Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Peter Braun: Eine Reise durch das Werk von Hubert Fichte

Peter Braun: Eine Reise durch das Werk von Hubert Fichte

D 2005, 318 S., Pb,  15.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Inhalt
Hubert Fichtes literarische Werk wurde in hohem Maße durch seine Reisen zu fremden Orten und Kulturen beeinflusst. Hamburg stand ebenso auf dem Programm seiner Erkundungstouren wie die Provence, Afrika oder Südamerika. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um Reiseliteratur im eigentlichen Sinn, sondern um den literarischen Versuch, die Entdeckungen und die fremde Welt - quasi ethnographisch - dem Leser erfahrbar zu machen. Im letzten Kapitel »Hamburg, Hauptbahnhof« widmet sich der Autor Fichtes letzten Lebensjahr, das im Zeichen von Aids stand. Der schwule Autor, der offiziell an Lymphdrüsenkrebs im Alter von 51 Jahren 1986 verstorben ist und wahrscheinlich selbst HIV-positiv war, setzte sich in seinen Texten dieser Phase zwar stark mit dem Thema auseinander (wegen des Problems, das Aids insbesondere in der Dritten Welt darstellte), bekannte sich selbst jedoch nicht zu der Infektion.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang