Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Thierry Dufrene: Giacometti - Genet

Thierry Dufrene: Giacometti - Genet

Masken und modernes Portrait. Dt. v. Eveline Passet. D 2013, 156 S., Broschur,  15.21
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Matthes und Seitz
Inhalt
Alberto Giacometti und Jean Genet sind zwei elementare Schlüsselfiguren in den Künsten des 20. Jahrhunderts. Die beiden Künstler sind sich zeitlebens auch begegnet. Giacometti fertigte drei Portraits Genets an, während Genet ein Buch über Giacometti schrieb. Ausgehend von dieser Begegnung der beiden Künstler, befasst sich der Autor mit dem wechselseitigen Blick von bildender auf die schreibende Kunst und umgekehrt. Daraus entwickelte sich eine tiefgreifende Erzählung über das moderne Portrait in der Kunst und über die Metaphysik des Gesichts, wie sie sowohl in der Portraitkunst als auch in der literarischen Beschreibung von Menschen zu finden ist. Der Autor ist Kunsthistoriker und Professor für zeitgenössische Kunst an der Pariser Uni.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang