Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Stefan Schukowski: Gender im Gedicht

Stefan Schukowski: Gender im Gedicht

Zur Diskursreaktivität homoerotischer Lyrik. D 2013, 259 S., Broschur,  35.77
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
Inhalt
Reden Gedichte im Modus der Selbstaussprache den modernen Homosexualitätsdiskursen koalitionär das Wort? Oder setzen sie diesen Wissensformationen in dissidenter und subversiver Absicht ihre literarischen Gattungsspezifika entgegen? Die Studie koppelt literaturwissenschaftliche Diskursanalyse mit neuesten lyrikologischen Ansätzen und zeigt damit, dass lyrikhafte Texte aufgrund ihres generisch und ästhetisch eigentümlichen Doppelcharakters - als mimetisch-emotive und/oder performativ-poetische Aussagen - besonders relevante Objekte für die genderwissenschaftliche Forschung darstellen. Der Autor arbeitet am Institut für Komparatistik an der Uni Erlangen-Nürnberg mit einem Schwerpunkt in Literatur- und Kulturtheorie, Gender Studies und interkulturelle Literaturwissenschaft.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang