Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Martin Schneider, Marc Diehl (Hg.): Gender, Queer und Fetisch

Martin Schneider, Marc Diehl (Hg.): Gender, Queer und Fetisch

Konstruktion von Identität und Begehren. D 2011, 203 S. mit S/W-Abb., Broschur,  16.45
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Titel als E-Book-erhältlich?
Männerschwarm
Inhalt
Auf der Suche nach den »eigenen« Formen der Lust bewegt sich das Individuum in einem gesellschaftlich geprägten Rahmen von Geschlecht und Begehren, einem Gefüge von Normen und von Grenzen der Toleranz, von dem das soziale Leben ebenso wie die kulturelle und künstlerische Praxis geprägt werden. Die Beiträge der hier zusammengefassten Vortragsreihe beschäftigen sich mit der Schnittstelle zwischen der Individualität und diesen Normen. Sie fragen danach, wie sich »sexuelle Identitäten« wie sich auch Fetische herausbilden und wie Normen und Zuordnungen in queerer Praxis, in provokanter Inszenierung der Körper und in neuen sozialen und kulturellen Performanzen durchbrochen werden können. Auch das emanzipatorische Potenzial, das sich in diesen Brüchen entfaltet, wird deutlich.
Dieser Männerschwarm-Titel ist auch erhältlich als:
E-Book (epub), € 9.99
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang