Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Bewegung und ihre Geschichte«



Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 weiter >
Darryl W. Bullock: Pride, Pop and Politics

Darryl W. Bullock: Pride, Pop and Politics

UK 2022, 352 pp., hardbound, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Omnibus Press
50 years on from Britain's first Pride march, the long road to LGBT equality continues. Through protest songs and gay club nights, street theatre activism and fundraising concerts, the performing arts have played an influential role in each great stride made. With new interviews with musicians and DJs, performers and activists, including Andy Bell, Jayne County, John Grant, Horse McDonald ... Weiterlesen

Stella Caldwell: Have Pride

Stella Caldwell: Have Pride

Meilensteine und Persönlichkeiten der LGBTIQ-Bewegung. Dt. v. Katharina Erben. D 2022, 128 S. illustriert, geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Coppenrath
»Pride« steht für ein Lebensgefühl voller Selbstbewusstsein und Mut, zur eigenen sexuellen Orientierung zu stehen, ganz egal ob die schwul, lesbisch, bi, trans oder queer heißt. Dieses Buch zeigt dir, wie LGBTIQ-Bewegungen auf der ganzen Welt den Lauf der Geschichte mitbestimmt haben. Lerne die mutigen Menschen kennen, die gegen Diskriminierung und Vorurteile gekämpft, soziale Schranken niedergerissen und unsere Welt bunter ... Weiterlesen

DU 814: Pride - Protest und Parade

DU 814: Pride - Protest und Parade

CH 2022, 82 S., Magazin, € 15.90
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DU
Jeden Sommer tanzen Millionen Menschen in den Straßen, an vielen Orten der Welt. Es geht aber nicht um Party, sondern um Anerkennung. Es sind queere Menschen, also schwule, lesbische, bisexuelle und Transmenschen. Menschen, deren sexuelle Orientierung oder Geschlechtsidentität nicht der Norm entsprechen, wurden bereits früher kriminalisiert. Sie wurden unterdrückt und verfolgt. Ab Ende der 1960er Jahre wehrten sie sich, und ... Weiterlesen

Klaus Müller / Chriz M. Klapeer u.a. (Hg.): In Bewegung kommen

Klaus Müller / Chriz M. Klapeer u.a. (Hg.): In Bewegung kommen

50 Jahre queere Geschichte(n) in Göttingen. D 2022, 250 S. mit zahlreichen z.T. farb. Abb., Broschur, € 20.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wallstein
Queere Geschichte ist nicht nur eine Geschichte von Metropolen: Der vorliegende Band dokumentiert queere Bewegungsgeschichte(n), Aktivismus und vielfältige Formen der Selbstorganisation von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgenderpersonen und intergeschlechtlichen Menschen in Göttingen. Was mit der Gründung einer ersten Schwulengruppe 1972 begann, hat fünf Jahrzehnte später zahlreiche gesellschaftspolitische Veränderungen begleitet und (lokale) Geschichte mitgeprägt. Liberalisierung und Anerkennung, aber auch der Rückzug ins ... Weiterlesen

Matteo Haitzmann: Those We Lost Audiobook

Matteo Haitzmann: Those We Lost Audiobook

AudioCD mit 11 Tracks inkl. Booklet, € 22.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Paper Affairs Publishers
»Someday, the AIDS crisis will be over, remember that. And when that day comes – when that day has come and gone, there'll be people alive on this Earth – gay people and straight people, men and women, black and white, who will hear the story that once there was a terrible disease in this country and all over the ... Weiterlesen

Barbara Wallbraun (R): Uferfrauen

Barbara Wallbraun (R): Uferfrauen

D 2019, dt. OF, engl. UT, 115 Min., € 17.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics (lesbian)
Uferfrauen begleitet sechs Protagonistinnen, die in Groß- und Kleinstädten in Nord und Süd der ehemals sozialistischen Republik lebten und jede Menge zu erzählen haben: Christiane aus Berlin, Carola aus Dresden, Pat aus Mecklenburg-Vorpommern sowie Elke und Langzeit-Paar Sabine und Gisela aus Sachsen-Anhalt. Die Frauen lassen das Publikum an ihrem damaligen Lebensalltag teilhaben, an ihrem Kampf um Selbstbestimmung, der ersten Liebe, ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

Fachverband Homosexualität und Geschichte (Hg.): Invertito. Jahrbuch für die Geschichte der Homosexualitäten 23

Fachverband Homosexualität und Geschichte (Hg.): Invertito. Jahrbuch für die Geschichte der Homosexualitäten 23

23. Jahrgang / 2022. D 2022, 246 S., Broschur, € 19.60
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm - Invertito 23
Der spontane Aufstand gegen Polizeiwillkür in und um die Bar Stonewall Inn im New Yorker Greenwich Village steht für den Auftakt zur Zweiten Homosexuellenbewegung, die sich in mehreren westlichen Ländern infolge der 1968er-Bewegung herausbildete. Mit seinem Schwerpunkt zu LSBT-Bewegungen der 1960er und 1970er Jahre dies- und jenseits des Atlantiks leistet diese Invertito-Ausgabe einen Beitrag zur Forschungsdiskussion, indem sie stärker als ... Weiterlesen

Kurt Hiller / Harald Lützenkirchen (Hg.): Paragraph 175: Die Schmach des Jahrhunderts!

Kurt Hiller / Harald Lützenkirchen (Hg.): Paragraph 175: Die Schmach des Jahrhunderts!

Nachdruck der Schrift aus dem Jahr 1922 mit einleitenden Hinweisen und ergänzenden Materialien. D 2022, 284 S., Broschur, € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
von Bockel
Allein für das Erscheinungsjahr des Buchs, 1922, verzeichnet eine Statistik 499 rechtskräftige Verurteilungen wegen »Vergehen« gegen den Paragraphen 175 des deutschen Strafgesetzbuchs - Tendenz von Jahr zu Jahr steigend. 1925 sind es 1107. Über die NS-Zeit hinweg (1938: 8562) und zu Zeiten der jungen Bundesrepublik (z.B. 1959: 3804) bewies der Paragraph traurige Kontinuität. - Der Schriftsteller, bekannte Weltbühne-Autor und promovierte ... Weiterlesen

John-Pierre Joyce: Odd Men out

John-Pierre Joyce: Odd Men out

Male Homosexuality in Britain from Wolfenden to Gay Liberation. UK 2022, 368 pp. illustrated, brochure, € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Manchester University Press
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im Oktober 2022 - Vorbestellung möglich
»Odd Men out« examines the transformation of homosexual men from odd to normal during the tumultuous decades of the 1950s and 1960s. Using new and original research, John-Pierre Joyce explores contemporary attitudes to gay men and the development of a gay identity. He considers the extent and limits of homosexual repression and liberation, and analyses the dilemmas posed by the ... Weiterlesen

Matthias Herzberg: Andersrum in die Chefetage

Matthias Herzberg: Andersrum in die Chefetage

Queer Karriere machen in der Männerwirtschaft. D 2022, 304 S., Broschur, € 17.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Lübbe
Für Menschen, die anders lieben, ist ein Outing im Job nach wie vor ein großes Wagnis. Im schlimmsten Fall kann es das Ende der Karriere bedeuten. Matthias Herzberg ist schwul - und hat einen langen Kampf um Anerkennung hinter sich. Er wurde aufgrund von Intrigen gefeuert, von Kollegen diffamiert und zwangsgeoutet. Heute führt er glücklich und erfolgreich sein eigenes Trainingsunternehmen. ... Weiterlesen

Tanja Vogler: Das politische Subjekt des queeren Aktivismus

Tanja Vogler: Das politische Subjekt des queeren Aktivismus

Diskurs- und Akteurskonstellationen queerer Politiken im deutschsprachigen Raum. D 2022, 340 S., Broschur, € 36.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript - Queer Studies
Wie konstituiert sich das aktuelle queer-politische Subjekt und welche Rolle spielen Identitätspolitiken dabei? Tanja Vogler geht dieser Frage nach, indem sie Bewegungsmaterialien queerer Einrichtungen aus dem deutschsprachigen Raum analysiert und Aktivistinnen in Interviews zu Wort kommen lässt. Dabei werden Theorie, Bewegungsgeschichte und Empirie miteinander verknüpft und am Beispiel des zeitgenössischen queeren Aktivismus das Verhältnis von Politik und Identität differenziert dargestellt.

Patrick Henze-Lindhorst: Aids als kollektives Trauma.

Patrick Henze-Lindhorst: Aids als kollektives Trauma.

Über eine Verbundenheit schwuler Generationen. D 2022, 64 S., Pb, € 8.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag - insight/outwrite 7
Der Einfluss von AIDS auf die Welt des Sexuellen lässt sich bis heute global nachzeichnen. Der Essay führt spezifische Wirkungen des Immunschwächesyndroms auf schwule Männer aus. Als Krankheit und als Metapher. Kann man von einem kollektiven Trauma schwuler Männer sprechen? Mit einem Blick zurück durch die von AIDS geprägten schwulen Generationen kommen Positionsbestimmungen ebenso zum Zuge wie wissenschaftliche Studien.

Derek Frost: Living and Loving in the Age of AIDS

Derek Frost: Living and Loving in the Age of AIDS

A Memoir. UK 2021, 288 pp., brochure, € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Watkins
This is the tale of a devastating pandemic, of lives cut painfully short - it's also a love story. Derek, a distinguished designer, and J, a pioneering entrepreneur and creator of Heaven, the iconic gay dance club, met and fell in love more than 40 years ago. In the early 1980s their friends began to get sick and die - ... Weiterlesen

Sigrid Grajek: Theater in queerem Alltag und Aktivismus der 1970er und 1980er Jahre

Sigrid Grajek: Theater in queerem Alltag und Aktivismus der 1970er und 1980er Jahre

D 2021, 300 S., Broschur, € 26.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Neofelis
Schwules Theater, Lesbentheater, weiblicher Punk, schiefe Kunst und Cabaret: Theater prägt die lesbische und schwule Kultur im Deutschland der 1970er und 1980er Jahre. Auf Frauenfesten und in der Tuntenkultur, in Protestperformances und Performancekunst, auf öffentlichen Toiletten und Hinterzimmer-Bühnen werden ganz unterschiedliche Formen der theatralen Darstellung eingesetzt, um Sexualitäten und Geschlechter jenseits der heteronormativen Matrix sichtbar und erfahrbar zu machen. Das ... Weiterlesen

Sarah Schulman: Let The Record Show : A Political History of ACT UP, New York, 1987-1993

Sarah Schulman: Let The Record Show : A Political History of ACT UP, New York, 1987-1993

USA 2021, 736 pp., hardbound, € 44.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Farrar, Straus and Giroux
In just six years, ACT UP, New York, a broad and unlikely coalition of activists from all races, genders, sexualities, and backgrounds, changed the world. Armed with rancor, desperation, intelligence, and creativity, it took on the AIDS crisis with an indefatigable, ingenious, and multifaceted attack on the corporations, institutions, governments, and individuals who stood in the way of AIDS treatment ... Weiterlesen

Manuela Kay: Sehnsucht nach Subversion

Manuela Kay: Sehnsucht nach Subversion

insight/outwrite, Bd. 3. D 2021, 64 S., Pb, € 8.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag - insight/outwrite 3
Hauptsache »normal«, das ist das aktuelle Credo der LGBT-Community. Als erstrebenswert gilt, von der Mehrheitsgesellschaft akzeptiert und gemocht zu werden. Bis zur Unkenntlichkeit passen sich Junge wie Ältere den einst als spießig und einengend empfundenen Wertvorstellungen an und sind in Benehmen und Lebensstil heterosexueller, als viele Heteros es je sein könnten. Wo bleibt das rebellische, das »andere« Momentum, das die ... Weiterlesen

Mark Gevisser: Die pinke Linie

Mark Gevisser: Die pinke Linie

Weltweite Kämpfe um sexuelle Selbstbestimmung und Geschlechteridentität. D 2021, 620 S., geb., € 28.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Suhrkamp
Für wie viele Geschlechter sollte es Toiletten geben? Manche sehen in dieser Frage nur einen Karnevalskalauer, andere nutzen sie zur Inszenierung eines Kulturkampfes. Viele Menschen erinnert sie jedoch schlicht an tagtäglich erfahrene Demütigungen. Über Themen der Geschlechteridentität und der sexuellen Selbstbestimmung wurde in jüngster Zeit weltweit erbittert gestritten. Und während in einigen Ländern erhebliche Liberalisierungsfortschritte zu verzeichnen sind, schüren in ... Weiterlesen

Anita Kurimay: Queer Budapest

Anita Kurimay: Queer Budapest

USA 2020, 336 pp., brochure, € 44.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
University of Chicago Press
By the dawn of the 20th century, Budapest was a burgeoning cosmopolitan metropolis. Known at the time as the »Pearl of the Danube,« it boasted some of Europe’s most innovative architectural and cultural achievements, and its growing middle class was committed to advancing the city’s liberal politics and making it an intellectual and commercial crossroads between East and West. In ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang