Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Martin J. Gössl: Als die erste Münze flog und die Revolution begann

Martin J. Gössl: Als die erste Münze flog und die Revolution begann

Edition Regenbogen - Studienreihe Homosexualität, Bd. 3. Ö 2009, 136 S., Broschur,  15.00
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Titel als E-Book-erhältlich?
Inhalt
Der dritte Band der Studienreihe Homosexualität in der Edition Regenbogen beschäftigt sich mit der Homosexuellen-Bewegung in den USA während der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die historische Analyse von Martin Gössl zeigt »queere« Lebenskultur nach 1945. Dabei spielt der Einschnitt von 1969 eine zentrale Rolle. Die Krawalle in der Christopher Street läuteten einen wichtigen Umbruch für das Leben der US-Schwulen und US-Lesben ein. Ausgehend von den tatsächlichen Ereignissen während der Abende Ende Juni 1969 - zeichnet der Autor den Verlauf der Stonewall Riots nach. Breiten Raum in seinen Betrachtungen nehmen auch die Auswirkungen der Aidskrise ein und das Outingphänomen in den 90ern. Für seine Studie hat der Autor auf Originalquellen im New Yorker LGBT Archive, auf AugenzeugInnenberichte und einschlägige Fachliteratur zurückgegriffen. Heraus gekommen ist eine ideale Einführung in einen zentralen Aspekt zeithistorischer Queer Studies.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang