Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Gotthard Feustel: Die Geschichte der Homosexualität

Gotthard Feustel: Die Geschichte der Homosexualität

D 2003, 167 S., geb.,  15.90
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Titel als E-Book-erhältlich?
Inhalt
Die Weltgeschichte hat in ihren verschiedenen Epochen recht unterschiedliche Schicksale für Schwule bereit gehalten. Während im antiken Griechenland Päderastie als gesellschaftliche Institution anerkannt war, belegte das Mittelalter »Sodomiter« mit unmenschlichen Strafen. Auch im Nationalsozialismus wurde das Leben für viele Schwule zum Leidensweg. Erst das 20. Jahrhundert lässt Hoffnung auf Besserung aufkommen. Gotthard Feustels Buch ist ein Streifzug durch die wechselvolle Geschichte der Schwulen (von Vernichtung über Verfolgung oder Toleranz bis hin zu Akzeptanz). Es vermittelt anhand von gezielt ausgewählten Einzelschicksalen einen guten Überblick - ohne allerdings sehr in die Tiefe zu gehen.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang