Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Arthur Rimbaud: O Zeiten, o Schlösser

Arthur Rimbaud: O Zeiten, o Schlösser

Gedichte. dt./frz. Dt. v. Thomas Eichhorn. D 1992, 69 S., geb.,  10.28
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Titel als E-Book-erhältlich?
Rimbaud
Inhalt
O Zeiten, o Schlösser, welche Seel ist ohne Fehl? O Zeiten, o Schlösser, Ich forschte nach dem Zauberzeichen Des Glücks, dem niemand kann entweichen. Es lebe hoch, ein jedes Mal, Wenn Gallien hört des Hahnes Schall. Rimbaud, geboren 1854 in Charleville, gestorben 1891 in Marseille, verfasste sein poetisches Werk zwischen dem 15. und (vermutlich) 20. Lebensjahr. Die meisten Gedichte aus diesem Band entstanden um 1872. Er ist der zweite einer Neuübersetzung des dichterischen Werkes in Einzelausgaben. Der Übersetzer Thomas Eichhorn erhielt für seine Neuübersetzung den André-Gide-Preis für deutsch-französische Literaturübersetzungen.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang