Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Biografien, Autobiografien


Richard Coles: The Madness of Grief

Richard Coles: The Madness of Grief

A Memoir of Love and Loss. UK 2022, 192 pp., hardbound, € 24.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Weidenfeld and Nicolson
Whether it is pastoral care for the bereaved, discussions about the afterlife with parishioners or being called out to perform the last rites, death is part of the Reverend Richard Coles´ routine. But since his partner the Reverend David Coles died in December, much about death has taken Coles by surprise. David´s death at the age of 42 was unexpected ... Weiterlesen

Sally Perel: Ich war Hitlerjunge Salomon

Sally Perel: Ich war Hitlerjunge Salomon

Erinnerungen. D 2022, 240 S., geb., € 12.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Heyne
Sally Perel wird am 21. April 1925 Niedersachsen als Sohn frommer Juden geboren. Seine Eltern flüchten 1935 zunächst nach Polen. Sally flieht weiter in die Sowjetunion bis nach Minsk. Er ist 16, als er deutschen Wehrmachtstruppen in die Hände fällt. Schnell entsorgt seine Papiere und gibt sich geistesgewärtig als Volksdeutscher aus. Der Mut der Verzweiflung macht aus ihm Jupp Perjell, ... Weiterlesen

Peter Bermbach: Vom anderen Ufer

Peter Bermbach: Vom anderen Ufer

Erinnerungen eines deutschen Journalisten in Paris. D 2021, 402 S. mit zahlreichen S/W-Abb., geb., € 35.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
LIT Verlag
Für die Entdeckung der eigenen Homosexualität sind die 1950er Jahre in der BRD keine gute Zeit. Umso prägender wird für Peter Bermbach 1952 der erste Ausbruch - ein mehrmonatiger Studienaufenthalt in Kalifornien, der in Hollywood nicht zuletzt den Ehrgeiz auf eine eigene Filmkarriere beflügelt. Ein Doktortitel in Romanistik verhilft dem Autor 1959 zu einer Lektorenstelle beim renommierten Kindler-Verlag in München, ... Weiterlesen

Roderic Fenwick Owen: Oh, What a Lovely Century

Roderic Fenwick Owen: Oh, What a Lovely Century

UK 2021, 566 pp., hardbound, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Sphere
At the heart of Roddy´s writing adventures lay his search for love, even if just for the night. He fell head over heels for, and married a Polynesian princess while beachcombing in Tahiti, but when a dazzling trip to 1950s New York opened his eyes to the fact he was more attracted to men than women, he was forced to ... Weiterlesen

Jack Guiness (ed.): The Queer Bible

Jack Guiness (ed.): The Queer Bible

UK 2021, 320 pp., hardbound, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
HarperCollins UK
A collection of essays written by queer icons, about the queer trailblazers throughout history who inspired them. From Elton John on Divine to Graham Norton on Armistead Maupin; Russell Tovey on David Robilliard to Lady Phyll on Moud Goba; Tan France on the Queer Eye cast to Mae Martin on Tim Curry, today's queer heroes write about the icons that ... Weiterlesen

Bimini Bon Boulash: Release the Beast

Bimini Bon Boulash: Release the Beast

A Drag Queen´s Guide to Life. UK 2021, 246 pp., hardbound, € 24.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Viking
Bimini Bon Boulash is the nation´s sweetheart, capturing hearts and minds as the gag-inducing, death-dropping, plant-based breakout star of RuPaul´s »Drag Race UK Season 2«. Not only did she make us laugh and cry, she showed us how to develop a positive mental attitude and live happily and healthily outside society´s idea of »normal«. Telling the story of how drag ... Weiterlesen

Jörg Johnen: Warhol und das schreckliche Kind

Jörg Johnen: Warhol und das schreckliche Kind

D 2021, 192 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
König
Warhol statt Psychotherapie. Kunst als Befreiung. Wie entkommt man der beklemmenden Nachkriegs- und Wirtschaftswundermentalität der schwäbischen Provinz? Wie geht man als schwuler Mann seinen eigenen Weg - in einer Welt, die das nicht vorsieht? Jörg Johnen hat seiner legendären Galerie die Karrieren zahlreicher internationaler Künstlerinnen und Künstler angestoßen und begleitet. Wie wenige andere hat er die Kölner Kunstszene der 1980er ... Weiterlesen

Jürg Bläuer: Raus aus dem Wandschrank

Jürg Bläuer: Raus aus dem Wandschrank

50 Jahre schwules Begehren. CH 2021, 72 S., Broschur, € 21.40
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rex Verlag
Der Autor (Jahrgang 1958) beschreibt den langen Weg seines eigenen Coming-outs. Er beleuchtet darin eine Gesellschaft, die die Ausgrenzung von homosexuellen Menschen immer noch systematisch betreibt und es wohl auch in Zukunft tun wird. Er beschreibt Mechanismen dieser Heteronormativität, die ihn in seinem Werdegang als katholischer Theologe, Priester, Partner einer Frau, als Zirkusbetreiber und Lehrer prägten. Das Zölibat gab er ... Weiterlesen

James Whiteside: Center Center

James Whiteside: Center Center

A Funny, Sexy, Sad Almost-Memoir of a Boy in Ballet. USA 2021, 240 pp., hardbound, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Bantam
There's a mark on every stage around the world that signifies the center of its depth and width, called center center. James Whiteside has dreamed of standing on that very mark as a principal dancer with the prestigious American Ballet Theatre ever since he was a 12-year-old blown away by watching the company´s spring gala: the glamour, the virtuosity, the ... Weiterlesen

Matthias Kaminsky: Sie werden mich kennenlernen

Matthias Kaminsky: Sie werden mich kennenlernen

D 2021, 254 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Neues Leben
Gestatten: Kaminsky, Matthias Kaminsky. Sie werden ihn kennenlernen. Ob sie ihn mögen, müssen Sie selbst entscheiden. Der Kerl ist Ossi. Baujahr 1969, aus Querfurt. Guter Name, passt zu ihm. Alles beginnt 1984 mit der Lizenz zum »Schallplattenunterhalter«, Papa fährt ihn zum Diskomachen über Sachsen-Anhalts Dörfer. 1990 hat Matthias sein schwules Coming-out. Die 1990er gehören für ihn neben Hedonismus und Party ... Weiterlesen

Barry Kosky: On Ecstasy

Barry Kosky: On Ecstasy

Dt. v. Ulrich Lenz. D 2021, 100 S., geb., € 15.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Theater der Zeit
Barrie Kosky versteht es nicht nur als der gefeierte Regiestar der Komischen Oper in Berlin, sondern auch als unterhaltsamer und fesselnder Erzähler, der überwältigenden Macht des Gefühls einen glänzenden Auftritt zu bereiten. »On Ecstasy« ist seine Biografie des Schreckens und des Glücks im rauschhaften Moment (auch den homosexuellen): der Ekstase des Schmeckens beim Genuss der Hühnersuppe der geliebten Großmutter, der ... Weiterlesen

Jürgen Pettinger: Franz

Jürgen Pettinger: Franz

Schwul unterm Hakenkreuz. Ö 2021, 192 S., geb., € 22.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kremayr und Scheriau
Franz Doms ist eines der vergessenen Opfer der NS-Justiz. Wie tausende andere schwule Männer wurde er verfolgt, diskriminiert, inhaftiert und schließlich zum Tode verurteilt. 1944 starb er im Alter von 21 Jahren im Hinrichtungsraum des Landesgerichts Wien. Bis zu seinem Tod blieb er loyal und denunzierte nie andere, um sich selbst zu retten. Jürgen Pettinger hat sich intensiv mit Franz ... Weiterlesen

Hervé Guibert: Zytomegalievirus

Hervé Guibert: Zytomegalievirus

Krankenhaustagebuch. Dt. v. Hinrich Schmidt-Henkel. D 2021, 80 S., Pb, € 10.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
August
Guiberts Texte erweisen sich als Vorläufer gegenwärtiger Autofiktionen von Maggie Nelson bis Ocean Vuong: nicht nur angesichts der Coronapandemie eine wichtige Wiederentdeckung. Beim »Zytomegalievirus« handelt es sich um eine Herpesvariante, die im Zuge der Schwächung des Immunsystems durch eine HIV-Infektion zu schwerwiegenden Komplikationen führen kann. Es droht das Erblinden. In diesem »Krankenhaustagebuch«, das wenige Monate vor seinem Tod entstand und ... Weiterlesen

Alberto Manguel: Ein geträumtes Leben

Alberto Manguel: Ein geträumtes Leben

Ein Gespräch mit Sieglinde Geisel. CH 2021, 160 S., geb., € 22.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kampa
Man hat ihn »Don Juan der Bibliotheken«, »Monsieur Lecture« genannt. Mit vier Jahren »entdeckte« Alberto Manguel, dass er lesen konnte, als 16-jähriger war er Vorleser des erblindenden Dichters Jorge Luis Borges, von 2016 bis 2018 Direktor der argentinischen Nationalbibliothek. Abgesehen davon ist Manguels Identität fluide: als gebürtiger Argentinier, der unter anderem in Israel, Tahiti und New York gelebt hat und ... Weiterlesen

Céleste Albaret: Monsieur Proust

Céleste Albaret: Monsieur Proust

Die Erinnerungen seiner Haushälterin. Dt. v. Margaret Carroux. CH 2021, 560 S., geb., € 35.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kampa
Mit 22 Jahren wird Céleste Albaret Haushälterin bei Marcel Proust. Neun Jahre lang, bis zu seinem Tod, umsorgt sie den an Asthma leidenden Schriftsteller mit den extravaganten Sonderwünschen. Nicht immer einfach, denn Monsieur Proust schläft tags und arbeitet nachts, hat sehr genaue Vorstellungen davon, was wo einzukaufen ist, welche Untertasse, welche Decke oder welcher Pullover die richtigen sind. Doch der ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang