam in den größeren kulturellen und politischen Kontext ein, in eine Zeit des sozialen Umbruchs und der politischen Desillusionierung. Es ist die Geschichte des Bruches, den die Künstler mit der Hippie-Generation vollzogen haben, indem sie das Künstliche über das Authentische und das »Wahre« stellten. Abschließend verfolgt Reynolds die Spuren von Glam bis in die Gegenwart und findet bei Künstlerinnen wie Lady Gaga ähnliche Strategien, etwa der Androgynität oder Dekadenz.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang