Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Seiten: 1
Chinelo Okparanta: Unter den Udala Bäumen

Chinelo Okparanta: Unter den Udala Bäumen

Dt. v. S. Finck u. M. Hummitzsch. D 2018, 336 S., geb., € 26.52
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wunderhorn
Die Coming-out-Geschichte des Mädchens Ijeoma beginnt 1968 in Nigeria. Ijeomas Vater kommt bei einem Bombenangriff ums Leben. Ihre Mutter kann nicht mehr für sie sorgen, und sie wird in ein entferntes Dorf zu Freunden der Familie geschickt. Dort lernt sie Amina kennen, die gleichalt und auch alleine ist. Zwischen Ijeoma, einer christlichen Igbo, und Amina, einer muslimischen Hausa, beginnt eine ... Weiterlesen

Masande Ntshanga: positiv

Masande Ntshanga: positiv

D 2018, 200 S., geb., € 25.49
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wunderhorn
Lindanathi und seine Freunde, die direkte und tiefsinnige Cissie und der meist zugedröhnte Ruan, leben zusammen in einer WG in Kapstadt. Sie schlagen sich durchs Leben mit Hilfsarbeiten und durch den Verkauf von antiretroviralen Medikamenten, bevor diese in Südafrika landesweit und ohne Auflagen für alle erhältlich gemacht werden. Lindanathi jobbt in einer Videothek. Er ist HIV positiv, er schnüffelt, zieht ... Weiterlesen

Mark Behr: Wasserkönige

Mark Behr: Wasserkönige

Dt. v. Michael Kleeberg. D 2011, 266 S., geb., € 25.49
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wunderhorn
Der 35jährige schwule Südafrikaner Michiel lebt mit seinem Liebhaber Kamil in San Francisco. 15 Jahre lang war er schon nicht mehr zuhause auf der Farm der Eltern, auf der er groß geworden ist und die Paradys genannt wird. Doch der Tod der Mutter lässt ihn in die Heimat zurückkehren. Und dadurch wird er mit all den schmerzhaften Erinnerungen konfrontiert, die ... Weiterlesen

K. Sello Duiker: Die stille Gewalt der Träume

K. Sello Duiker: Die stille Gewalt der Träume

Dt. v. Indra Wussow. D 2010, 527 S., geb., € 27.55
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wunderhorn
Tshepo ist ein schwarzer Student in Capetown und landet nach einem folgenschweren Drogenrausch in der Psychiatrie. Die Behandlung scheint Erfolg zu haben. Er hängt sein Studium an den Nagel und teilt sich nach seiner Entlassung eine Wohnung mit einem Ex-Kriminellen. Aber seine Situation ist nach wie vor prekär, und er landet als Callboy in einem Massagesalon. Seine Kunden sind fast ... Weiterlesen


Seiten: 1
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang