Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Seiten: 1
Martijn Icks: Elagabal

Martijn Icks: Elagabal

Leben und Vermächtnis von Roms Priesterkaiser. Dt. v. Erwin Fink. D 2014, 231 S., geb., € 25.65
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Zabern
Schon im Studium stolperte ich in einem Proseminar für Alte Geschichte über diese illustre Kaisergestalt in der Römischen Geschichte. Mich faszinierte dieser mysteriöse und vermutlich völlig missverstandene Boy-Kaiser von Anfang an. Und kurioserweise hat mich die Beschäftigung mit Elagabal bis heute nicht wirklich losgelassen. Obwohl er sich nur vier Jahre an der Macht halten konnte, gerade einmal 18 Jahre alt wurde ... Weiterlesen
(Jürgen empfiehlt - Herbst 2014)

Johann Chapoutot: Der Nationalsozialismus und die Antike

Johann Chapoutot: Der Nationalsozialismus und die Antike

D 2014, 500 S. illustriert, geb., € 51.35
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Zabern
»Wir haben keine Vergangenheit«, räsonierte Hitler über die verzweifelten Versuche der SS-Archäologen, die in den Wäldern Germaniens nach den Vorfahren der Deutschen gruben und lediglich Scherben zu Tage förderten. Die Vergangenheit einer »Rasse«, so Hitler, auf welche die Deutschen stolz sein könnten, befände sich deshalb in Griechenland und in Rom. Die Inszenierung dieser erlogenen Abstammung breitete sich folgerichtig im öffentlichen ... Weiterlesen

Sabine Poeschel: Starke Männer - Schöne Frauen

Sabine Poeschel: Starke Männer - Schöne Frauen

Die Geschichte des Aktes. D 2014, 160 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 41.07
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Zabern
Der hüllenlose menschliche Körper begegnet uns in der idealen Form griechischer Statuen, in den gemarterten Leibern mittelalterlicher Sünder wie in Donatellos monumentalen Bronze-David. Botticellis »Geburt der Venus« löste eine Lawine weiblicher Aktbilder aus. Tizians »Venus von Urbino« wurde gar nachgesagt, sie lasse das Blut eines (sicherlich heterosexuellen) Mannes in den Adern rasen. Die Verbannung der Nacktheit aus dem Alltag misst ... Weiterlesen

Martijn Icks: Elagabal

Martijn Icks: Elagabal

Leben und Vermächtnis von Roms Priesterkaiser. Dt. v. Erwin Fink. D 2014, 231 S., geb., € 25.65
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Zabern
Der römische Kaiser Elagabal gehört wohl zu den schillerndsten, legendenbehaftetsten und auch berüchtigsten Figuren der antiken Herrschergeschichte. Mit 14 kam der orientalische Knabenpriester aus Syrien an die Macht. Er versuchte seinen Sonnengott Elagabal an der Spitze des römischen Pantheons zu etablieren, fiel bald durch exzessive Orgien auf, heiratete Männer und Frauen. Seine Exzesse zogen den Unmut des Senats auf sich, ... Weiterlesen


Seiten: 1
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang