Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Thomas Mann: Buddenbrooks

Thomas Mann: Buddenbrooks

In der Fassung der Großen kommentierten Frankfurter Ausgabe. D 2012, 841 S., Pb,  12.40
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Titel als E-Book-erhältlich?
Fischer Taschenbuch
Inhalt
Thomas Manns erster Roman aus dem Jahr 1901 ist einer der beliebtesten Klassiker der deutschen Literatur. In kaum verschlüsselter Form erzählt der Autor darin die Geschichte seiner eigenen Familie und ihrer Stellung in seiner Vaterstadt Lübeck. Er zeichnet das Bild der Kaufmannsfamilie Buddenbrook anhand des Schicksals der Geschwister Thomas, Christian und Tony sowie ihrer Nachkommen, die nicht nur Zeugen des Verfalls dieser einst hoch angesehenen Familie werden, sondern diesen zum Teil selbst verursachen. Homoerotik findet sich wie in den meisten Mann'schen Werken auch in den »Buddenbrooks«: in der jüngsten Generation befindet sich Thomas' Sohn Hanno in einer homoerotisch aufgeladenen Bindung zu seinem Freund Kai. Beide gelten in der Schule als Sonderlinge und fühlen sich als Ausgestoßene, was sie zusammenschweißt.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang