Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Sachbücher zu Film, Kunst, Kultur

  
Ursula Raberger: Israelischer queerer Film

Ursula Raberger: Israelischer queerer Film

Ö 2014, 350 S., geb., € 19.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Zaglossus
Im Bereich des queeren Kinos der 2000er-Jahre hat kaum ein Land ein so erstaunlich reichhaltiges Portfolio produziert wie Israel. Es ist die spezifische Situation, in der diese Filme entstehen, mit der Ursula Raberger sich in ihrem Buch eingehend beschäftigt. Sie zeigt, wie ganz unterschiedliche Faktoren hier zusammenspielen: die erst junge nationalen Geschichte des Staates Israel, die progressive Rechtsstaatlichkeit in Bezug ... Weiterlesen

Reinhold Zwick: Passion und Transformation

Reinhold Zwick: Passion und Transformation

Biblische Resonanzen in Pier Paolo Pasolinis »mythischem Quartett«. D 2014, 301 S. mit zahlreichen SW-Abb., Broschur, € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Schüren
Wie sich aus dem gewachsenen zeitlichen Abstand und in der Übersicht über sein Gesamtwerk heute noch deutlicher als zu seinen Lebzeiten erkennen lässt, war Pasolinis Evangelienbearbeitung nicht nur derjenige Film, auf den er seine meiste Energie verwandt und den er mit der größten inneren Anteilnahme, ja Leidenschaft gedreht hatte, sondern »Il Vangelo« wurde und blieb auch in filmästhetischer Perspektive sein ... Weiterlesen

Jeremy Reed: The Dilly : A History of the Piccadilly Rent Boy Scene

Jeremy Reed: The Dilly : A History of the Piccadilly Rent Boy Scene

UK 2014, 240 pp., brochure, € 19.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

A previously undocumented slice of London's underground sexual history, and its influence upon artists from Oscar Wilde to Francis Bacon and the Stones to Morrissey, Piccadilly Circus has long been London's principal location for selling sex and this is the first book to really explore the history of male prostitution at »The Dilly.« Dating from Oscar Wilde's notorious use of ... Weiterlesen

Cindy Patton: L.A. Plays Itself / Boys in the Sand

Cindy Patton: L.A. Plays Itself / Boys in the Sand

A Queer Film Classic. CAN 2014, 160 pp., brochure, € 17.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Arsenal Pulp Press - Queer Film Classic
A »Queer Film Classic« on two groundbreaking gay films from the early 1970s, both of which exemplify the growing liberalization of social attitudes toward sex and homosexuality in post-Stonewall America. »L.A. Plays Itself« and »Boys in the Sand« were both gay art house porn films released within months of each other at a theatre in New York in 1972. »L.A. ... Weiterlesen

Pier Paolo Pasolini: Saint Paul

Pier Paolo Pasolini: Saint Paul

A Screenplay. USA/UK 2014, 240 pp., hardback, € 26.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Verso
This is the screenplay to an unfinished film about the apostle Paul by Pier Paolo Pasolini, legendary gay filmmaker, novelist, poet, and radical intellectual activist. Written between the appearance of his renowned film »Teorema« and the controversial »Salò, or the 120 Days of Sodom«, »St Paul« was deemed too risky for investors. At once a political intervention and cinematic breakthrough, ... Weiterlesen

Julius Pöhnert: Provokation in Rosa

Julius Pöhnert: Provokation in Rosa

Typen, Tunten, Charaktere in Rosa von Praunheims Filmen. D 2014, 211 S. mit S/W-Fotos, Broschur, € 20.46
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Mühlbeyer Filmbuchverlag
Rosa von Praunheims umfangreiches Werk von inzwischen über 80 Filmen hat einen bleibenden Eindruck in der deutschen Filmlandschaft weit über die Schwulenszene hinaus hinterlassen - mitunter freilich subtil und unbewusst. Vielen ist Rosa von Praunheim nur durch seine frühen Skandalfilme »Die Bettwurst« und »Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation, in der er lebt« (beide 1971) bekannt oder für ... Weiterlesen

Andreas Köhnemann: Liebe in alle Richtungen

Andreas Köhnemann: Liebe in alle Richtungen

Sexuell ambivalente Dreiecksbeziehungen im Film. D 2014, 230 S., Broschur, € 18.40
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Mühlbeyer Filmbuchverlag
Seit jeher ist »Boy Meets Girl« die Prämisse der Liebesfiktion - und »Boy Gets Girl« beziehungsweise »Boy Loses Girl« deren Schlusspunkt. In der filmischen Darstellung der Liebe zwischen zwei Figuren unterschiedlichen Geschlechts haben sich etliche dramaturgische und ästhetische Konventionen entwickelt. Doch welche Herausforderungen ergeben sich, wenn ein Film von der Liebe zwischen einem Boy, einem Girl und einer zusätzlichen, dritten ... Weiterlesen

Stephan Kammer / Karin Krauthausen (Hg.): Hubert Fichtes Medien

Stephan Kammer / Karin Krauthausen (Hg.): Hubert Fichtes Medien

D 2014, 192 S., Broschur, € 27.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Diaphanes
Hubert Fichte publizierte in Massenmedien und Subkulturmagazinen, in Rundfunk, Kleinverlagen und wissenschaftlichen Zeitschriften. Neben traditionellen literarischen Formaten stehen Kritiken, Reportagen, Interviews, Hörstücke und Features. Dabei radikalisierte Fichte das Formpotenzial dieser vielgestaltigen Schriftstellertätigkeit zu einer inszenierten Grenzüberschreitung. Doch so einzigartig wie seiner Zeit voraus diese multimediale Produktivität in den 60er bis 80er Jahren erscheinen mag. Der Blick auf Hubert Fichtes Medien ... Weiterlesen

Elton John: Love is the Cure

Elton John: Love is the Cure

D 2014, 222 S., Pb, € 10.30
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Hoffmann und Campe
»1980, als Aids ausbrach, war ich drogenabhängig. Es ist ein wahres Wunder, dass ich selbst nicht HIV-positiv wurde. In dieser Zeit verlor ich 80 Freunde und besuchte mehr Beerdigungen als andere in ihrem ganzen Leben. Ja, ich war reich und berühmt. Aber dieser Augenblick meines Lebens ist einer, für den ich mich schäme. Ich schäme mich, ehrlich gesagt, dass ich ... Weiterlesen

Michel Onfray: Leben und Tod eines Dandys

Michel Onfray: Leben und Tod eines Dandys

Dt. v. Stephanie Singh. D 2014, 80 S., geb., € 18.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Steidl
Brummell war der allererste Dandy. Doch er war auch eine ungehobelte Person, egoistisch, aggressiv, ironisch, zynisch, unhöflich, verlogen, betrügerisch, beleidigend, arrogant, dünkelhaft und angeberisch, bestand doch sein Lebensinhalt darin, den Anderen ihren schlechten Geschmack vorzuwerfen. Diese reale Persönlichkeit Brummell war ein strahlender Star der mondänen englischen Gesellschaft, bevor sie sich auf französischem Boden in einen kläglichen Versager verwandelte. Wie hatte ... Weiterlesen

Pia Jauch (Hg.): Sade - Stationen einer Rezeption

Pia Jauch (Hg.): Sade - Stationen einer Rezeption

D 2014, 469 S., Pb, € 20.56
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Suhrkamp
Im Dezember 1814 starb der Marquis de Sade in einer Pariser Irrenanstalt. Schon zu seinen Lebzeiten zirkulieren Legenden über das »Monster« Sade, den »düsteren Erzengel« und »Vater des Bösen«. Der Widerhall seines Werkes ist jedoch gigantisch. Viele bedeutende Denker der Moderne haben sich zu ihm geäußert. Bereits 1843 notiert Sainte-Beuve, der Literaturpapst des 19. Jahrhunderts, es sei jetzt Mode, »auf ... Weiterlesen

Patti Smith: The Coral Sea - Das Korallenmeer

Patti Smith: The Coral Sea - Das Korallenmeer

CH 2014, 104 S., geb., € 18.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Bilger Verlag
In diesem berührend poetischen Werk ehrt Patti Smith, Autorin, Rockpoetin und Ikone der dynamischen Punk-Szene New Yorks in den 70er Jahren, das Andenken ihres Weggefährten, des Fotografen Robert Mapplethorpe (1946-1989). »The Coral Sea – Das Korallenmeer« beschreibt die Seereise eines Mannes unter dem Kreuz des Südens. Metaphorische und traumhaft schöne Reflexionen über sein Leben wechseln ab mit Beschreibungen seiner Obsessionen ... Weiterlesen

Jonathan Cott: Leonard Bernstein

Jonathan Cott: Leonard Bernstein

Kein Tag ohne Musik. Dt. v. Susanne Röckel. D 2014, 158 S. mit zahlreichen S/W-Fotos, Pb, € 9.24
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

btb
Leonard Bernstein - der bisexuelle Dirigent, Komponist, Pianist, Autor, Musikpädagoge und Menschenrechtsaktivist - wie keine andere Persönlichkeit der Musik beeinflusste er das musikalische Leben des 20. Jahrhunderts. Zu einer Zeit, als Bernstein schon keine Interviews mehr gab, lud er den Journalisten Jonathan Cott zu einem Abendessen in sein Landhaus ein. Die mehrstündige Unterhaltung bei Tisch, die Bernsteins letztes Interview werden ... Weiterlesen

Ian Kelly: Vivienne Westwood

Ian Kelly: Vivienne Westwood

Dt. v. Stefanie Schäfer. D 2014, 576 S. mit zahlreichen farb. Abb., geb., € 25.69
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Eichborn
Vivienne Westwood ist eine der faszinierendsten Frauen unserer Zeit. 1941 im ländlichen England geboren - kam sie in den 60er Jahren nach London. Dort traf sie auf Malcolm McLaren - den späteren Manager der Sex Pistols und Paten des Punk. 1971 eröffnete sie zusammen mit McLaren ihr erstes eigenes Modegeschäft »Let It Rock« und revolutionierte mit Punkdesigns die Modewelt. Dahinter ... Weiterlesen

Robert Beachy: Ich bin schwul

Robert Beachy: Ich bin schwul

W.H. Auden im Berlin der Weimarer Republik. Hirschfeld-Lectures. Bd.6. D 2014, 55 S., Broschur, € 10.18
Keine Versandkosten für E-Books
Wallstein - Hirschfeld-Lectures 6
Das Weimarer Berlin wird schon lange als Spielplatz sexueller Minderheiten gehandelt. Die Hauptstadtabenteuer ausländischer und auch deutscher Besucher waren jedoch mehr als bloßer »Sex-Tourismus«. Das Berlin zur Zeit der Weimarer Republik war insofern einzigartig, als es Auden, seinen Freunden und Gleichgesinnten wie kein anderer Ort sonst erlaubte, schwules Selbstbewusstsein und Sensibilität zu entwickeln. So boten die lebhafte wissenschaftliche Erforschung der ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang