Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: Familienroman

Familienroman (Generationenroman oder Familiensaga)
Mit Familienroman (auch als Generationenroman oder Familiensaga bezeichnet) meinen wir nicht den Fachbegriff »Familienroman« aus der Psychologie; unser Löwenherz-Thema bezieht sich darauf, dass die Konstellation Familie in der erzählerischen Anlage für den Roman kennzeichnend ist.
Darum geht es uns hier auch nicht entscheidend darum, dass die Lebenssituation von »Lesben und Schwulen in ihren Familien« im Vordergrund steht ? für diesen Fall haben wir ein eigenes Löwenherz-Thema angelegt.

Mehr zum Thema in der Wikipedia



Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 weiter >
Moritz Franz Beichl: Männer

Moritz Franz Beichl: Männer

Ö 2024, 224 S., geb., € 22.00
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Residenz
Der neue Roman vom schwulen Wiener Autor Moritz Franz Beichl. Im Roman begegnen sich zwei Männer, die nichts gemeinsam haben, außer etwas Wesentliches: den Vater. Denn alles unterscheidet den Erzähler von seinem Bruder Konrad, dem Juristen und Familienvater, der in einem schönen Haus wohnt und ein konventionelles Männerbild fortschreibt. Attraktiver, moderner, aber mit all der normativen Gewalt, die da immer ... Weiterlesen

Sehnaz Dost: Ruh

Sehnaz Dost: Ruh

D 2024, 272 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Ecco
Cemal ist Ende 30, Deutschlehrer an einer Grundschule und Vater der kleinen Ekin. Für sie möchte er ein stabiles Umfeld schaffen - was ihm aber zunehmend schwerfällt. Sein Alltag voller Herausforderungen der Diaspora wird nachts immer häufiger durch Träume von seiner verstorbenen Urgroßmutter Süveyde aufgebrochen. Sie zeigt ihm darin Szenen aus ihrem Leben, und versetzt ihn wie beiläufig an den ... Weiterlesen

Anthony Passeron: Die Schlafenden

Anthony Passeron: Die Schlafenden

Dt. v. Claudia Marquardt. D 2024, 256 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Piper
»Die Schlafenden« erzählt von einer Epoche des Chaos in der französischen Provinz, von der Heroinepedemie und einer grassierenden neuen Krankheit namens AIDS, von Scham und Trauer einer Familie, die einmal zu den angesehensten ihres Dorfes zählte. In der Familie taten immer alle das Gleiche, sobald es um Desire ging. Der Vater und der Großvater hüllten sich in Schweigen. Die Mutter ... Weiterlesen

Michael Lentz: Heimwärts

Michael Lentz: Heimwärts

D 2024, 303 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Fischer
Wie kann man ein besserer Vater als der eigene werden? Michael Lentz erinnert sich in »Heimwärts« an die unheimlichen Jahre der alten Bundesrepublik. Zwischen Apfelkuchen und Zorn, zwischen Matchboxautos und Metaphysik spielt sich in seinem neuen Roman eine westdeutsche Kleinstadt-Kindheit ab. Regelmäßig rutscht dem Vater die Hand aus, oder man begegnet sich wortlos im Haus. Es gibt viel zu essen, ... Weiterlesen

Jakob Augstein: Die Farbe des Feuers

Jakob Augstein: Die Farbe des Feuers

D 2024, 352 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Aufbau-Verlag
Ein vornehmes Haus im Süden, zwei Frauen, die sich lieben und ein Fest, auf dem kein Segen liegt: Auf dem Anwesen einer Industriellenfamilie in der Garrigue wird die Hochzeit der Tochter vorbereitet. Wehmütig macht sich ihre Freundin Swann auf den Weg nach Südfrankreich. Swann liebt Rebecca, die Gabriel heiratet, der wiederum nur seine Kunst liebt, aber immerhin adelig ist. Und ... Weiterlesen

Luca Mael Milsch: Sieben Sekunden Luft

Luca Mael Milsch: Sieben Sekunden Luft

Ö 2024, 272 S., geb., € 22.90
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Haymon
Wie existieren in einem System, das ein Durchatmen beinahe unmöglich macht?- Wie jeden Morgen sitzt Selah auf der Veranda und wartet in die Stille hinein. Drei Monate sind vergangen, seit Selah sich krankgemeldet hat, um zu verschwinden. Doch die gewünschte Einsamkeit wird unerwartet zur Triebfeder für Verdrängtes: Aufgewachsen in bescheidenen Verhältnissen, ist Selahs Beziehung zur Mutter von Erwartungsdruck, Schweigen und ... Weiterlesen

Armistead Maupin: Mona of the Manor

Armistead Maupin: Mona of the Manor

Tales of the City, Vol. 10. UK 2024, 256 pp., brochure, € 24.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Transworld - Tales of the City 10
When Mona Ramsey married Lord Teddy Roughton to secure his visa - allowing him to remain in San Francisco to fulfil his wildest dreams - she never imagined she would, by age 48, be the sole owner of Easley House, a romantic country manor in the UK. Now, with her adopted son, Wilfred, Mona has opened Easley's doors to paying ... Weiterlesen

Sabrina Myriam Mohamed: Komm runter!

Sabrina Myriam Mohamed: Komm runter!

Ö 2023, 183 S., Broschur, € 14.00
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Edition Exil
Yasmin und Leila, Adriana, Hannah und István leben in einem Wiener Gemeindebau. Ihr Alltag zwischen Schule, Freundschaft, misstrauischen Eltern und rassistischen Lehrpersonen ist manchmal ganz schön anstrengend. Die fünf können die Sommerferien kaum erwarten. Doch die verlaufen ganz anders als geplant. Ihre Eltern haben plötzlich Geheimnisse und treffen einander hinter dem Rücken der Kinder. Und als Leilas Vater auch noch ... Weiterlesen

Pauline Delabroy-Allard: Wer ist das

Pauline Delabroy-Allard: Wer ist das

Dt. v. Sina de Malafosse. D 2023, 256 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Frankfurter Verlagsanstalt
Pauline ist schwanger, und sie liebt ihre Freundin. Zum ersten Mal ist sie bereit für ein geregeltes Leben. Als sie sich ihren Personalausweis ausstellen lässt, begegnen ihr schwarz auf weiß die Geister, die sie seit ihrer Jugend begleiten, die sie aber nie beachtet hat, ihre drei zusätzlichen Vornamen: Jeanne, Jérôme und Ysé. Jetzt, wo eine kleine Tochter in ihr heranwächst, ... Weiterlesen

Laura Dürrschmidt: Es gibt keine Wale im Wilmersee

Laura Dürrschmidt: Es gibt keine Wale im Wilmersee

D 2023, 288 S., Broschur, € 14.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Harper Collins
Wenn der Winter kalt genug ist, friert der Wilmersee zu, und man kann über das Eis bis auf die kleine Waldinsel gehen. Der Winter, als die Erzählerin acht war, war kalt. Aber nicht kalt genug. In diesem Winter verlor sie Alice und ihren Namen an den See. Seitdem spricht man nicht mehr in ihrer Familie. Und mit der Sprache verschwinden ... Weiterlesen

Matt Rowland Hill: Erbsünde

Matt Rowland Hill: Erbsünde

Dt. v. Malte Krutzsch. CH 2023, 320 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kein und Aber
In der Familie Hill gibt es keine Gewalt, abgesehen von der schmerzlichen Tatsache, dass sich die Eltern einfach nicht ausstehen können. Während der Vater, ein walisischer evangelikaler Baptistenpfarrer, jeden Sonntag leidenschaftliche Predigten zum Thema Liebe und Vergebung hält, schreit er zu Hause seine Frau an, sie solle ihm aus den Augen gehen, bevor er sich mit den Zigaretten, von denen ... Weiterlesen

John Irving: Der letzte Sessellift

John Irving: Der letzte Sessellift

Dt. v. Anna-Nina Kroll / Peter Torberg. CH 2023, 1088 S., geb., € 37.10
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Diogenes
1941 in Aspen, Colorado: Die 18-jährige Rachel tritt bei den Skimeisterschaften an. Eine Medaille bleibt außer Reichweite, dafür ist sie schwanger, als sie in ihre Heimat New Hampshire zurückkehrt. Ihr Sohn Adam wächst in einer queeren Familie auf, in der nicht alles so ist, wie es auf den ersten Blick erscheint, und die allen Fragen über ihre bewegte Vergangenheit ausweicht. ... Weiterlesen

Zain Khalid: Bruder

Zain Khalid: Bruder

D 2023, 464 S., geb., € 26.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Über der Moschee auf Staten Island wachsen drei Adoptivbrüder auf, die sehr unterschiedlich sind und einander doch innigst lieben. Dayo stammt aus Nigeria, Iseul aus Korea. Nur Youssef, der jüngste, weiß nichts von seiner Herkunft. Er sucht die Nähe ihres Ziehvaters Salim, doch der charismatische Mann steckt voller Rätsel. Während die Brüder in die Glitzerwelt Manhattans eintauchen, hält Salim anti-westliche ... Weiterlesen

Christoph Geiser: Schöne Bescherung

Christoph Geiser: Schöne Bescherung

Kein Familienroman. Werkausgabe Bd. 10. CH/D 2022, 160 S., geb., € 22.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Secession
»Kein Familienroman«, deklariert der schwule Schweizer Autor auf dem Cover - und »Schöne Bescherung« entwickelt in der Tat einen neuartigen erzählerischen Umgang mit Erinnerung, mit der eigenen Herkunft und vor allem der eigenen End-lichkeit. Der Erzählfluss, in Wir-Form gehalten und in einem intellektuellen und zu-gleich witzigen Parlando gehalten, beginnt mit dem Krebstod der Mutter, durch den der alternde Erzähler ... Weiterlesen

Christoph Geiser: Brachland

Christoph Geiser: Brachland

Werkausgabe Bd. 2. CH/D 2022, 290 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Secession
In Brachland, 1980 erstveröffentlicht, knüpft der schwule Schweizer Autor nahtlos an das in »Grünsee« begonnene autobiographische Dekonstruktionsnarrativ an und rückt den »Zerfall der Familie« nun vollends in den Mittelpunkt, weshalb bald von den »Basler Buddenbrooks« die Rede war. Brachland kann mit Recht als einer der herausragenden Familienromane der Schweizer Literatur bezeichnet werden. Am schillernden Beispiel seiner Herkunftsgeschichte zwischen Basel und ... Weiterlesen

Christoph Geiser: Grünsee

Christoph Geiser: Grünsee

Werkausgabe Bd. 1. CH/D 2022, 260 S., geb., € 22.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Secession
Erster Band der neuen Werkausgabe des schwulen Schweizer Autors - in »Grünsee« setzt sich Geiser mit seiner Herkunft auseinander, besichtigt Schweizer Familienleben und berichtet gleichzeitig vom Versuch von Außenseitern, sich in der Familiengeschichte wiederzufinden. Dafür begibt sich der Protagonist auf eine Winterreise nach Zermatt. Vor der symbolträchtigen Kulisse des Matterhorns verwebt der jährlich zum Skifahren nach Zermatt zurückkehrende Erzähler auf ... Weiterlesen

Ulrich Norbert Schulenburg: Peter und Paolo

Ulrich Norbert Schulenburg: Peter und Paolo

Ö 2022, 180 S., geb., € 18.90
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Wieser
Ein spezielles Bild trägt Peter Zeit seines Lebens mit sich: das Bild des drei Meter langen Familientisches, den sein Vater aus Schiffsbojen gezimmert hatte. Es hätte alles so beschaulich bleiben können rund um diesen riesigen Tisch mit der italienisch-slowenisch-ungarisch-deutschen Verwandtschaft an der Seite. Hätte ... wenn da nicht der Krieg gewesen wäre, der die jüdische Familie in alle Winde zerstieben ... Weiterlesen

Anne B. Ragde: Rückkehr

Anne B. Ragde: Rückkehr

Die Lügenhaus-Serie Bd. 6. Dt. v. Gabriele Haefs. D 2022, 360 S., Pb, € 12.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
btb - Lügenhaus-Serie 6
Am Meer, in der Nähe der kleinen Stadt Trondheim in Norwegen steht ein alter Bauernhof, der ein großes Geheimnis birgt. Die bewegende Geschichte dreier Generationen von Schweinezüchtern begann in der Mitte des 20. Jahrhunderts mit einer schwulen Liebe, die nicht sein durfte, und einer folgenreichen Lüge, die die Familie Neshov fast zugrunde richtete. Erst Torunn, der Enkelin, gelang es, die ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang