Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
K-Ming Chang: Bestiarium

K-Ming Chang: Bestiarium

Dt. v. Stefanie Jacobs. D 2021, 304 S., geb.,  24.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Titel als E-Book-erhältlich?
Hanser
Inhalt
K-Ming Chang erzählt in ihrem elektrisierendem Debüt von queerer Liebe, Migration und Familie entlang von drei Generationen taiwanisch-amerikanischer Frauen in den USA. Eines Abends erzählt Mutter ihrer Tochter die Geschichte von einer weiblichen Tigerseele, die in einem Frauenkörper wohnt - der Name der Seele ist Hu Gu Po und der Preis dafür, in dem Körper leben zu dürfen, ist: ständiger Hunger. Das ist nur eine von vielen Geschichten, die die Tochter von den Frauen in ihrer Familie aufschnappt. Eines Morgens wacht die Tochter auf und stellt fest, dass ihr über Nacht ein Tigerschwanz gewachsen ist. Und das ist nicht alles: Löcher im Garten tun sich auf – darin finden sich Briefe der Großmutter, die sich von der Familie entfremdet hat – eine Tante kommt zu Besuch und entdeckt Schlangen in ihrem Bauch. Währenddessen verliebt sich die Tochter in Ben, das Mädchen aus der Nachbarschaft, das einen mehr an einen Vogel als an einen Tiger erinnert. Dabei hat Ben ihre eigenen seltsamen Geschichten auf Lager. Wild entschlossen spinnen die Romanfiguren die Mythen ihrer Vergangenheit fort und erschaffen sich so neue Wurzeln und eine ganz eigene Identität.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang