Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Gerhard Schreiber: Transsexualität in Theologie und Neurowissenschaften

Gerhard Schreiber: Transsexualität in Theologie und Neurowissenschaften

D 2016, (Beiträge auf Deutsch und Englisch) 711 S., geb. ,  49.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Titel als E-Book-erhältlich?
de Gruyter
Inhalt
Der Band enthält die Beiträge eines bislang einmaligen Dialoges zwischen Neuro- und Biowissenschaften auf der einen, Theologie und Kirche auf der anderen Seite. Während sich in den letzten 20 Jahren, angestoßen durch neuro- und biowissenschaftliche Erkenntnisse, ein Paradigmenwechsel vollzogen hat, der mit der Entpsychiatrisierung und Entpsychopathologisierung von Transsexualität verbunden ist, bleibt eine systematische Reflexion von Transsexualität im Kontext von Theologie und Kirche nach wie vor ein Desiderat. Hier setzen die Beiträge des Sammelbandes an: Bereits vorliegende Forschungsergebnisse aus Sicht der beteiligten Disziplinen werden dokumentiert, kontroverse Standpunkte miteinander ins Gespräch gebracht und Perspektiven für einen angemessenen Umgang mit Transsexualität eröffnet.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang