Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Schlüsselroman (über historische Persönlichkeit)«



Sigrun Casper: Der Wortjongleur

Sigrun Casper: Der Wortjongleur

D 2015, 256 S., geb., € 15.32
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Konkursbuchverlag
Kilian lebt mit seiner Mutter in einem Provinznest im Westdeutschland der 1950er und 1960er Jahre. Er ist ein uneheliches Kind, ein »Bankert«. In der Schule und im Ort lässt man Mutter und Sohn deutlich spüren, was man von ihnen hält. Verachtung kommt von allen Seiten. Und dann bemerkt Kilian, dieser freundliche, überaus liebenswerte Junge, auch noch früh, dass er schwul ... Weiterlesen

Jürgen Genthner: Therapienovelle

Jürgen Genthner: Therapienovelle

Ö 2014, 120 S., Broschur, € 12.80
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Dr. Stoisser, der Ich-Erzähler in dieser Novelle, ist ein als Linker gehandelter Ministerialrat im Wiener Finanzministerium und ein nicht geouteter Schwuler. Seit einigen Jahren gehört er einer Canastarunde in der Villa des bekannten Psychiaters und Primararztes Walter Armbruster an, deren weitere Mitglieder einer der führenden Bauunternehmer Österreichs und der Besitzer einer der größten Werbeagenturen des Landes sind. Die vier Herren ... Weiterlesen

Stephen Spender: Der Tempel

Stephen Spender: Der Tempel

Dt. v. Sylvia List-Beisler. D 2012, 302 S., geb., € 12.99
Keine Versandkosten für E-Books
Männerschwarm
Stephen Spenders Schlüsselroman aus dem Jahr 1929 trägt autobiografische Züge und war - obwohl ein Klassiker der schwulen Literatur - lange nicht auf Deutsch erhältlich. Paul Schoner kommt aus dem prüden England nach Hamburg und erlebt dieses Zwischenkriegsdeutschland mit seiner wandernden Jugendbewegung und einer gerade unter Männern verbreiteten Körperkultur als eine Art Befreiung von der Zwanghaftigkeit seiner Heimat. Mit Joachim ... Weiterlesen

Stephen Spender: Der Tempel

Stephen Spender: Der Tempel

Dt. v. Sylvia List-Beisler. D 2012, 302 S., geb., € 19.53
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Paul Schoner studiert Ende der 20er Jahre an der Universität in Oxford. Sein Interesse gilt weniger der eigenen sportlichen Betätigung als dem Verfassen von Gedichten. Seine Faszination und seine Leidenschaft freilich gelten jungen Männern, vor allem den eher introvertierten mit sportlichen, dabei aber feingliedrigen Körpern. Paul kommt so mit dem Hamburger Ernst Stockmann in Kontakt, der ihn kurz darauf zu ... Weiterlesen

Stephen Spender: Der Tempel

Stephen Spender: Der Tempel

Dt. v. Sylvia List-Beisler. D 2012, 302 S., geb., € 19.53
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm
Stephen Spenders Schlüsselroman aus dem Jahr 1929 trägt autobiografische Züge und war - obwohl ein Klassiker der schwulen Literatur - lange nicht auf Deutsch erhältlich. Paul Schoner kommt aus dem prüden England nach Hamburg und erlebt dieses Zwischenkriegsdeutschland mit seiner wandernden Jugendbewegung und einer gerade unter Männern verbreiteten Körperkultur als eine Art Befreiung von der Zwanghaftigkeit seiner Heimat. Mit Joachim ... Weiterlesen

Tristan Garcia: Der beste Teil der Menschen

Tristan Garcia: Der beste Teil der Menschen

Dt. v. M. Kleeberg. D 2010, 318 S., geb., € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Frankfurter Verlagsanstalt
Dominique stammt aus Korsika, er ist der Sohn eines großbürgerlichen Partisanen. William dagegen kommt aus einer kleinbürgerlichen, jüdischen Vororte-Familie. Sie lernen einander in den frühen 80er Jahren kennen und werden sofort ein Paar. Zunächst engagieren sie sich gemeinsam in der Pariser Schwulenbewegung, sind Mitgründer von Vereinen und Zeitschriften. Doch nach fünf Jahren zerstreiten sie sich, trennen sich und werden Intimfeinde. Dominique sucht die Nähe der Politik, es gelingt ihm, sich ... Weiterlesen

Tristan Garcia: Hate

Tristan Garcia: Hate

A Romance. Transl. by M. Duvert & L. Stein. UK 2010, 273 pp., brochure, € 15.20
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Paris in the 80s. Four friends. Three men and one woman. Two affairs that destroy a life. In a controversial first novel that took the French literary world by storm and won the Prix de Flore, the author uses sex, friendships and love affairs to show what happens to people when political ideals - Marxism, gay rights, sexual liberation, nationalism ... Weiterlesen

Tristan Garcia: Der beste Teil der Menschen

Tristan Garcia: Der beste Teil der Menschen

Dt. v. Michael Kleeberg. D 2010, 319 S., geb., € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Tristan Garcia erzählt in seinem Debütroman die Geschichte dreier Männer und einer Frau im Paris der 80er Jahre. Der schwule Willie kommt von der Provinz in die pulsierende Seine-Metropole, um sich wie eine Puppe im Kokon in einen Schmetterling zu verwandeln. Dominique Rossi ist dagegen ein charismatischer Schönling - politisch steht er links außen und ist an der Gründung der ... Weiterlesen

David Schalko: Weiße Nacht

David Schalko: Weiße Nacht

Ö 2009, 136 S., geb., € 16.90
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
In diesem satirischen Roman verfällt ein junger Mann namens Thomas dem Bann eines charismatischen Politikers. Von dieser Vaterfigur fühlt sich Thomas zum ersten Mal im Leben wirklich erkannt und als das, was er ist, akzeptiert. Mit dieser messianistischen Führerfigur an seiner Seite fühlt sich die Hauptfigur des Romans sicher und glaubt, dass es nichts auf der Welt gibt, was die ... Weiterlesen

Jacques d'Adelswärd-Fersen: Lord Lyllian

Jacques d'Adelswärd-Fersen: Lord Lyllian

Dt. v. Wolfram Setz u. Wolfgang Wiebe, D 2006, 224 S., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm - Bibliothek rosa Winkel 39
"Für mich hat die Liebe zwei Gegner:die Vorurteile und meine Concierge."(Oscar Wilde)
Ein Buch wie ein Film: Schottland und Venedig, Paris und Griechenland. In raschem Szenenwechsel erleben wir die Jugendjahre von Lord Lyllian, dem Spross eines uralten Adelsgeschlechts. Als unglückliches Kind im "wilden und melancholischen Teil Schottlands" aufgewachsen, erwacht in ihm eine von der Mutter ererbte "perverse Schönheit".Prägend für den jungen ... Weiterlesen

Oscar Wilde: Das Bildnis des Mr. W. H.

Oscar Wilde: Das Bildnis des Mr. W. H.

Dt.v. Christine Hoeppener. D 2004, 108 S., Pb, € 3.10
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
1609 erschienen Shakespeares Sonette mit der Widmung »Mr. W.H.«. Keine der Spekulationen über die wahre Identität des W.H. war so bestrickend wie diejenige, die uns Oscar Wilde in dieser Geschichte liefert. Der junge Cyril Graham - Hauptfigur in Wildes Geschichte - glaubt, das Rätsel um W.H. gelüftet zu haben. Es habe sich um Willie Hughes, einen jungen Schauspieler aus Shakespeares ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang