Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: Biografische Darstellungen



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 weiter >
David Lagercrantz: Der Sündenfall von Wilmslow

David Lagercrantz: Der Sündenfall von Wilmslow

Dt. v. Wolfgang Butt. D 2017, 464 S., Pb, € 14.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Piper
Alan Turings Geschichte war lange auch unter Schwulen seltenes Wissen Interessierter; immerhin ist sein Name, sein großer Verdienst für den Sieg über Nazi-Deutschland und die Tatsache, dass er schwul war, mittlerweile bekannter geworden - nicht zuletzt durch den Film »The Imitation Game« mit Benedict Cumberbatch. David Lagercrantz erzählt Alan Turings Geschichte jetzt aber neu und mit einem spannenden Perspektivenwechsel gelingt ... Weiterlesen
(Veit empfiehlt - Frühling 2016)
Titel vergriffen, auf Anfrage versuchen wir gerne, ihn antiquarisch zu besorgen.

David Lagercrantz: Der Sündenfall von Wilmslow

David Lagercrantz: Der Sündenfall von Wilmslow

Dt. v. Wolfgang Butt. D 2017, 464 S., Pb, € 11.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Piper
1954 ist England wie der Rest der Welt fest im eisernen Griff des Kalten Krieges. Im kleinen Städtchen Wilmslow wird ein Mann tot aufgefunden. Es ist der Mathematiker Alan Turing. Neben seinem Bett liegt ein mit Zyankali versetzter Apfel. Alles deutet auf Selbstmord hin. Hat Turing die Repressionen nicht mehr ertragen, unter denen er als Homosexueller in England zu leiden ... Weiterlesen

Paul Sahner: Karl

Paul Sahner: Karl

D 2017 (Erweiterte Neuaufl.), 500 S., Broschur, € 15.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
mvg
Seit einem halben Jahrhundert ist Karl Lagerfeld der Star der internationalen Modeszene. Er machte Chanel zu dem, was es heute ist. Er erschuf einige der Göttinnen des Laufstegs. Er gehört der Crème de la Crème des Jetsets an. Gleichzeitig ist sein Privatleben geheimnisumwittert. In 15 Jahren war Paul Sahner häufig bei Karl Lagerfeld zu Gast und interviewte ihn in sehr ... Weiterlesen

Alexandra Lavizzari: Fast eine Liebe

Alexandra Lavizzari: Fast eine Liebe

Annemarie Schwarzenbach und Carson McCullers. D 2017, 144 S., geb., € 17.27
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Edition Ebersbach
Es ist sehr erstaunlich, dass die beiden Schriftstellerinnen Annemarie Schwarzenbach und Carson McCullers sich zwar stark voneinander angezogen fühlten, jedoch immer im Grunde aneinander vorbeilebten. Das, was sich zwischen den beiden Frauen gefühlsmäßig abspielte, pendelte stets zwischen Hoffnungen und verpassten Chancen, zwischen euphorischer Faszination und scheuem Rückzug. Die Beziehung zwischen der 23jährigen Carson und der 32jährigen Annemarie, die mit dem ... Weiterlesen

Jan Stanislaw Witkiewicz: Rudolf Nurejew

Jan Stanislaw Witkiewicz: Rudolf Nurejew

Die Biographie. Dt. v. Andreas Volk. D 2016, 151 S. mit zahlreichen SW-Fotos, Broschur, € 16.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Theater der Zeit
»Rudolf Nurejew« erzählt die Geschichte des berühmtesten Balletttänzers der Welt. Geboren 1938 in Sibirien, er absolvierte noch mit 17 Jahren die renommierte Staatliche Choreografie-Schule Leningrad. Während einer Tournee 1961 in Paris beantragte er Asyl in Frankreich. Mit seinen Choreografien hat er viele klassische Ballettwerke wie »Nussknacker«, »Don Quijote« und »Schwanensee« wiederbelebt und in die Moderne fortgeschrieben. Er machte den männlichen ... Weiterlesen

Christiane Starck: Sascha Schneider - ein Künstler des deutschen Symbolismus

Christiane Starck: Sascha Schneider - ein Künstler des deutschen Symbolismus

D 2016, 480 S., 32 Farbabb., 792 Abb. auf DVD-ROM, geb., € 49.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Tectum
Sascha Schneider (1870-1927) war eine der schillerndsten und vielgestaltigsten Künstlerpersönlichkeiten der Dresdner Jahrhundertwende. Er trat als Maler monumentaler, symbolistischer Bildschöpfungen, als meisterhafter Zeichner, als Graphiker, Bildhauer, Professor an der Großherzoglich-Sächsischen Kunstschule in Weimar, als Körperkünstler und Gründer eines auf Ästhetik und Antikenrezeption ausgelegten Bodybuilding Studios in Erscheinung. Einem breiteren Publikum wurde das Enfant terrible des deutschen Symbolismus, das mit bemerkenswerter ... Weiterlesen

David Streiff: Manuel Gasser

David Streiff: Manuel Gasser

CH 2016, 732 S. mit zahlreichen Fotos u. Abb., geb., € 59.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Limmat-Verlag
Manuel Gasser - Schulabbrecher, 1933 Mitbegründer der »Weltwoche«, Mitarbeiter der Monatszeitschrift »Du« - einer, um den nicht herum kam, wer sich in der Schweiz mit Kunst, Literatur, Film, Theater und Kulturpolitik beschäftigte. Ein großer Reisender und Gastgeber, ein schwuler Mann, der auf heterosexuelle junge Männer stand und Matrosen, Soldaten und Radrennfahrer liebte. Dieses Buch wirft auf der Basis seiner publizierten ... Weiterlesen

Philip Eade: Evelyn Waugh

Philip Eade: Evelyn Waugh

A Life Revisited. UK 2016, 432 pp., brochure, € 19.99
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Orion
Now, half a century after Waugh's death in 1966, Philip Eade has delivered a hugely entertaining biography that is both authoritative and full of new information, some of it sensational. Drawing on extensive unseen primary sources, Eade's book sheds new light on many of the key phases and themes of Waugh's life: his difficult relationship with his embarrassingly sentimental father, ... Weiterlesen

Nina Wiener: Barbra

Nina Wiener: Barbra

Streisands frühe Jahre in Hollywood 1968 - 1976. D 2016, 336 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 49.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Taschen Verlag
Ein Buch über den kometenhaften Aufstieg der Barbra Streisand - der vielleicht letzten großen Diva unserer Zeit. Dieser fabelhafte Aufstieg wurde über Jahre hinweg von den Starfotografen Steve Schapiro und Lawrence Schiller dokumentiert. Der prächtige Bildband zeigt eine Fülle noch nie zuvor veröffentlichter Aufnahmen von Barbra Streisand, begleitet von den Erinnerungen Schapiros und Schillers an diese Jahre. Die Dreharbeiten zu ... Weiterlesen- Bilder ansehen

Antje Schrupp: Vote for Victoria!

Antje Schrupp: Vote for Victoria!

D 2016, 144 S., Broschur, € 13.31
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Ulrike Helmer
Hillary Clinton ist nicht die erste US-amerikanische Präsidentschaftskandidatin. Ihre Vorgängerin Victoria Woodhall stammte dagegen aus der Gosse. Ihre Familie war ein vagabundierender Clan, der sich mit Quacksalberei über Wasser hielt und seine Töchter anschaffen schickte. Die hübsche junge Frau mit dem scharfen Verstand schlug selbst daraus Kapital. Bald war sie eine der schillerndsten Figur im New Yorker Rotlichtmilieu. Als ein ... Weiterlesen

Alfred Polgar: Marlene - Bild einer berühmten Zeitgenossin

Alfred Polgar: Marlene - Bild einer berühmten Zeitgenossin

D 2016, 160 S., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
btb
Bereits Mitte der 1920er Jahre, noch war sie nicht der spätere »Blaue Engel« und Weltstar, gehörte der Schriftsteller und Kritiker Alfred Polgar zu den Bewunderern Marlene Dietrichs. Sie freundeten sich an, verkehrten gemeinsam im Berliner »Hotel Eden«, schrieben sich Briefe. Noch bevor Polgar 1938 vor den Nazis fliehen musste, widmete er der Diva ein Buch, das ihre besondere Aura wie ... Weiterlesen

Michael Peppiatt: Francis Bacon - Michel Leiris

Michael Peppiatt: Francis Bacon - Michel Leiris

Eine Freundschaft. CH 2016, 104 S., Broschur, € 16.24
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Piet Meyer
Der Kontrast könnte nicht schärfer sein: Hier der asketische, von Selbstzweifeln geplagte, hochgebildete, hochsensible, mönchisch wirkende Michel Leiris, Intellektueller in Paris, Schriftsteller und Ethnograph - dort der schwule, sadomasochistische, verzerrend malende Francis Bacon, Künstler in London, der sich die Nächte mit Freunden und Suff in Soho um die Ohren schlägt, gerne handgreiflich wird und Verhältnisse mit Strichjungen offen auslebt. Und ... Weiterlesen

Joachim Bartholomae (Hg.): Das Wunder Winckelmann - ein Popstar im 18. Jahrhundert

Joachim Bartholomae (Hg.): Das Wunder Winckelmann - ein Popstar im 18. Jahrhundert

Ein Lesebuch. D 2016, 200 S., Broschur, € 20.56
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Männerschwarm
Johann Joachim Winckelmann (1717-1768) war der vermutlich berühmteste Deutsche seiner Zeit. Vor allem sein Leben, sein mühsamer Weg vom Schusterjungen zum Präsidenten der Altertümer Roms, und seine Begeisterung für die Schönheit griechischer Kunst faszinierte nicht nur adelige Sammler, sondern auch die gerade entstehende bürgerliche Öffentlichkeit. Als »deutscher Grieche« wurde sein Hang zur »griechischen Liebe« und einem rein männlichen Schönheitsideal allenthalben ... Weiterlesen

Peter-André Alt: Sigmund Freud

Peter-André Alt: Sigmund Freud

Arzt der Moderne. D 2016, 980 S. mit Abb., geb., € 35.93
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beck Verlag
Wien im ausgehenden 19. Jahrhundert: Eine bessere Kulisse für die Seelenleiden des modernen Menschen, für seine Existenzlügen und zerbrechenden Selbstbilder, als die prachtvoll morbide Hauptstadt des k.u.k.-Reiches ist kaum vorstellbar. Hier arbeitet der Nervenarzt Sigmund Freud an seinen bahnbrechenden Theorien zu Sexualität und Neurose, Traum und Unbewusstem, Familie und Gesellschaft, Märchen und Mythos. Peter-André Alt erzählt, gestützt auf unveröffentlichtes Material, ... Weiterlesen

Christoph Spöcker: Karl Lagerfeld

Christoph Spöcker: Karl Lagerfeld

Kleine Anekdoten aus dem Leben eines großen Modeschöpfers. D 2016, 96 S., geb., € 8.21
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Riva
Karl Lagerfeld nimmt seit nahezu 60 Jahren stilbildenden Einfluss auf die internationale Modewelt. Er designt für Chanel, Fendi und seine eigene Modelinie. Doch es gibt noch viele Unbekannte in seinem Leben, zum Beispiel sein Alter: Während Lagerfeld selbst 1938 als sein Geburtsjahr angibt, gibt es Hinweise, dass er womöglich schon 1933 zur Welt kam. Lagerfeld ist bekannt für seine ... Weiterlesen

Werner Rosenberger: Glamouröse Wienerinnen

Werner Rosenberger: Glamouröse Wienerinnen

Frauen mit dem gewissen Etwas. Ö 2016, 240 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 0.00
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Metroverlag
Eine Zeitreise ins Wien der Jahrhundertwende und der Golden Twenties, als ein neuer Frauentyp entstand: selbstbestimmt, aufgeschlossen, rätselhaft, schillernd und attraktiv. Aufreger waren ihre Karrieren allesamt: Ob Olga Desmond, eine der ersten Nackttänzerinnen von Wien, die Diseuse Greta Keller, von der sich Marlene Dietrich das lasziv-rauchige Timbre abschaute, Gerda Maurus, der erste Mensch auf dem Mond - jedenfalls im Film ... Weiterlesen
Dieser Titel ist nur noch antiquarisch erhältlich - auf Anfrage versuchen wir gern, ihn zu besorgen.

Annette Seemann: Gabriele Reuter

Annette Seemann: Gabriele Reuter

Die Wahrheit reden. Leben und Werk. D 2016, 200 S., geb., € 28.78
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Weimarer Verlagsgesellschaft
Gabriele Reuter, 1859 als Kaufmannstochter in Ägypten geboren, war um 1900 eine der meistgelesenen Schriftstellerinnen Deutschlands. In »Aus guter Familie« geht eine junge Frau an dem ihr zugedachten Schicksal als Jungfrau, Gattin und Mutter zugrunde. Gabriele Reuter verwob in diesem naturalistischen Roman eigenes Erleben mit Fiktion - er wurde ein Identifikationsbuch für Frauen ihrer Generation. Gabriele Reuter war alleinerziehende Mutter, ... Weiterlesen

Peter Sommeregger: Wir Künstler sind andere Naturen

Peter Sommeregger: Wir Künstler sind andere Naturen

Das Leben der Sächsischen Hofopernsängerin Margarethe Siems. Ö 2016, 160 S. mit Abb., geb., € 19.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Seifert
Ihren Ruhm verdankte Margarethe Siems drei bedeutenden Rollen in Opern von Richard Strauss. Die auffällige künstlerische Begabung ließ die Tochter aus wohlhabendem Dresdner Haus die Bühnenkarriere einschlagen. Sie trat im Prag der untergehenden Donaumonarchie auf, an der Wiener und an der Dresdner Hofoper. Eine bürgerliche Ehe erschien der Siems nie erstrebenswert, weil sie früh in ihr aufkeimende lesbische Gefühle verspürte. ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang