Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Carola Stern: Auf den Wassern des Lebens

Carola Stern: Auf den Wassern des Lebens

Gustaf Gründgens und Marianne Hoppe. D 2007, 400 S., Pb,  10.18
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Inhalt
Die Publizistin Carola Stern berichtet in dieser Doppelbiografie von zwei Aufsteigern und Profiteuren des NS-Regimes. Gleichzeitig reflektiert die Geschichte von Gustaf Gründgens und Marianne Hoppe auch die Schicksale von NS-Verfolgten und -Gegnern, die sich anders als diese beiden nicht mit den Nazis arrangierten. Trotz seiner Verbindung zu den Geschwisterpaar Erika und Klaus Mann machte Gründgens als Görings Günstling unter den Nazis Karriere, nutzte seinen Einfluß, um seine Hand über Freunde auszustrecken, die Gefahr liefen, von den Nazis malträtiert zu werden. Obwohl Marianne Hoppe in ihren Filmen die perfekte deutsche Frau verkörperte (im NS-Sinn), gewährte sie einem jüdischen Freund in ihrer Wohnung Unterschlupf. Nach dem Krieg versteifte sich Gründgens als Theaterintendant in den Grundsatz »Keine Experimente«. Die Hoppe dagegen fand den Anschluß an das moderne Theater.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang