Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Rainer Guldin: Lieber ist mir ein Bursch

Rainer Guldin: Lieber ist mir ein Bursch

Zur Sozialgeschichte der Homosexualität im Spiegel der Literatur. D 1995, 214 S., Broschur,  10.28
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Titel als E-Book-erhältlich?
Verlag rosa Winkel - Homosexualität und Literatur 8
Inhalt
Mit der Herausbildung spezieller Subkulturen in europäischen Metropolen des 18. Jahrhunderts entstand nach und nach ein eigener Typus: der »Homosexuelle«. Ausgrenzung reizt oder zwingt zur Grenzüberschreitung: wörtlich durch die Flucht in »wärmere« Zonen, sozial in der Liebe zwischen den Klassen und ideell in der Beschwörung klassischer Vorbilder. Romane und Gedichte, Briefe und Tagebücher belegen nicht nur, wie (und ob) mannmännliche Beziehungen gestaltet und gelebt werden konnten, sondern lassen auch die gesellschaftlichen Deutungsmuster zur »Homosexualität« und die Selbst-Rechtfertigungen der »Homosexuellen« erkennen.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang