Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 weiter >
M. Schmidbaur, H. Lutz, U. Wischermann (Hg.): Klassikerinnen feministischer Theorie. Bd. III

M. Schmidbaur, H. Lutz, U. Wischermann (Hg.): Klassikerinnen feministischer Theorie. Bd. III

Grundlagentexte ab 1986. D 2013, 344 S., Broschur, € 30.79
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ulrike Helmer - Klassikerinnen feministischer Theorie 3
Texte und Positionen wegbereitender Theoretikerinnen seit Mitte der 1980er Jahre stehen im Mittelpunkt dieses abschließenden dritten Bandes feministischer Grundlagentexte. Dieses Lese- und Arbeitsbuch eignet sich hervorragend als Einstieg in die Beschäftigung mit einzelnen Personen und aktuellen Themen, für die Poststrukturalismus, Queer Theory, Postcolonial Studies und die Interdependenz von Race-Class-Gender wichtige Stichworte sind. Es schafft damit einen hilfreichen Überblick über internationale Debatten ... Weiterlesen

Inge Lütt: Eine Bratsche geht flöten

Inge Lütt: Eine Bratsche geht flöten

D 2013, 224 S., Broschur, € 13.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag - Quer Criminal 16
Ulhart Sansheimer, Bratschist im Suhler Orchester, wird am Bach-Denkmal einer Thüringer Kleinstadt mit einem sauberen Kopfschuss tot aufgefunden. Kommissarin Karin Rogener leitet die Ermittlungen rund um das Musikfestival »Thuringia sonat« und wirbelt mit ihrer ironischen Art und unangenehmen Fragen mächtig Staub auf - ob im Musikarchiv, in der Festivalleitung, der Lokalpresse und Landespolitik oder unter den Orchesterkollegen. Dass die Lebenspartnerin ... Weiterlesen

Stefanie Zesewitz: Wie ein Versprechen

Stefanie Zesewitz: Wie ein Versprechen

D 2013, 408 S., Broschur, € 15.32
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag
1928 als 18jährige in Hamburg Fotografin zu lernen, ist schon etwas Besonderes. Doch Dina ist begabt, das hat der Fotograf Siegfried Lohmann sofort erkannt. Als Dina die Medizinstudentin Selene kennenlernt, verliebt sie sich nicht nur - in Selene hat Dina die Liebe ihres Lebens gefunden. Doch Selene hat eine dunkle Seite, denn nach intensiven, ebenso erotischen wie glücklichen Tagen verschwindet ... Weiterlesen

Gregorio Ortega Coto : Marokkanische Minze

Gregorio Ortega Coto : Marokkanische Minze

D 2013, 250 S., Broschur, € 15.32
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag
Pablo, ein junger Schwuler aus Barcelona, will endlich wissen, warum seine Mutter nicht über Bab-Qarfa redet, den Militärstützpunkt in Spanisch-Marokko, in dem Pablo geboren und aufgewachsen ist - bis Mutter und Sohn 1956 den Ort nach der Unabhängigkeit Marokkos verließen. Pablo war immer ein in sich gekehrtes Kind, das lieber mit seinen Seidenraupen und den Erwachsenen Idir und dem schwulen ... Weiterlesen

Sirko Salka: Banal-Sex

Sirko Salka: Banal-Sex

Wieso schwuler Sex harte Arbeit ist. D 2013, 160 S., Broschur, € 16.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag
Wir Schwule denken pausenlos an Sex?! Von wegen! Wir feiern ihn ausgiebig. Und dennoch gibt es ein Leben jenseits von Darkroom, Klappe und Bettkante. Im Kampf für gleiche Rechte und gesellschaftliche Akzeptanz haben schwule Männer in den letzten 2 Jahrzehnten oft aus den Augen verloren: Glücklich werden wir nicht, wenn wir normal werden - wir müssen vielmehr eigene Konzepte für ... Weiterlesen

Michael Sollorz: Fünfzig. Ein Tagebuch

Michael Sollorz: Fünfzig. Ein Tagebuch

D 2013, 260 S., Broschur , € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Männerschwarm
Einer der ambitioniertesten deutschsprachigen schwulen Autoren wird 50: Michael Sollorz. Sein Tagebuch dieses Jubiläumsjahrs berichtet von einer neuen großen Liebe und zwei Ex-Männern, den Nächten zwischen Sex-Partys und Literaturproduktion, von Reisen durch Europa und Asien, Besuche beim Therapeuten, von seiner einsamen alten Mutter, seiner Wut auf das Scheitern der DDR. Anders als in seinen Romanen »Abel und Joe« und »Die ... Weiterlesen

Katja Behling und Anke Manigold: Die Malweiber

Katja Behling und Anke Manigold: Die Malweiber

Unerschrockene Künstlerinnen um 1900. D 2013, 158 S. mit zahlreichen Abb., Broschur, € 13.31
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Insel
Großes Selbstbewusstsein und erhebliche Widerstandskraft waren die beiden Dinge, die eine junge Frau um 1900 mitbringen musste, wollte sie ihren künstlerischen Ambitionen folgen. Erstaunlich viele Frauen wählten diesen beschwerlichen Weg. Als »Malweiber« verspottet - hielten sie unbeirrt an ihren künstlerischen Zielen fest. Dieses Buch stellt die mutigen Lebenswege berühmter Künstlerinnen wie Paula Modersohn-Becker, Clara Rilke-Westhoff, Gabriele Münter oder Käthe Kollwitz ... Weiterlesen

Ernst Haffner: Blutsbrüder

Ernst Haffner: Blutsbrüder

Ein Berliner Cliquenroman. D 2013, 260 S., Pb, € 12.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Walde und Graf
1932 erschien dieser Roman zum ersten Mal. Er gehörte zu den Büchern, die von den Nazis in der Bücherverbrennung zerstört wurden. Er schildert das Schicksal einiger obdachloser Jugendlicher im Berlin der frühen 1930er Jahre. Sie haben sich zu einer Clique von Blutsbrüdern im allgemeinen Überlebenskampf der Weltwirtschaftskrise zusammengetan. In tieftraurigem Realismus tut sich eine randständige soziale Welt im unterirdischen Großstadtlabyrinth ... Weiterlesen


Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang