Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Sabine Meyer: »Wie Lili zu einem richtigen Mädchen wurde« - Lili Elbe

Sabine Meyer: »Wie Lili zu einem richtigen Mädchen wurde« - Lili Elbe

Zur Konstruktion von Geschlecht und Identität zwischen Medialisierung, Regulierung und Subjektivierung. D 2015, 360 S., Broschur,  41.11
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript - Queer Studies
Inhalt
Verwoben in neue Erzählmuster erlebt die Figur »Lili Elbe« gegenwärtig eine populärkulturelle Wiedergeburt. Gegenstand und Projektionsfläche für öffentliche Debatten über die Wahrnehmung von Geschlecht und Identität wird sie jedoch schon zur Weimarer Zeit. Vermeintlich als Mann geboren und operativ transformiert, avanciert Elbe 1931 zum Sinnbild moderner Medizin: zunächst perfekter Hermaphrodit und erste medizinisch-teschnisch geschaffene Frau zugleich. Sabine Meyers interdisziplinäre Studie nimmt sich der komplexen Zusammenhänge hinter dem öffentlich wahrgenommenen Bild erstmals umfassend an und eröffnet neue und kritische Perspektiven für ein Schema der Geschichtsschreibung über Transpersonen.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang