Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Thomas Mann: Der Zauberberg

Thomas Mann: Der Zauberberg

In der Fassung der Großen kommentierten Frankfurter Ausgabe. D 2012, 1107 S., Pb,  13.36
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Titel als E-Book-erhältlich?
Fischer Taschenbuch
Inhalt
Ursprünglich begonnen 1913 als Novelle und heiteres Gegenstück zum »Tod in Venedig« wuchs »Der Zauberberg« zu einem umfangreichen Roman an, den Thomas erst 1924 abschließen konnte. Der Hamburger Patriziersohn Hans Castorp stattet seinem kranken Cousin einen Besuch auf dem Zauberberg ab - einem enklavenhaft in den Schweizer Bergen gelegenen Sanatorium. Im Laufe seines Aufenthalts erliegt Castorp dem Zauber der entlegenen Anstalt und stellt zunehmend an sich selbst Symptome eines mysteriösen Leidens fest, das ihn zum Bleiben zwingt. Während seines Aufenthalts lernt er die mitunter seltsamen, immer eigenwilligen Charaktere kennen, die den Zauberberg bei Davos bevölkern. Der ältere Settembrini wird zu einem Mentor für Castorp, der männlichen wie weiblichen Reizen gleichermaßen zugetan ist.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang