Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Guram Matskhonashvili: Gldani

Guram Matskhonashvili: Gldani

Dt. v. Tamar Kotrikadse. Ö 2018, 160 S., geb.,  18.90
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Wieser
Inhalt
Gldani ist die größte Vorstadt von Tbilissi und ein sowjetisches Ghetto, das Ende 1960er Jahre als Experimentalprojekt entstand und seitdem in der Zeit erstarrte. Indem sie in Gldani eine Wohnung mietet, tritt Lana ins Bild - die Frau, die nach Tbilissi übersiedelt und dort ein Kind kriegt. Das Leben der Mutter und des Kindes ist von Zuschauern und Klatschgeschichten - diesem mythologischen Urbanelement - bewacht. Ihr Zusammenleben kippt dann um, als ihr Sohn eine Zuneigung zu seinem jungen Freund zeigt. Mit diesem Spalt beginnt der Umsturz der beiden ausgezeichnet funktionierenden Systeme - der Familie und der Kleinwelt Gldani. Die sexuelle Deviation macht mit einem Domino-Prinzip einzelne Teile des Systems zu Gegnern: Die Mutter kämpft gegen ihren geliebten Sohn, das System versucht, die Mutter zu neutralisieren.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang