Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Ullrich Lommel: Zärtlichkeit der Wölfe

Ullrich Lommel: Zärtlichkeit der Wölfe

D 2009, 215 S., Broschur,  22.62
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Titel als E-Book-erhältlich?
Inhalt
In seinem Leben ist er vielen Größen aus dem Filmbusiness begegnet: von Marlene Dietrich und Curd Jürgens über Romy Schneider, Rainer W. Fassbinder und Andy Warhol bis zu Kurt Raab und Truman Capote. 1962 spielte Ullrich Lommel an der Seite von Maria Schell in »Ich bin auch nur eine Frau«. In »Das große Liebesspiel« (1963) war er der junge Verliebte, in »Fanny Hill« (1964) ein sexbesessener Jüngling und in »Maigret und sein größter Fall« (1966) ein Nachwuchskrimineller. 1969 gab ihm Rainer W. Fassbinder die Hauptrolle in »Liebe ist kälter als der Tod« - das war der Beginn einer langjährigen Zusammenarbeit mit 20 gemeinsamen Produktionen. 1973 verbucht Lommel mit »Zärtlichkeit der Wölfe« - in der Kurt Raab den Knabenmörder Fritz Haarmann spielte - seinen ersten eigenen Kinoerfolg. Nach dem Misserfolg von »Adolf und Marlene« - in dem er sich über eine denkbare Beziehung zwischen Adolf Hitler und Marlene Dietrich lustig machte - ging er in die USA, wo er u.a. mit Andy Warhol zusammenarbeitete.
Warenkorb