Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Satire«



Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter >
Paul Bokowski: Bitte nehmen Sie meine Hand da weg!

Paul Bokowski: Bitte nehmen Sie meine Hand da weg!

D 2019, 160 S., Pb, € 10.28
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Goldmann
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im August 2019 - Vorbestellung möglich
Schon mal über die Anschaffung eines Saugroboters nachgedacht? Dann lassen Sie sich von Paul Bokowski eines Besseren belehren. Der schwule Lesebühnenautor weiß, wie lange es dauert, bis eine elektronische Haushaltshilfe eine Single-Wohnung übernimmt und Thermomix bis Trockner in vollautomatische Revolutionsbrigaden verwandelt. In seinem neuen Buch berichtet der Großmeister treffsicherer Pointen aus sämtlichen Gefahrenzonen des Alltags. Gibt es einen Knigge für ... Weiterlesen

Ralf König: Stell dich nicht an, Mann!

Ralf König: Stell dich nicht an, Mann!

Ein Seufz- und Jammerbuch für die besten Jahre. D 2019, 112 S., Farbe, geb., € 15.42
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Rowohlt
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im September 2019 - Vorbestellung möglich
Schon der griechische Philosoph Perplex wusste: Altern bedeutet für Männer: 1. dick werden 2. träge werden 3. jammern. Ralf König, Spezialist für die Midlife Crisis - nicht nur der schwulen Männer -, hat diese zeitlose philosophische Lehre mit neuem Leben gefüllt: mit Dramoletten zu Themen wie Libidoschwäche und ernsten Vater-Sohn-Gesprächen, mit fein gereimten Vergänglichkeitsversen und mit einer großen Comicgeschichte aus ... Weiterlesen

David Sedaris: Wer´s findet, dem gehört´s

David Sedaris: Wer´s findet, dem gehört´s

Meine Tagebücher und ich. Dt. v. Georg Deggerich. D 2019, 609 S., Pb, € 13.35
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Heyne
In »Wer´s findet, dem gehört´s« gewährt David Sedaris der Welt zum ersten Mal Einblick in seine privaten Aufzeichnungen - eine persönliche Erzählung davon, wie ein drogensüchtiger, schwuler Schulabbrecher mit einer Schwäche für billige Pfannkuchen und dem Talent, jeden Job zu verlieren, zu einem der lustigsten Menschen auf dem Planeten wurde. Die meisten Tagebücher - sogar die großer Schriftsteller - sind ... Weiterlesen

Timur Vermes: Die Hungrigen und die Satten

Timur Vermes: Die Hungrigen und die Satten

D 2018, 509 S., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Eichborn
Deutschland in einer Zeit nach Kanzlerin Merkel: Eine Obergrenze für Asylsuchende wurde eingeführt. Ganz Europa ist bis weit nach Nordafrika hinein abgeriegelt. Jenseits der Sahara entstehen riesige Lager, in denen Millionen von Flüchtlingen warten, warten, warten. Als die deutsche Starmoderatorin Nadeche Hackenbusch das größte dieser Lager besucht, erkennt der junge Lionel die einmalige Gelegenheit: Mit 150.000 Flüchtlingen nutzt er die ... Weiterlesen

David Sedaris: Calypso

David Sedaris: Calypso

Dt. v. Georg Deggerich. D 2018, 320 S., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Blessing
Den Namen Calypso teilen sich unter anderem eine griechische Meeresnymphe, ein afrikanisch-karibischer Tanzrhythmus und ein Saturnmond. Calypso ist nun auch ein betörend geheimnisvoller Titel für die lang erwartete neue Geschichtensammlung eines der erfolgreichsten schwulen Humoristen unserer Zeit, der es wie kein anderer versteht, die banale Komik des schönen Scheins zu entlarven. Die autobiografischen Geschichten in Calypso kreisen um das solare ... Weiterlesen

Petronius: Satyrica

Petronius: Satyrica

Dt. v. K.-W. Weeber. D 2018, 297 S., Pb, € 7.20
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Reclam
Ein guter Riecher für lukrative Geschäfte hat ihm Reichtum verschafft. Er protzt mit dem, was er erreicht hat. Gebildet ist er nicht, aber das kompensiert er durch scheinbare Allwissenheit und dominantes Auftreten. Donald Trump? Nein: Trimalchio. Sein »Gastmahl«, gerne in der Schule gelesen, ist die bekannteste Passage aus Petrons »Satyrica«. In dem Schelmenroman aus der römischen Kaiserzeit erzählt der homosexuelle ... Weiterlesen

Bernd Schroeder: Warten auf Goebbels

Bernd Schroeder: Warten auf Goebbels

D 2018, 235 S., Pb, € 10.28
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Anfang 1945, Berlin steht in Flammen. Doch die UFA dreht einen Film über den Tag, an dem der Führer mit seinem Volk den Sieg feiern wird. Ein Motorrad saust durch schöne Kulissen. Ein Vater zeigt seinem Sohn, wofür er in Russland gekämpft hat. Noch einmal wird den Deutschen Mut gemacht, Mut im letzten Augenblick. Während der 2. Weltkrieg auf sein ... Weiterlesen

Michael Buchinger: Der Letzte macht den Mund zu

Michael Buchinger: Der Letzte macht den Mund zu

Selbstgemachte Gemeinheiten und extrafrische Bösartigkeiten. D 2017, 240 S., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Ullstein
Der schwule YouTuber Michael Buchinger aus Wien lässt sich in diesem Buch über all die Dinge aus, die ihn nerven - und das sind nicht wenige. Sicherlich (Kapitel 2) seien Coming-outs wichtig. Dennoch findet er sie »fürchterlich anstrengend«. Er erinnert sich an sein erstes Dickpic, will kein Mädchen sein, selbst wenn er sich so kleidet. Er kennt die absoluten No-Gos ... Weiterlesen

David Sedaris: Theft by Finding

David Sedaris: Theft by Finding

Diaries, Vol. 1: 1977-2002. USA 2017, 528 pp., brochure, € 21.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Little Brown
David Sedaris tells all in a book that is, literally, a lifetime in the making. For forty years, David Sedaris has kept a diary in which he records everything that captures his attention - overheard comments, salacious gossip, soap opera plot twists, secrets confided by total strangers. These observations are the source code for his finest work, and through them ... Weiterlesen

Volker Surmann: Bloßmenschen - Schöner schämen für alle

Volker Surmann: Bloßmenschen - Schöner schämen für alle

Geschichten. D 2017, 208 S., geb., € 16.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Satyr
Volker Surmann, in Berlin lebender Exil-Ostwestfale, schwuler Kabarettist, Autor und Verleger, tourt mit seinem Kabarett-Solo durch die Lande, schreibt u.a. für das schwullesbische Hauptstadtmagazin »Siegessäule« sowie die Satirezeitschrift »Titanic« und liest jeden Donnerstag bei den »Brauseboys« in Berlin-Wedding. Jeder kennt sie: diese Situationen, in denen aus Offenheit Entblößung wird, in denen die Wirklichkeit auf dem schmalen Grat zwischen Scham und ... Weiterlesen

Lo Malinke: Vier Frauen und ein Sommer

Lo Malinke: Vier Frauen und ein Sommer

D 2018, 338 S., Pb, € 10.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Krüger
Der 40. Geburtstag naht - aber kein Grund zu feiern. Verkäuferin Melli will unbedingt heiraten, erwischt jedoch ihren Verlobten mit einer Kollegin. Ärztin Yüzil stellt mit Schrecken fest, dass sie immer noch keine Ahnung hat, wie sich verliebt sein wirklich anfühlt. Jenny, Hausfrau und Mutter, sehnt sich nach Romantik und Sex und nach einem Job, der ihr einen Grund gibt, ... Weiterlesen

Michel op den Platz: Männer sind ... Und Frauen auch ... Überleg dir das mal!

Michel op den Platz: Männer sind ... Und Frauen auch ... Überleg dir das mal!

Wider die heteronormative Lesart von Geschlechterbildern im Werk Loriots. D 2016, 138 S., Broschur, € 24.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Königshausen und Neumann
Das Werk des deutschen Humoristen Vicco von Bülow alias Loriot zeichnet sich durch minutiös komponierte Vielschichtigkeit aus, die immer wieder als gewitzt erkannt und gelobt wird - mit einer Ausnahme: »Männer und Frauen passen einfach nicht zusammen.« Sobald es um Loriots Darstellung von Geschlechterbildern geht, ist die Stellungnahme zu möglicher Doppeldeutigkeit bisher vernichtend eindeutig. So wird ausgerechnet sein wohl bekanntestes ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang