Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Ulrike Hänsch: Individuelle Freiheiten - heterosexuelle Normen in Lebensgeschichten lesbischer Frauen.

Ulrike Hänsch: Individuelle Freiheiten - heterosexuelle Normen in Lebensgeschichten lesbischer Frauen.

D 2003, 255 S., Broschur,  56.53
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Titel als E-Book-erhältlich?
Inhalt
Das Buch der Sozialwissenschaftlerin Ulrike Hänsch analysiert den Freiheitgewinn, der für lesbische Frauen in der Moderne durch Enttradionalisierung und Individualisierung entstanden ist. Zugleich untersucht er die Normen der Heterosexualität als Rahmenbedingung biografischer Entwicklung. Anhand zahlreicher Fallbeispiele zeigt Hänsch den Einfluss der Frauenbewegung auf die Biografie lesbischer Frauen, erläutert wie der Befreiungsschlag die Lebensbedingungen änderte. Gleichzeitig zeigt sie, wie stark heterosexuelle Rollen- und Beziehungsmodelle in lesbischen Beziehungen nachwirken und diese beeinflussen.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang