Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Liane Bednarz und Christoph Giesa: Gefährliche Bürger

Liane Bednarz und Christoph Giesa: Gefährliche Bürger

Die neue Rechte greift nach der Mitte. D 2015, 220 S., Broschur,  18.40
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Hanser
Inhalt
Die Pegida-Märsche und der Aufstieg der AfD in Deutschland sprechen eine deutliche Sprache. Es ist wieder salonfähig geworden, gegen eine vermeintliche »Überfremdung« zu wettern und Minderheiten zu diskriminieren. Gezielt werden die Ängste der bürgerlichen Mitte geschürt, um den Zorn der Wut- und Frustbürger auf Schwächere zu lenken. Ausländer und Homosexuelle müssen um ihre Sicherheit fürchten. Übergriffe gegen Juden nehmen zu. Die selbsternannten Kämpfer gegen die »political correctness« sind demagogisch unterwegs - ihr bürgerlicher Anstrich ist jedoch fadenscheinig. Wenn die Gesellschaft vor diesen Argumenten vorauseilend kapituliert, werden die neuen Rechten mit dieser Strategie in die bürgerliche Mitte vorstoßen und die bürgerliche Demokratie zerstören. Die Autoren analysieren, wie die neue Rechte arbeitet, welche Strategien und welche Politik sie verfolgt - und was die Gesellschaft dagegen tun kann.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang