Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
John Henry Mackay: Fenny Skaller

John Henry Mackay: Fenny Skaller

D 2007, 175 S., Broschur,  10.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Titel als E-Book-erhältlich?
Männerschwarm - Bibliothek rosa Winkel 46
Inhalt
In diesem autobiografischen Roman blickt Fenny Skaller, ein Mann in den Vierzigern, zurück auf sein Leben, in dem sich Enttäuschungen und beglückende Momente abgewechselt haben. Im Laufe der Zeit stellt er fest, dass er sich besonders von Jungs zwischen 14 und 17 Jahren angezogen fühlt. Zunächst unfähig diese Neigung auszuleben, hat Fenny Skaller in Paris ein Schlüsselerlebnis, das zu einer Wende in seinem Leben führt. Er begegnet einem Zeitungsjungen, der ihm ein Foto von sich schenkt. Um der Situation nachzuhelfen, öffnete ihm der Junge die Augen mit der Bemerkung: »Sie küssen mein kleines Bild, Monsieur. - Warum küssen Sie nicht lieber mich selbst?« »Fenny Skaller« ist das dritte Buch aus der Trilogie »Bücher der namenlosen Liebe«, die John H. Mackay unter dem Pseudonym »Sagitta« geschrieben hat.
Warenkorb