Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Biografien, Autobiografien

  
Nura Habib Omer: Weißt du, was ich meine?

Nura Habib Omer: Weißt du, was ich meine?

Vom Asylheim in die Charts. D 2022, 208 S., Pb, € 11.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Ullstein
Nura ist eine der erfolgreichsten deutschen Rapperinnen, doch über ihren außergewöhnlichen Lebensweg ist wenig bekannt. In ihrem Buch erzählt sie erstmals ihre ganze Geschichte: von der Flucht als dreijähriges Mädchen aus Kuwait nach Deutschland und dem Leben mit der fünfköpfigen Familie im Flüchtlingsheim. Von ihrer muslimischen Erziehung, dem Bruch mit der Mutter und dem Aufwachsen in einem Kinderheim. Von ihrem ... Weiterlesen

Saidiya Hartman: Aufsässige Leben, schöne Experimente

Saidiya Hartman: Aufsässige Leben, schöne Experimente

Von rebellischen schwarzen Mädchen, schwierigen Frauen und radikalen Queers. Dt. v. Anna Jäger. D 2022, 432 S., geb., € 28.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Claasen
Im frühen 20. Jahrhundert erprobten junge afroamerikanische Frauen in großstädtischen Slums neue, subversive Formen der Liebe und der Solidarität außerhalb von Konvention und Gesetz: nichteheliche Partnerschaften und flüchtige Ehen, queere Identitäten und alleinerziehende Mutterschaft. Ihre Lebensentwürfe waren revolutionär, doch sie selbst sind vergessen. In ihrem bahnbrechenden Buch erweitert Saidiya Hartman unsere Vorstellung von Geschichtsschreibung radikal. Sie belebt das historische Archiv ... Weiterlesen

Bernardine Evaristo: Manifesto

Bernardine Evaristo: Manifesto

Warum ich niemals aufgebe. Dt. v. Tanja Handels. D 2023, 256 S., Pb, € 12.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Tropen Verlag
Frau. Schwarz. Lesbisch. Prekär. Schriftstellerin. Vierzig Jahre lang waren das die Stigmata, mit denen Bernardine Evaristo konfrontiert wurde. Doch von Anfang an hat sie dagegen angekämpft, dagegen angeschrieben, sich eingesetzt. Für einen Raum der Vielfalt und Toleranz für alle. Die bewegende Geschichte der ersten schwarzen Booker-Preisträgerin - ein Manifest dafür, niemals aufzugeben. In »Manifesto« erzählt Evaristo, wie sie es geschafft ... Weiterlesen

Barbara von Bechtolsheim: Paare

Barbara von Bechtolsheim: Paare

Von Beziehungskünstlern und ihrer Liebe. D 2022, 200 S., Broschur, € 14.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Insel
Marilyn Monroe und Arthur Miller, Yoko Ono und John Lennon, Ingeborg Bachmann und Paul Celan, Susan Sontag und Annie Leibowitz, John Cage und Merce Cunningham - zwanzig Paare aus Musik, Kunst und Literatur stellt die Autorin vor und erzählt, wie Kreativität das Miteinander und umgekehrt die Liebe das künstlerische Schaffen beflügeln. Die Lebenswege vieler dieser Paare sind untrennbar miteinander verwoben. ... Weiterlesen

Charlotte von Feyerabend: Selma Lagerlöf - sie lebte die Freiheit und erfand Nils Holgersson

Charlotte von Feyerabend: Selma Lagerlöf - sie lebte die Freiheit und erfand Nils Holgersson

D 2022, 366 S., Pb, € 12.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Droemer
Eine glückliche Kindheit ist das, was Selma Lagerlöf mit im Gepäck hat, als sie in Stockholm eine Ausbildung zur Lehrerin macht: der einzige Weg für unverheiratete Frauen, finanziell unabhängig zu sein. Heiraten wollte sie nie, dafür aber Schriftstellerin werden! Doch der Weg dorthin ist lang und schwer. Selmas Zuhause, das Bauerngut Mårbacka, muss wegen Schulden verkauft werden, doch verliert sie ... Weiterlesen

Audre Lorde: ZAMI - Eine neue Schreibweise meines Namens

Audre Lorde: ZAMI - Eine neue Schreibweise meines Namens

Eine Mythobiografie. Dt. v. Karen Nölle. D 2022, 416 S., geb., € 26.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
In »ZAMI« erschafft die afroamerikanische Schriftstellerin und Poetin Audre Lorde in der Mythobiografie eine neue Form des Schreibens, in der die verschiedenen Elemente von Autobiografie, Literatur, Mythologie und Historie miteinander verknüpft sind. Daraus eröffnen sich völlig neue Zugänge zu weiblicher Identität, die frau zuvor nicht bewusst waren. »Zami« ist auf der Karibikinsel Carriacou - der Heimat von Lordes Mutter - ... Weiterlesen

Billie Jean King: All in

Billie Jean King: All in

An Autobiography. USA 2021, 484 pp. with numerous colour photographies, hardbound, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Viking
In this spirited account, Billie Jean King details her life's journey to find her true self. She recounts her groundbreaking tennis career - six years as the top-ranked woman in the world. She poignantly recalls the cultural backdrop of those years and the profound impact on her worldview from the women's movement, the assassinations and anti-war protests of the 1960s, ... Weiterlesen

Simone de Beauvoir: Memoiren einer Tochter aus gutem Hause

Simone de Beauvoir: Memoiren einer Tochter aus gutem Hause

Dt. v. Eva Rechel-Mertens. D 2021 (Neuaufl.), 495 S., Pb, € 12.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Rowohlt
Mit ihren Memoiren unternimmt de Beauvoir das »unbesonnene Abenteuer«, von sich selbst zu sprechen. Sie erzählt die Geschichte ihres Weges vom ehemals großbürgerlichen Boulevard Raspail bis in die Cité universitaire, wo sie Sartre begegnete, dem Mann, der nie aufhörte zu denken. De Beauvoir, wichtige Philosophin und Vordenkerin der Frauenbewegung, berichtet von ihrem Werden, der Befreiung aus dem Bann der konventionellen ... Weiterlesen

Jack Guiness (ed.): The Queer Bible

Jack Guiness (ed.): The Queer Bible

UK 2021, 320 pp., hardbound, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Harper Collins
A collection of essays written by queer icons, about the queer trailblazers throughout history who inspired them. From Elton John on Divine to Graham Norton on Armistead Maupin; Russell Tovey on David Robilliard to Lady Phyll on Moud Goba; Tan France on the Queer Eye cast to Mae Martin on Tim Curry, today's queer heroes write about the icons that ... Weiterlesen

Megan Rapinoe: One Life

Megan Rapinoe: One Life

USA 2021, 224 pp., brochure, € 18.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Penguin USA
Megan Rapinoe is one of the world's most talented athletes. But beyond her massive professional success on the soccer field, Rapinoe has become an icon and ally to millions, boldly speaking out on the issues that matter most. In recent years, she's become one of the faces of the equal pay movement and her tireless activism for LGBTQ rights has ... Weiterlesen

Audre Lorde: Ein strahlendes Licht

Audre Lorde: Ein strahlendes Licht

Dt. v. Eva Bonné. D 2021, 176 S., geb., € 22.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
aki
»Ich bin Schwarz, lesbisch, Feministin, Kriegerin, Dichterin, Mutter.« So beschrieb sich Audre Lorde. Noch heute, knapp dreißig Jahre nach ihrem Tod, ist sie unvergesslich als Ikone des Schwarzen Feminismus und des Civil Rights Movement. Ein strahlendes Licht ist die perfekte Einführung in ihr Werk, versammelt es doch Lordes wichtigste Schriften zum Kampf gegen Rassismus, gegen die Unterdrückung von Frauen und ... Weiterlesen

Kate Kirkpatrick: Simone de Beauvoir

Kate Kirkpatrick: Simone de Beauvoir

Dt. v. Erica Fischer. D 2021, 528 S., PB, € 14.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Piper
»Man wird nicht als Frau geboren, man wird dazu gemacht«, schrieb Simone de Beauvoir. Sie war Philosophin, Schriftstellerin, Existenzialistin und eine feministische Ikone. Ihre Romane erhielten renommierte Literaturpreise, »Das andere Geschlecht« hat die Art und Weise, wie wir über Geschlechtergrenzen denken, für immer verändert. Kirkpatricks Buch ist die erste Biografie von Simone de Beauvoir seit der Veröffentlichung ihrer Briefe und ... Weiterlesen

Alois Prinz: Das Leben der Simone de Beauvoir

Alois Prinz: Das Leben der Simone de Beauvoir

D 2022, 303 S., Pb, € 12.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Insel
Simone de Beauvoir kämpfte ihr Leben lang gegen Mythen, Vorurteile, Gewohnheiten. Dass man nicht als Frau zur Welt kommt, sondern dazu gemacht wird, ist der Satz, der sie berühmt gemacht hat. Doch Beauvoir ist selbst zum Mythos geworden: zur Ikone des Feminismus, zum Vorbild der modernen, emanzipierten Frau, zur Königin des Existentialismus, zur selbstbewussten Partnerin an der Seite Jean-Paul Sartres. ... Weiterlesen

Carmen Maria Machado: Das Archiv der Träume

Carmen Maria Machado: Das Archiv der Träume

Dt. v. Anna-Nina Kroll. D 2021, 304 S., geb., € 22.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Tropen Verlag
Das Archiv der Träume ist Carmen Maria Machados ganz persönliche Geschichte und literarische Auseinandersetzung mit toxischen Beziehungen. Aber auch eine Geschichte des Heranwachsens und des lesbischen Erwachens im ländlichen Amerika. Endlich scheint in den USA etwas in Bewegung zu geraten: Die gleichgeschlechtliche Ehe rückt in greifbare Nähe und Carmen Maria Machado stürzt sich in ihre erste große Beziehung zu einer ... Weiterlesen

Patricia Highsmith: Tage- und Notizbücher

Patricia Highsmith: Tage- und Notizbücher

Dt. v. Anna v. Planta. CH 2021, 1152 S., geb., € 32.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Diogenes
Soviel Patricia Highsmith geschrieben hat, eines hat sie immer ausgeklammert: sich selbst. Deshalb war es eine Sensation, als nach ihrem Tod 1995 in ihrem Wäscheschrank 18 Tage- und 38 Notizbücher gefunden wurden, die sie nahtlos seit ihrer College-Zeit geführt hatte. Eine lesbische Frau, die um die halbe Welt reiste, mindestens zwei Leben gleichzeitig führte und aus einer kühlen Halbdistanz psychologische ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang