Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Familienroman«

Familienroman (Generationenroman oder Familiensaga)
Mit Familienroman (auch als Generationenroman oder Familiensaga bezeichnet) meinen wir nicht den Fachbegriff »Familienroman« aus der Psychologie; unser Löwenherz-Thema bezieht sich darauf, dass die Konstellation Familie in der erzählerischen Anlage für den Roman kennzeichnend ist.
Darum geht es uns hier auch nicht entscheidend darum, dass die Lebenssituation von »Lesben und Schwulen in ihren Familien« im Vordergrund steht – für diesen Fall haben wir ein eigenes Löwenherz-Thema angelegt.

Mehr zum Thema in der Wikipedia



Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter >
George Hodgman: Bettyville

George Hodgman: Bettyville

Dt. v. Conny Lösch. D 2019, 351 S., Pb, € 10.28
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Ullstein
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im Juli 2019 - Vorbestellung möglich
Georges Mutter Betty ist wunderbar: stur, stolz und wild - und zunehmend dement. Früher ist sie mit ihm auf dem Beifahrersitz durch die Prärie gerast, heute tappt sie in dicken weißen Socken etwas verloren durch ihr Haus. Doch auch mit 91 Jahren hält Betty das Zepter fest in der Hand. Und eins ist sicher: Sie wird es ganz bestimmt nicht ... Weiterlesen

Adam Haslett: Stellt euch vor, ich bin fort

Adam Haslett: Stellt euch vor, ich bin fort

Dt. v. Dirk van Gunsteren. D 2018, 464 S., geb., € 23.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rowohlt
In den 1960er Jahren in London erfährt die junge Amerikanerin Margaret, dass John, ihr Verlobter, nicht einfach bloß verschwunden, sondern manisch-depressiv in eine psychiatrische Klinik eingewiesen worden ist. Vor die Wahl gestellt, entscheidet sie sich für ein Leben an seiner Seite, ein Leben mit seiner Krankheit. Was daraus folgt, ist die Geschichte einer Familie über zwei Generationen, die Geschichte einer ... Weiterlesen

Karen-Susan Fessel: Mutter zieht aus

Karen-Susan Fessel: Mutter zieht aus

D 2018, 256 S., geb., € 15.32
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Konkursbuchverlag
Die 76-jährige Mutter der Ich-Erzählerin stürzt in ihrem Haus, das sie allein bewohnt. Ein Schicksal wie unzählige andere alte Frauen, das meist in eine Abwärtsspirale führt: dem Verlust der Mobilität folgt der Verlust der Selbstständigkeit, der Verlust des eigenen Heims und damit oft der Verlust des Lebenswillens. Die Mutter aber stemmt sich dagegen. Und zieht dennoch aus - aus dem ... Weiterlesen

Steven Amsterdam: Einfach gehen

Steven Amsterdam: Einfach gehen

Dt. v. Marianne Bohn. CH 2018, 352 S., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Unionsverlag
Evan ist Krankenpfleger, schwul und neigt zum Chaos. Seine energiegeladene Mutter hält ihn trotz ihrer Krankheit ordentlich auf Trab. Er hat mit zwei Freunden (Lon und Simon) gleichzeitig eine Affäre laufen. Das Verhältnis beginnt sich in eine Dreiecksbeziehung zu verwandeln. Beiden Jungs käme etwas Fixes mit Evan durchaus recht. Nur Evan beunruhigt das Gefühl gebunden zu sein. Zu alldem kommt ... Weiterlesen

Detlev Meyer: Das Sonnenkind

Detlev Meyer: Das Sonnenkind

D 2018, 332 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Aufbau-Verlag
Dieser kleine Roman über die Kindheit und das Glück schildert den Kosmos eines neunjährigen Jungen um das Jahr 1960. Carsten Scholze, das Alter ego des Autors, ist ein aufgewecktes Kind mit ausgeprägtem schauspielerischem Talent, das bei den Nachbarn sehr beliebt ist - ein »Sonnenkind« eben. Gehätschelt von den Eltern, von Großmutter und Tanten und selbst vom großen Bruder, ist seine ... Weiterlesen

Wolfgang Förster: Die Zerstörung des Puppenhauses

Wolfgang Förster: Die Zerstörung des Puppenhauses

D 2018, 66 S., Broschur, € 14.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Vindobona
In dieser autobiografischen Geschichte erzählt der Autor, ausgehend von zahlreichen Erinnerungen und Assoziationen während der langen Genesung nach einem Schlaganfall die Geschichte seiner Familie, die sich über Generationen als eine Geschichte mutiger Frauen darstellt: Engagement in der Arbeiterbewegung, Widerstand während der NS-Zeit, aber auch Nazis und Juden in der weiteren Verwandtschaft, Opfer und Überlebende. Zugleich ist die Erzählung ein Querschnitt ... Weiterlesen

J. Courtney Sullivan: All die Jahre

J. Courtney Sullivan: All die Jahre

Dt. v. Henriette Heise. Ö 2018, 464 S., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Deuticke
Nora Flynn ist 21, als sie mit ihrer jüngeren Schwester aus Irland nach Amerika auswandert, um ihrem Verlobten zu folgen und Theresa eine Ausbildung zu ermöglichen. Doch Theresa wird schwanger, und Nora trifft eine folgenschwere Entscheidung. Fünfzig Jahre später hat Nora vier erwachsene Kinder: Patrick, ihr, Ältester bereitet Nora nichts als Sorgen und ist trotzdem ihr Liebling. Bridget ist lesbisch ... Weiterlesen

Négar Djavadi: Desorientale

Négar Djavadi: Desorientale

Dt. v. Michaele Meßner. D 2017, 400 S., geb., € 22.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beck Verlag
In ihrem autobiographischen Debütroman erzählt Négar Djavadi aus der Sicht ihres Alter Egos Kimiâ Sadr die Geschichte ihrer Familie, die aus Iran stammt. Ein zweiter Erzählstrang betrifft Kimiâ selbst und ihre Schwangerschaft. Die klappt nur mit Hilfe der Medizin und der Mann dazu ist auch nur geliehen - Kimiâ liebt Frauen. In Teheran geboren und seit zehn Jahren im Pariser ... Weiterlesen

Pajtim Statovci: My Cat Yugoslavia

Pajtim Statovci: My Cat Yugoslavia

USA 2017, 272 pp., pb., € 17.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Random House
In 1980s Yugoslavia, a young Muslim girl is married off to a man she hardly knows, but what was meant to be a happy match goes quickly wrong. Soon thereafter her country is torn apart by war and she and her family flee. Years later, her son, Bekim, grows up a social outcast in present-day Finland, not just an immigrant ... Weiterlesen

Anne B. Ragde: Sonntags in Trondheim

Anne B. Ragde: Sonntags in Trondheim

Die Lügenhaus-Serie. Bd. 4. Dt. v. Gabriele Haefs. D 2017, 352 S., Broschur, € 16.45
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
btb - Lügenhaus-Serie 4
Die norwegische Autorin setzt ihre Lügenhaus-Serie mit dem vierten Band fort. In der Serie spielen immer auch schwule Charaktere eine Rolle. Bei den Neshovs gibt es trotz aller Familienquerelen noch immer auch einen Zusammenhalt - einst auf einem Schweinezüchterhof in Tondheim zu Hause, lebt die Sippe inzwischen weit verstreut. Margido widmet sich mit fast religiöser Hingabe seinem Bestattungsunternehmen. Sein Bruder ... Weiterlesen

Vicente Valero: Die Fremden

Vicente Valero: Die Fremden

Dt. v. Peter Kultzen. D 2017, 176 S., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Berenberg
In jeder Familie gibt es sie: Nahe Verwandte, die Fremde bleiben, die früh verschwinden und kaum etwas hinterlassen. Aus vier Lebensläufen knüpft Vicente Valero einen Familienroman. Wer also ist der unbekannte Großvater, der nach seiner Hochzeitsnacht in eine afrikanische Wüstengarnison abkommandiert worden ist und erst als Sterbender nach Ibiza zurückkehrt? Wer jener Onkel, der Schachspieler um die ganze Welt begleitet? ... Weiterlesen

Stefan Soder: Simonhof

Stefan Soder: Simonhof

Ö 2017, 240 S., geb., € 20.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Braumüller
Ein Bergbauernhof irgendwo in den österreichischen Alpen - erzählt wird hier die Geschichte von vier aufeinander folgenden Generationen - angefangen im 2. Weltkrieg bis in die 2000er Jahre hinein. In den 1970er Jahren bringen technischer Fortschritt und der Fremdenverkehr, der anderswo Bauerndörfer zu mondänen Treffpunkten der besseren Gesellschaft macht, einen Wohlstandsschub. Auf den Hof des Simonbauern kommen nun jedes Jahr ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang