Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Truman Capote: Die Grasharfe

Truman Capote: Die Grasharfe

Dt. v. A. Seidel u. F. Podszus. D 2017, 224 S., Broschur, € 10.28
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Suhrkamp
Der elfjährige Collin kommt nach dem Tod seiner Eltern zu seinen verschrobenen Tanten Verena und Dolly in ein Südstaatennest. Verena ist eine herrschsüchtige Realistin, Dolly eine Träumerin, die zusammen mit ihrer schwarzen Freundin Catherine nach altem Rezept aus Waldkräutern Arznei braut. Es kommt zum Tantenstreit, als Verena in Dollys Sammelleidenschaft ein dickes Geschäft wittert und diese groß vermarkten will. Um ... Weiterlesen

Truman Capote: Ich bin schwul. Ich bin süchtig. Ich bin ein Genie.

Truman Capote: Ich bin schwul. Ich bin süchtig. Ich bin ein Genie.

Ein intimes Gespräch mit Lawrence Grobel. Dt. v. Thomas Lindquist. CH 2017, 288 S., Pb, € 13.36
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Kein und Aber
Zwei Jahre vor seinem Tod führte Capote ein langes Interview mit Lawrence Gobel - herausgekommen ist dieses Buch - Capotes Autobiographie. Darin erinnert sich der 1984 an einer Überdosis Tabletten verstorbene Kultautor Truman Capote nicht nur an seine Kindheit und seinen frühen Erfolg, sondern auch an seine Erfahrungen mit den »Oberen Zehntausend« (in deren Kreisen er regelmäßig verkehrte), Drogenexzesse, mehr ... Weiterlesen

Truman Capote: Wo die Welt anfängt

Truman Capote: Wo die Welt anfängt

Frühe Erzählungen. Dt. v. Ulrich Blumenbach. CH 2017, 146 S., Pb, € 12.34
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Kein und Aber
Als er längst berühmt war, erzählte Truman Capote gern, dass er bereits als kleiner Junge Schriftsteller werden wollte. Seitdem er elf war, habe er sich jeden Tag nach der Schule an die Schreibmaschine gesetzt, um zu schreiben. In diesen frühesten Short Stories schuf er sich sein eigenes fantasievolles Universum. Und anders als es sich bei einem Teenager vermuten lässt, ist ... Weiterlesen

Truman Capote: Die Hunde bellen

Truman Capote: Die Hunde bellen

Alle Reportagen, Porträts und Reiseskizzen. Dt. v. Marcus Ingendaay. CH 2017, 912 S., Broschur, € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kein und Aber
Für Magazine wie »Esquire« und den »New Yorker« verfasste Truman Capote Reportagen und Porträts. Alle Qualitäten, die den Schriftsteller Capote ausmachten, finden sich auch hier: seine Begabung, Melancholie sprachlich glänzend zu erfassen, seine Beobachtungsgabe - gepaart mit einem glühenden Interesse an anderen Menschen - und spritzige, treffende Dialoge. Die hier zusammengestellten Reportagen und Porträts reichen von Reiseskizzen, die er als ... Weiterlesen

Truman Capote: Andere Stimmen, andere Räume

Truman Capote: Andere Stimmen, andere Räume

Dt. v. Heidi Zernig. D 2016, 253 S., Pb, € 12.30
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Kein und Aber
Gleich mit diesem seinem Erstlingsroman katapultierte sich der damals 24-jährige Truman Capote in die erste Riege der wichtigsten Schriftsteller seiner Zeit: nach dem Tod seiner Mutter muss der 13-jährige Joel Knox zu seinem Vater aufs Land ziehen - doch der Mann ist für den Burschen ein völlig Unbekannter. Auf dem riesigen Anwesen seines Vaters, das so abgelegen wie verfallen ist, ... Weiterlesen

Truman Capote: Frühstück bei Tiffany

Truman Capote: Frühstück bei Tiffany

Dt. v. Heidi Zerning. CH 2015, 119 S., Pb, € 10.28
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Kein und Aber
Truman Capotes Kurzroman »Frühstück bei Tiffany« gehört nicht erst seit der Verfilmung mit Audrey Hepburn zu seinen bemerkenswertesten Werken. Hier nun in zeitgemäßer Neuübersetzung. Die junge Holly ist eine Frau vom Land, aber alles andere als eine Landpomeranze: ihre Vergangenheit verbleibt im Mysteriösen, ihre Gegenwart ist geprägt von Glamour und Partys. Aufgrund eines mysteriösen Spendenkontos führt sie ein angenehmes, unstetes ... Weiterlesen

Truman Capote: Erhörte Gebete

Truman Capote: Erhörte Gebete

Dt. v. Heidi Zerning. CH 2015, 231 S., Pb, € 10.18
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Kein und Aber
Truman Capote verstarb, bevor er diesen seinen letzten Roman vollenden konnte - dennoch ist ihm allein schon mit diesem Fragment eine böse Abrechnung mit der High Society und den Möchtegern-Emporkömmlingen seiner Zeit gelungen. »Erhörte Gebete« verfolgt das Leben eines Schriftstellers, dessen Abstammung bis zum Schluss im Dunklen verbleibt und dessen sexueller Appetit praktisch auf jede sich bietende Gelegenheit ausgerichtet ist. ... Weiterlesen

Truman Capote: Yachten und dergleichen

Truman Capote: Yachten und dergleichen

Erzählungen. CH 2013, 176 S., geb., € 10.18
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Kein und Aber
Nie hat jemand die Vergeblichkeit des Lebens zu so stimmungsvollen, schönen Erzählungen verdichtet wie Capote: Ob ein Pelzmantel die Besitzerin wechseln soll oder eine Partygesellschaft nicht darüber hinwegtäuschen kann, wie wenig Gäste und Gastgeberin miteinander verbindet Truman Capote erzählt nie bitter von den Um- und Irrwegen des Alltags, sondern schaut immer mit Wärme auf die Strauchelnden und Strampelnden. In seiner ... Weiterlesen

Truman Capote: Kaltblütig

Truman Capote: Kaltblütig

CH 2013, 532 S., Pb, € 13.26
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Kein und Aber
1959 wird in einem verschlafenen Nest in Kansas eine vierköpfige Familie brutal ermordet aufgefunden. Die beiden Täter - Dick Hickock und Perry Smith - werden bald danach auf der Flucht geschnappt. Truman Capote erfährt aus der Zeitung von dem Verbrechen und beschließt, vor Ort zu recherchieren. Dabei spricht er mit Bekannten und Freunden der Familie sowie mit der Polizei. Ihm ... Weiterlesen

Truman Capote: The Grass Harp

Truman Capote: The Grass Harp

Including »A Tree of Night« and Other Stories. USA 2012, 272 pp., brochure, € 17.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Vintage
Set on the outskirts of a small Southern town, »The Grass Harp« tells the story of three endearing misfits - an orphaned boy and two whimsical old ladies - who one day take up residence in a tree house. As they pass sweet yet hazardous hours in a china tree, »The Grass Harp« manages to convey all the pleasures and ... Weiterlesen

Truman Capote: Handgeschnitzte Särge

Truman Capote: Handgeschnitzte Särge

Tatsachenbericht über ein amerikanisches Verbrechen. Dt. v. Marcus Ingendaay. CH 2011, 160 S., geb., € 14.39
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Als Truman Capote für »Kaltblütig« recherchierte, befreundete er sich mit dem Kriminalbeamten, der die Ermittlungen in diesem Fall geleitet hatte. Jahre später tritt dieser erneut an Capote heran und berichtet ihm von einem neuen Fall. Telefonisch blieben die beiden in Verbindung. Von diesen Gesprächen ausgehend entwarf Capote ein größeres Werk: eine perfekt komponierte Novelle über eine hinterhältige Mordserie. Die Novelle, ... Weiterlesen

Truman Capote: Truman Capote, auf Reisen

Truman Capote: Truman Capote, auf Reisen

Von New York über Tanger bis Ischia. Dt. v. Marcus Ingendaay. CH 2010, 172 S., geb., € 14.39
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Zeitlebens war Truman Capote viel unterwegs. Gerade in den 50er Jahren - also in jungen Jahren - bereiste er schwule Sehnsuchtsorte par excellence wie New Orleans, Hollywood, Tanger, Taormina oder Ischia. Wie praktisch alles, was Truman Capote in seinem Leben tat, verwandelte er auch diese Reisen in Literatur. Dabei kam ihm seine Beobachtungsgabe sehr zupass. Und was er über die ... Weiterlesen

Truman Capote: Ich bin schwul. Ich bin süchtig. Ich bin ein Genie

Truman Capote: Ich bin schwul. Ich bin süchtig. Ich bin ein Genie

Ein intimes Gespräch mit Lawrence Grobel. Dt.v. Thomas Lindquist. CH 2009 (Neuaufl.), 277 S., Pb, € 10.18
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Diogenes
In seiner Autobiographie erinnert sich der 1984 an einer Überdosis Tabletten verstorbene Kultautor Truman Capote nicht nur an seine Kindheit und seinen frühen Erfolg, sondern auch an seine Erfahrungen mit den »Oberen Zehntausend« (in deren Kreisen er regelmäßig verkehrte), Drogenexzesse, mehr als nur übermäßigen Alkoholkonsum und seine Homosexualität. Verblüffend ehrlich, frech, ordinär und doch intelligent und witzig erzählt er im ... Weiterlesen

Truman Capote: ... für Boshafte

Truman Capote: ... für Boshafte

D 2008, 99 S., Pb, € 6.17
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Insel
Truman Capote war berüchtigt dafür, dass er über eine spitze Zunge verfügte und gleichzeitig mit bösartigen, zumal wahren Aussagen über seine Umgebung (oft in Buchform) nicht hinter dem Berg halten konnte (und wollte). Ihm war Klatsch nicht fremd. Seine Parties galten als legendär (auch wenn danach manche kein Wort mehr mit ihm wechselten). Kein Wunder also, dass einer der ersten ... Weiterlesen

Truman Capote: Die Hunde bellen

Truman Capote: Die Hunde bellen

Dt. v. Marcus Ingendaay. CH 2008, 907 S., geb., € 30.63
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Für Magazine wie »Esquire« und den »New Yorker« verfasste Truman Capote Reportagen und Porträts. Alle Qualitäten, die den Schriftsteller Capote ausmachten, finden sich auch hier: seine Begabung, Melancholie sprachlich glänzend zu erfassen, seine Beobachtungsgabe - gepaart mit einem glühenden Interesse an anderen Menschen - und spritzige, treffende Dialoge. Die hier zusammengestellten Reportagen und Porträts reichen von Reiseskizzen, die er als ... Weiterlesen

Truman Capote: Sommerdiebe

Truman Capote: Sommerdiebe

Dt. v. Heidi Zerning. D 2016, 160 S., Pb, € 10.28
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Kein und Aber
1984 ist Truman Capote in L.A. verstorben. An sich hatte Capote jedem, der es wissen wollte, erzählt, dass er seine ersten literarischen Versuche (mit 19) vernichtet hätte. Doch vor kurzem ist sein Debütroman in Form von 4 Schulschreibheften wieder aufgetaucht. Der Handlungsstrang ist noch eher dünn, die Charaktere nur skizzenhaft. Die 17jährige Grady freut sich darüber, dass ihre reichen Eltern ... Weiterlesen

Truman Capote: Erhörte Gebete

Truman Capote: Erhörte Gebete

Dt.v. Heidi Zerning. CH 2007, 231 S., geb., € 19.43
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Truman Capote verstarb, bevor er diesen seinen letzten Roman vollenden konnte - dennoch ist ihm allein schon mit diesem Fragment eine böse Abrechnung mit der High Society und den Möchtegern-Emporkömmlingen seiner Zeit gelungen. »Erhörte Gebete« verfolgt das Leben eines Schriftstellers, dessen Abstammung bis zum Schluss im Dunklen verbleibt und dessen sexueller Appetit praktisch auf jede sich bietende Gelegenheit ausgerichtet ist. ... Weiterlesen

Truman Capote: Kaltblütig

Truman Capote: Kaltblütig

Dt.v. Thomas Mohr. CH 2007, 535 S., geb., € 23.44
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
1959 wird in einem verschlafenen Nest in Kansas eine vierköpfige Familie brutal ermordet aufgefunden. Die beiden Täter - Dick Hickock und Perry Smith - werden bald danach auf der Flucht geschnappt. Truman Capote erfährt aus der Zeitung von dem Verbrechen und beschließt, vor Ort zu recherchieren. Dabei spricht er mit Bekannten und Freunden der Familie sowie mit der Polizei. Ihm ... Weiterlesen

Truman Capote: Baum der Nacht

Truman Capote: Baum der Nacht

Dt.v. U.-M. Mössner. CH 2007, 446 S., geb., € 23.44
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
In dieser Kurzgeschichtensammlung finden sich die zentralen Elemente von Capotes Erzählstil in geradezu exemplarischer Form: eine aufmerksame Beobachtungsgabe, eine außergewöhnliche Eloquenz und Leidenschaft. Mit 19 schrieb er die Südstaaten-Gruselgeschichten »Miriam« und »Der kopflose Falke«. Das Spektrum seiner Kurzgeschichten reicht aber auch bis zu den leicht autobiografisch angehauchten, subtilen »Weihnachtserinnerungen«, die Capotes Kindheit in Alabama wachrufen. In »Wege ins Paradies« beobachtet ... Weiterlesen

Truman Capote: Die Grasharfe

Truman Capote: Die Grasharfe

Dt.v. A.Seidel & F.Podszus. D 2006, 187 S., geb., € 19.43
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

In diesem klassischen Roman von Truman Capote kommt der 11jährige Collin mit seinen beiden Tanten Verena und Dolly in eine kleine Stadt in den Südstaaten. Alle drei sind eher verkrachte Existenzen. Der Junge ist verwaist, die Tanten sind eher schrullige alte Damen. Die Träumerin Dolly sammelt mit ihrer schwarzen Freundin Catherine Kräuter im Wald und braut daraus Arzneien. Verena wittert ... Weiterlesen

Truman Capote: Frühstück bei Tiffany

Truman Capote: Frühstück bei Tiffany

Dt.v. Heidi Zerning. D 2006, 119 S., geb., € 17.37
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Truman Capotes Kurzroman »Frühstück bei Tiffany« gehört nicht erst seit der legendären Verfilmung mit Audrey Hepburn zu seinen bemerkenswertesten Werken. Hier nun in zeitgemäßer Neuübersetzung. Die 18jährige Holly Golightly ist eine Frau vom Land, aber alles andere als eine Landpomeranze: ihre Vergangenheit verbleibt im Mysteriösen, ihre Gegenwart ist geprägt von Glamour und Partys. Aufgrund eines mysteriösen Spendenkontos führt sie ein ... Weiterlesen

Truman Capote: Summer Crossing

Truman Capote: Summer Crossing

UK 2006, 139 pp., pb, € 11.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Grady McNeil is beautiful, rich and defiant. Her privileged society leaves her wanting more than her conventional parents have in mind for her, and excitement comes in the form of highly unsuitable Clyde, a Brooklyn-born Jewish parking attendant. When Grady's mother and father leave her alone one summer in their New York penthouse, her secret affair intensifies, and she is ... Weiterlesen

Truman Capote: The Complete Stories of Truman Capote

Truman Capote: The Complete Stories of Truman Capote

USA 2004, 300 pp., hardbound, € 23.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Most readers know Truman Capote as the author of »Breakfast at Tiffany's« and »In Cold Blood«, or they remember his notorious social life and wild and witty public appearances. But he was also the author of superb short tales that were elegant as they were heartfelt, as grotesque as they were compassionate. Now, on the occasion of what would have ... Weiterlesen

Truman Capote: Other Voices, Other Rooms

Truman Capote: Other Voices, Other Rooms

UK 2004, 173 pp., pb, € 11.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Truman Capote's first novel - now available again in English - is a story of hallucinatory power, vividly conjuring up the Gothic landscape of the Deep South and a boy's first glimpse into a mysterious adult world: after the death of his mother, 13-year-old Joel Knox is summoned to live with a father he has never met in a vast ... Weiterlesen

Truman Capote: Breakfast at Tiffany's

Truman Capote: Breakfast at Tiffany's

UK 2000 (Reprint), 157 pp., brochure, € 12.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Penguin UK
It's New York in the 1940s, where the martinis flow from cocktail hour till breakfast at Tiffany's. And nice girls don't, except, of course, Holly Golightly. Pursued by Mafia gangsters and playboy millionaires, Holly is a fragile eyeful of tawny hair and turned-up nose, a heart-breaker, a perplexer, a traveller, a tease. She is irrepressibly »top banana in the shock ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang