Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Titel von Roland Barthes

Roland Barthes: Proust

Roland Barthes: Proust

Aufsätze und Notizen. Dt. v. Horst Brühmann. D 2022, 300 S., geb., € 28.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Suhrkamp
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im November 2022 - Vorbestellung möglich
Spricht Barthes von Proust, spricht er meistens von sich selbst. Barthes hat nicht das eine, große Proust-Werk geschrieben, aber sich immer wieder mit seinem Alter ego auseinandergesetzt. Dieser Band versammelt die wichtigsten Texte von Roland Barthes über Marcel Proust: Zeitschriftenbeiträge, Vorlesungen und Vorlesungsnotizen und eine Auswahl aus Barthes' fast 3000 hinterlassenen Karteikarten zu Proust. Barthes legt Spuren, öffnet Ausblicke, macht, ... Weiterlesen

Roland Barthes: Fragmente einer Sprache der Liebe

Roland Barthes: Fragmente einer Sprache der Liebe

Dt. v. H.-H. Henschen. D 2015, erw. Neuausg., 399 S., geb., € 25.65
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Suhrkamp
1977 erschien in Frankreich »Fragments d'un discours amoureux«. Das Buch erklomm unmittelbar nach seiner Veröffentlichung die Spitze der Bestsellerliste. Sein Verfasser, ein bereits berühmter, weltweit geehrter Wissenschaftler und Intellektueller, wurde dadurch zum gefeierten Schriftsteller. »Fragmente einer Sprache der Liebe« gilt als das privateste und zugleich populärste Werk des 1980 verstorbenen schwulen Autors. Die alphabetisch geordneten sprachlichen Figuren der Liebenden - ... Weiterlesen

Roland Barthes: Der Eiffelturm

Roland Barthes: Der Eiffelturm

Dt. v. Helmut Scheffel. D 2015, 60 S., Pb, € 9.25
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Suhrkamp
Unter den zahlreichen, zu Klassikern gewordenen Essays von Roland Barthes zählt der 1964 entstandene »Der Eiffelturm« zu den bekanntesten und folgenreichsten. In ihm wendet der Strukturalist sein Instrumentarium auf das weltweit bekannte Wahrzeichen von Paris, von ganz Frankreich, an - und gelangt zu überraschenden, immer noch beindruckenden Resultaten. Der Eiffelturm ist ein Mythos des Alltags, zugleich Symbol für technische Neuerungen ... Weiterlesen

Roland Barthes: Auge in Auge

Roland Barthes: Auge in Auge

Kleine Schriften zur Photographie. Dt. v. Horst Brühmann u.a. D 2015, 350 S., Pb, € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Suhrkamp
Roland Barthes gehört zu den Klassikern der Fotografietheorie. Insbesondere sein spätes Meisterwerk »Die helle Kammer« hat die Debatten der letzten Jahrzehnte bestimmt und ihre Grundfragen formuliert. Weniger bekannt ist, dass Barthes Zeit seines Lebens, von Mythen des Alltags bis hin zu seiner letzten Vorlesung »Die Vorbereitung des Romans«, intensiv zur Ästhetik und Theorie der Fotografie publiziert hat. Diese verstreut publizierten ... Weiterlesen

Roland Barthes: Mythen des Alltags

Roland Barthes: Mythen des Alltags

Dt. v. Horst Brühmann. D 2012, 325 S., Pb, € 12.33
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Suhrkamp
Spielerisch-provokativ widmet sich Roland Barthes in seinen Gesellschaftsstudien den Glücksversprechen der Waschmittelwerbung, dem Sehnsuchtspotenzial von Pommes oder den himmlischen Qualitäten von Citroen-Modellen. Barthes' Buch ist inzwischen selbst ein Klassiker mit Kultfaktor. Er entschlüsselt darin unsere Alltagskultur und gibt damit dem Leser ein Deutungsinstrumentarium an die Hand. Dabei hinterfragt er zuweilen recht radikal alles Alltägliche. Die Aktualität seiner Essays hat bis ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang