Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Seiten: < zurück  1 2 3
Norbert Miller: Fonthill Abbey

Norbert Miller: Fonthill Abbey

Die dunkle Welt des William Beckford. D 2012, 320 S. illustr., Broschur, € 22.51
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
William Beckford (1760-1844) war ein exzentrischer, englischer Dandy, der aus reichem Hause stammte, gutbürgerlich erzogen wurde, in Kunstgeschichte und Literatur gleichermaßen bewandert war, die Schweiz und Italien bereiste, sich durch die Literatur des Orients las und ein exzessives Leben voller rauschender Feste feierte. Mit »Vathek« - seiner »orientalischen Erzählung« über den Kalifen Vathek - übte Beckford erheblichen Einfluss auf spätere ... Weiterlesen

Julien Green: Der Unbekannte

Julien Green: Der Unbekannte

Dt. v. Elisabeth Edl. D 2011, 95 S., geb., € 13.26
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Hanser
Ein 20jähriger Mann rennt aus seinem Haus in der rue Vaneau. Vivien hat es verdammt eilig, weil er für ein Rendezvous längst zu spät kommt. Da hält ihn ein etwa doppelt so alter Mann auf der Straße auf und bietet ihm einen teuflischen Pakt an. Dafür muss Vivien allerdings seine Jugend opfern. Der ältere Herr will die Welt durch die ... Weiterlesen

Colm Tóibín: Brooklyn

Colm Tóibín: Brooklyn

Dt. v. G. & D. Bandini. D 2010, 303 S., geb., € 22.51
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Als junge Frau kommt die Irin Ellis Lacey Mitte des 20. Jahrhunderts vollkommen naiv nach New York. Brooklyn wird zum damaligen Zeitpunkt fast ausschließlich von Iren bewohnt. Doch bei den von der katholischen Kirche veranstalteten Tanzabenden kreuzen immer öfter auch junge Italiener auf, die es eindeutig darauf abgesehen haben, die Tugend sittsamer Irinen in Gefahr zu bringen. Ellis, die krank ... Weiterlesen

Wolfgang Kemp: Foreign Affairs

Wolfgang Kemp: Foreign Affairs

Die Abenteuer einiger Engländer in Deutschland 1900-1947. D 2010, 384 S., geb., € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Warum gerade Deutschland? Mit einer Sichtweise aus der Zeit nach dem 2. Weltkrieg mochte das Interesse einiger Engländer an Deutschland überraschend wirken. Nicht so davor! Im Gegenteil: es gab guten Grund für englische Literaten den Kanal zu überqueren und Zeit in Berlin, am Rhein oder auf Rügen zu verbringen. Sie entflohen einer sittenstrengen Heimat und konnten ungeschoren ihren amourösen, manchmal ... Weiterlesen

Susan Sontag: Wiedergeboren

Susan Sontag: Wiedergeboren

Tagebücher 1947 - 1963. Dt.v. Kathrin Razum. D 2010, 383 S., geb., € 0.00
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Hanser
Im ersten Band ihrer privaten Tagebücher schimmern von Anfang an die Elemente durch, für die Sontags Schreiben typisch wurden: äußerste Ernsthaftigkeit, beachtliches Wissen und wenig Nachsicht gegenüber jeglicher Mittelmäßigkeit. Mit 15, als sie begann Tagebuch zu schreiben, legte die Sontag immensen Wissensdrang an den Tag, hungerte quasi nach Erfahrungen - v.a. in kultureller Hinsicht. Über die Jahre entwickelte sie sich ... Weiterlesen
Dieser Titel ist leider vergriffen, auf Anfrage versuchen wir gern, ihn antiquarisch zu besorgen.

John Glassco: Die verrückten Jahre

John Glassco: Die verrückten Jahre

Abenteuer eines jungen Mannes in Paris. Mit Einleitung v. Louis Begley. Dt.v. Matthias Fienbork. D 2010, 334 S., geb. , € 22.10
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Der Kanadier John Glassco ist gerade 18 Jahre alt, als er 1928 beschließt, mit dem Geld des Vaters und seinem gleichaltrigen Freund nach Paris aufzubrechen. Er will Schriftsteller werden und gerät gerade zum richtigen Zeitpunkt in einen wahren künstlerischen Schmelztiegel. Er lernt Hemingway, Picasso, Gertrude Stein, James Joyce, Man Ray, Peggy Guggenheim, Djuna Barnes und ihre Entourage faszinierender Lesben kennen. ... Weiterlesen

Herta Müller: Atemschaukel

Herta Müller: Atemschaukel

D 2009, 300 S., geb., € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Den 17jährige Leo Auberg kennt fast jeder Schwule in der Stadt. Im Sommer streift er nachts durch die Parks und im Winter findet er seine Sexpartner im städtischen Schwimmbad. Doch diese Bekanntheit macht ihm Angst, denn Leos Heimat ist Hermannstadt, 1945, Homosexualität ist mit harter Strafe bedroht. Da scheint dem Jugendlichen das sowietische Arbeitslager ein Neuanfang, naiv geht er zunächst ... Weiterlesen

Walt Whitman: Grasblätter

Walt Whitman: Grasblätter

Dt. v. Jürgen Brocan. D 2009, 861 S., geb., € 40.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Seine Zeitgenossen taten sich eher schwer mit ihm. Sie hielten ihm die Homoerotik und die angebliche »Obszönität« seiner Gedichte vor. Später avancierte Walt Whitman sozusagen zu einem der Gründerväter der amerikanischen Dichtung. Bei Whitman erleben wir ein Amerika im Aufbruch: die Menschen sollen Freiheit und Gleichheit erreichen. Er setzt sich die kulturellen, sozialen und politischen Verhältnisse seiner Zeit auseinander ... Weiterlesen

Colm Tóibín: Mütter und Söhne

Colm Tóibín: Mütter und Söhne

Dt.v. G.Bandini & D.Bandini. D 2009, 286 S., geb., € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Das Verhältnis zwischen Söhnen und den Frauen, die sie geboren haben, ist stets ein besonderes - selbst dann wenn die Jungs längst erwachsen und flügge geworden sind. Die mentale Nabelschnur lässt sich nicht durchtrennen. Der besonderen Beziehung zwischen Müttern und ihren Söhnen ist dieser Erzählband von Colm Tóibín gewidmet. Eine alte Frau erfährt, dass ihr Sohn, ein Priester, unter dem ... Weiterlesen

Homer: Ilias

Homer: Ilias

Dt.v. Raoul Schrott. D 2008, 631 S., geb., € 35.88
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Nach dem Gilgamesh-Epos wendet sich Raoul Schrott nun einem neuen Großprojekt zu: einer auf sprachliche Modernität abzielenden Neuübersetzung von Homers Ilias - dem Kampf um Troja. Schon im Vorfeld der Veröffentlichung hatte Schrott mit seiner Theorie, Troja ganz woanders - nämlich an der kilikischen Küste - anzusiedeln, von althistorischer Seite heftige Ablehnung einstecken müssen. Das schränkt jedoch den Wert seiner ... Weiterlesen

Julien Green: Erinnerungen an glückliche Tage

Julien Green: Erinnerungen an glückliche Tage

Dt.v. Elisabeth Edl. D 2008, 269 S., geb., € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Julien Green verbrachte seine Kindheitsjahre in Paris. Viele Eindrücke aus dieser Zeit hatten sich ihm eingeprägt: das Klappern von Pferdehufen auf dem Kopfsteinpflaster, ein Alltag ohne Radio oder Telefon, die Schrecken eines strengen, brachialen Schulsystems und die Geborgenheit in einer großen Familie mit fünf älteren Schwestern - all diese Erinnerungen flossen in seine Memoiren ein. Eine entscheidende Zäsur stellte der ... Weiterlesen

Andrew Delbanco: Melville

Andrew Delbanco: Melville

Dt.v. Werner Schmitz. D 2007, 470 S., geb., € 35.88
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
Ausgehend von Melvilles frühen Jahren, die in seiner Entscheidung kulminieren, selbst zur See zu fahren, steht in Delbancos Melville-Biografie immer auch der private Aspekt im Zentrum des Interesses: trotz seiner Eheschließung - wie war es um Melvilles sexuelle Orientierung tatsächlich bestellt? Diese Frage gewinnt umso mehr an Brisanz, wenn man sich die homoerotischen Untertöne sowohl in »Moby Dick« als auch ... Weiterlesen


Seiten: < zurück  1 2 3 4 5 6 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang