Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Alexandra Lavizzari: Fast eine Liebe

Alexandra Lavizzari: Fast eine Liebe

Annemarie Schwarzenbach und Carson McCullers. D 2017, 144 S., geb.,  17.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Titel als E-Book-erhältlich?
Edition Ebersbach
Inhalt
Es ist sehr erstaunlich, dass die beiden Schriftstellerinnen Annemarie Schwarzenbach und Carson McCullers sich zwar stark voneinander angezogen fühlten, jedoch immer im Grunde aneinander vorbeilebten. Das, was sich zwischen den beiden Frauen gefühlsmäßig abspielte, pendelte stets zwischen Hoffnungen und verpassten Chancen, zwischen euphorischer Faszination und scheuem Rückzug. Die Beziehung zwischen der 23jährigen Carson und der 32jährigen Annemarie, die mit dem tragischen Tod der Schweizerin im November 1942 ein jähes Ende findet, besitzt gerade wegen der Unerfülltheit ihrer Sehnsucht einen besonderen, kreativen Reiz. Die Autorin versucht für die Leserin das etwas verworrene Beziehungsmuster dieser beiden gegensätzlichen Persönlichkeiten zu entwirren. Am Rande ihrer Kräfte und doch stets füreinander da, bewegten sich diese beiden Frauen auf einem aus emotionaler Sicht dünnen Eis. Annemarie kann sich aus ihrer selbstzerstörerischen Liebe zu Erika Mann nicht lösen und kann sich aber auch nicht der völlig aufopfernden Carson hingeben.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang