Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Österreich«



Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 weiter >
Gerhard Fritsch: Man darf nicht leben, wie man will

Gerhard Fritsch: Man darf nicht leben, wie man will

Tagebücher. Ö 2019, 264 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 24.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Residenz
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im Februar 2019 - Vorbestellung möglich
Wer war Gerhard Fritsch? Einer der bedeutendsten österreichischen Autoren der Nachkriegszeit, in einem Atemzug zu nennen mit Hans Lebert oder Thomas Bernhard? Ein reger Literaturfunktionär, der als Rezensent, Herausgeber, Lektor und Mitglied zahlreicher Jurys den Betrieb seiner Zeit maßgeblich beeinflusste? Ein Getriebener, der dreimal verheiratet und Vater von vier Kindern war und sich schließlich in Frauenkleidern erhängte? Der früh verstorbene ... Weiterlesen

Katharina Mückstein (R): L´animale

Katharina Mückstein (R): L´animale

Ö 2017, dt. OF, dt., engl., italien. UT, 100 min., € 9.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Hoanzl
Mati hat im Mikrokosmos des kleinen Ortes in Niederösterreich ihren eigenen Weg gefunden, indem sie sich über die Geschlechterrollen hinweggesetzt hat. Sie ist das einzige Mädchen in der Motorradclique um Sebastian und kann sich in deren rauen Ritualen gut behaupten, wenn sie einen der Jungs in einem Crossrennen schlägt und dumme Sprüche selbstbewusst kontert. Mati steht kurz vor der Matura. ... Weiterlesen

Reinhold Bilgeri (R): Erik und Erika

Reinhold Bilgeri (R): Erik und Erika

Ö 2018, dt. OF, dt. Ut, engl. UT, 93 min., € 14.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Hoanzl
1966 beklatscht ganz Österreich die frischgebackene Weltmeisterin Erika Schinegger in der Damen-Abfahrt. Nach der triumphalen Rückkehr in die Heimat wird Erika Schinegger von einem Empfang zum nächsten gereicht, obwohl es heißt: »Schön is sie net, aber schnell is sie halt!« Nächste große Station: die olympischen Spiele 1968! Aufgrund organisierten Hormonmissbrauchs führte man dort erstmals vorab Tests zur Geschlechtsbestimmung durch. Und ... Weiterlesen

Tarek Leitner / Peter Coeln: Hilde und Gretl

Tarek Leitner / Peter Coeln: Hilde und Gretl

Über den Wert der Dinge. Ö 2018, 142 S. mit zahlreichen Abb., Hardcover, € 25.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Brandstätter
Fotograf Peter Coeln und Autor Tarek Leitner müssen verrückt gewesen sein. Der eine kauft ein altes Haus im niederösterreichischen Waldviertel, und der andere hilft ihm zu entscheiden, was nun aufzuheben sei und was nicht. Was die beiden finden, sind die Leben der beiden Cousinen Hilde und Gretl, die über viele Jahrzehnte hinweg in jenem Haus nicht explizit lesbisch, aber dennoch ... Weiterlesen

Rike Feldhoff: Die Schmugglerin

Rike Feldhoff: Die Schmugglerin

D 2018, 392 S., Broschur, € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ulrike Helmer
Der Erste Weltkrieg ist um, doch die Zeiten bleiben hart. An der österreichischen Grenze zu Italien schmuggelt Maria, eine junge Frau, Ware über die Alpen, um mit den Verkäufen ihre Familie über Wasser zu halten. Dabei gewinnt sie zunehmend neues Selbstbewusstsein. Zum Schutz schlüpft sie in Jacke und Hose ihres Bruders. Als ein Theater-Ensemble im Ort den Tourismus neu ankurbeln ... Weiterlesen

Klaus Hindemith: Mörderspiel in Salzburg

Klaus Hindemith: Mörderspiel in Salzburg

Kronlandt und Marx - der zweite Fall. D 2018, 190 S., geb., € 19.43
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Himmelstürmer - Kronlandt und Marx 2
Der Zickenkampf um die Rolle der Buhlschaft im Theaterstück Jedermann bei den Salzburger Festspielen endet tödlich für Angelina, die Tochter des Chemieindustriellen Gotthard Samson. Ein unbekannter Täter schießt ihr in die Stirn. Kronlandt und Marx übernehmen den Fall im Auftrag des Vaters. Ihre Ermittlungen konzentrieren sich auf das Umfeld von Anna Lemberger, der neuen Buhlschaft. Sie verdächtigen zunächst den Darsteller ... Weiterlesen

Sonia Raviola: König_in küsst König_in

Sonia Raviola: König_in küsst König_in

D 2017, 160 S., Broschur, € 41.10
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
LIT Verlag
Ist in der zukünftigen Senioren- und Seniorinnenversorgung eine kultursensible Betreuung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgender-Personen und intersexuellen Menschen erwünscht? Wenn ja: von wem, warum und wie? Diese Fragestellung wird am Beispiel von Wien mit Bezug auf pflegewissenschaftliches und sozialhistorisches Wissen aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Zu Wort kommen VertreterInnen der heutigen LGBTI-Generation 50plus, Pflegekräfte und Betreuungspersonal sowie EntscheidungsträgerInnen aus Politik und ... Weiterlesen

Monja Art (R): Siebzehn

Monja Art (R): Siebzehn

Ö 2016, dt. OF, engl./span. UT, 104 min., € 14.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Salzgeber
Lanzenkirchen, mon amour: Monja Arts wildes, mildes Spielfilmdebut über lesbische und andere Lieben einer klugen wie verwegenen Schülerin und ihrer ganz normal wahnsinnigen Teeanger-Clique erzählt mit genauem Blick, grandioser Jungbesetzung und viel Humor vom Aufwachsen am Land. Die 17-jährige Paula ist eine überdurchschnittlich gute Schülerin und in ihre Klassenkameradin Charlotte verliebt, Charlotte ist allerdings mit Michael liiert. Paula lässt sich ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

Carolin Schairer: Küsse mit Zukunft

Carolin Schairer: Küsse mit Zukunft

D 2017, 340 S., Broschur, € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ulrike Helmer
Auf dem Kopenhagener Flughafen wird Marlene Brunner auf einen attraktiven Mann aufmerksam. Der Herr bemüht sich gerade um eine Blondine. Doch diese fällt Marlene um den Hals. Nach innigen Küssen stellt sie Marlene dem Mann als ihre Liebste vor. Dabei kennen sich die beiden in Wirklichkeit gar nicht. Zwar erweist sich die Dänin Lisbeth als amüsante Begegnung, aber sie werden ... Weiterlesen

Alexandra C. Eckel: UNlabelled

Alexandra C. Eckel: UNlabelled

Ö 2017, 240 S., Broschur, € 17.90
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Der Roman erzählt die schwule Liebesgeschichte zweier NS-Soldaten im Kampf gegen den tödlichen Paragraphen 175, der die Liebenden an den Abgrund des Lebens treibt. Basierend auf wahren Begebenheiten hat ihn die Autorin auf der Basis von Interviews entwickelt. - In den Wirren des Zweiten Weltkrieges trifft der Luftwaffensoldat Markus Hofer auf seine große Liebe: Sonderingenieur Baron Oberst Oskar zu Schöneburg. ... Weiterlesen

Stefan Soder: Simonhof

Stefan Soder: Simonhof

Ö 2017, 240 S., geb., € 20.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Braumüller
Ein Bergbauernhof irgendwo in den österreichischen Alpen - erzählt wird hier die Geschichte von vier aufeinander folgenden Generationen - angefangen im 2. Weltkrieg bis in die 2000er Jahre hinein. In den 1970er Jahren bringen technischer Fortschritt und der Fremdenverkehr, der anderswo Bauerndörfer zu mondänen Treffpunkten der besseren Gesellschaft macht, einen Wohlstandsschub. Auf den Hof des Simonbauern kommen nun jedes Jahr ... Weiterlesen

Daniela Schenk: Alpenfrauen

Daniela Schenk: Alpenfrauen

Fall zwei für die unwiderstehliche April Pallas. D 2017, 330 S., Broschur, € 18.45
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Ulrike Helmer - Crimina
Die lesbische Privatdetektivin April Pallas ist enorm cool. In Wahrheit hat sie gerade mal ihr Motorrad im Griff. Diesmal knattert sie damit ins Simmental. Dort muss sie die Todesfälle von gleich vier Frauen aufklären. Angeblich sind sie bei Unfällen ums Leben gekommen. Alle waren Mitglieder des Frauenvereins Alpenrose. April tritt dem Verein bei und stellt sich als Journalistin vor. Bei ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang