Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Erschienen bei Fischer

Seiten: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 weiter >
Marlene Stenten: Großer Gelbkopf

Marlene Stenten: Großer Gelbkopf

D 2016 (Nachdruck), 144 S., Pb, € 11.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Der Debütroman der Autorin aus dem Jahr 1971 ist nun als Nachdruck wieder lieferbar. Richard Baudemann ist ein junger Lehrer mit Frau und Kindern. Eines Tages verspürt er Schmerzen in den Schultern und geht daraufhin zum Masseur. Das ist der Anfang vom Ende seines bürgerlich geordneten Lebens. Richard verliebt sich in seinen Masseur, fängt ein Verhältnis mit einem seiner Schüler ... Weiterlesen

Antje Rávic Strubel: Unter Schnee

Antje Rávic Strubel: Unter Schnee

D 2016, 160 S., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Antje Rávic Strubel entfaltet sensibel die Liebesgeschichte zweier lesbischer Frauen und erzählt vom Untergang einer Gesellschaft und von der Suche nach dem, was bleibt. Nachwende-Zeit, 1990er Jahre: Evy und Vera verbringen eine Woche beim Skifahren in Harrachov, einem kleinen Ort im tschechischen Riesengebirge. Ihre Beziehung ist angeknackst und droht zu zerbrechen, als ein Schneesturm aufkommt, der sie an ihre Ferienhütte ... Weiterlesen

Chimamanda Ngozi Adichie: Mehr Feminismus!

Chimamanda Ngozi Adichie: Mehr Feminismus!

Ein Manifest und vier Stories. Dt. v. Anette Grube. D 2016, 112 S., Pb, € 9.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Die junge Bestsellerautorin Chimamanda Ngozi Adichie machte mit ihrem TED-Talk »We Should All Be Feminists« Furore. Mehr als 1,5 Millionen User sahen ihn im Netz, hier liegt er nun zum Nachlesen vor; gemeinsam mit vier neuen Stories, die Adichie einmal mehr als Erzählerin von Rang zeigen. Mit ihren Geschichten legt sie das Innerste ihrer Figuren bloß und enthüllt damit Wahrheiten ... Weiterlesen

David Levithan: Letztendlich geht es nur um dich

David Levithan: Letztendlich geht es nur um dich

Dt. v. Martina Tichy. D 2016, 368 S., geb., € 17.47
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
S. Fischer
»Letztendlich geht es nur um dich« ist die ungewöhnliche und bezaubernde Fortsetzung von »Letztendlich sind wir dem Universum egal«. Der schwule Autor schreibt hier die Geschichte von Rhiannon, die das Geheimnis von A und ihre Liebe zu ihm entdeckt. Rhiannon liebt ihren Freund Justin, auch wenn der sie in der Schule eiskalt abblitzen lässt. So ist er halt. Und wenn ... Weiterlesen

Andreas Kraß: Ein Herz und eine Seele

Andreas Kraß: Ein Herz und eine Seele

Geschichte der Männerfreundschaft. D 2016, 384 S., geb., € 26.73
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
Der Brieffreund, der Studienfreund, der »beste« Freund - es gibt viele Formen der Männerfreundschaft. Der Berliner Kulturwissenschaftler Andreas Kraß untersucht sie in seinem neuen Buch alle, von der Antike bis in die Gegenwart. Zwanzig Geschichten der Männerfreundschaft von Homer bis Wolfgang Herrndorf werden dafür analysiert und mit einem jeweils epochalen philosophischen Text in Beziehung gesetzt. Im Zentrum stehen nichthomosexuelle Freundschaften ... Weiterlesen

Maarten van Buuren: Ein Raum für die Seele

Maarten van Buuren: Ein Raum für die Seele

Leben und Werk von Jean-Michel Frank. Dt. v. Mirjam Pressler. D 2016, 320 S. mit Abb., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
Mit seinem Stil der radikalen Einfachheit war Jean-Michel Frank seiner Zeit absolut voraus. Er war der vielleicht bekannteste Möbeldesigner des Art déco. Yves Saint Laurent und Karl Lagerfeld zählen zu seinen Verehrern und Sammlern seiner Werke. Zu seinen Klienten, für die er bis ins kleinste Detail abgestimmte Interieurs entwarf, zählten sehr bald illustre Berühmtheiten. Er war befreundet mit Jean Cocteau, ... Weiterlesen

Carolin Emcke: Gegen den Hass

Carolin Emcke: Gegen den Hass

D 2016, 208 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
Als eine der wichtigsten lesbischen Intellektuellen der Gegenwart äußert sich Emcke in ihrem Essay »Gegen den Hass« zu den großen Themen unserer Zeit: Rassismus, Fanatismus, Demokratiefeindlichkeit. In der zunehmend polarisierten, fragmentierten Öffentlichkeit dominiert vor allem jenes Denken, das Zweifel nur an den Positionen der anderen, aber nicht an den eigenen zulässt. Diesem dogmatischen Denken, das keine Schattierungen berücksichtigt, setzt Carolin ... Weiterlesen

Hubert Fichte: Ich beiße Dich zum Abschied ganz zart

Hubert Fichte: Ich beiße Dich zum Abschied ganz zart

Briefe an Leonore Mau. D 2016, 256 S. mit S/W-Abb., geb., € 26.73
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
Anfang der 1960er Jahre lernten sie sich kennen: Hubert Fichte, der junge und ambitionierte Schriftsteller, der seine Homosexualität zum Programm erhob, und die Architektur-Fotografin Leonore Mau, die das bürgerliche Familienleben satt hatte. Es entstand eine außergewöhnliche Freundschaft, die an eine Liebesbeziehung grenzte, und eine produktive künstlerische Arbeitsgemeinschaft, die bis zu Fichtes Tod 1986 anhielt. Die rund achtzig erhaltenen Briefe Fichtes ... Weiterlesen

Édouard Louis: Das Ende von Eddy

Édouard Louis: Das Ende von Eddy

Dt. v. Hinrich Schmidt-Henkel. D 2016, 208 S., Pb, € 11.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Als Sohn eines Fabrikarbeiters kommt Eddy Bellegueule in der minderheitenfeindlichen französischen Provinz zur Welt. Eddy entwickelt sich nicht zur Freude der Eltern. Er hat Asthma, ist schmächtig und schwul. Das macht ihn in seiner vielköpfigen Familie zum Außenseiter. Nachdem ihn seine Mutter mit einem anderen Jungen erwischt hat, setzt es Prügel vom Vater, der aus seiner Ablehnung der Homosexualität keinen ... Weiterlesen

Garth Risk Hallberg: City on Fire

Garth Risk Hallberg: City on Fire

Dt. v. Tobias Schnettler. D 2016, 1000 S., geb., € 27.75
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
New York City, Neujahr 1977. Ein Schneesturm zieht über die Stadt, Feuerwerk erleuchtet den Himmel und im Central Park fallen Schüsse. Die Ereignisse der Nacht bringen eine Gruppe unvergesslicher Figuren und Männerpaare zusammen. Der Österreicher Bruno Augenblick - früher Zeichenlehrer in Wien, nun Galerist in New York - hat immer wieder Affären mit Männern - also auch in dieser speziellen ... Weiterlesen

Patti Smith: M Train

Patti Smith: M Train

Dt. v. Brigitte Jakobeit. D 2016, 320 S. mit zahlreichen Fotos, Pb, € 12.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
In »M Train« erzählt Patti Smith von ihrer Ehe mit Fred Sonic Smith, von ihren Lieblingsbüchern und von Dingen und Menschen, die sie im Laufe ihres Lebens verloren hat und die dadurch für sie nur an Bedeutung gewonnen haben. Patti Smith nimmt den Leser mit in unzählige Cafés auf der ganzen Welt, in denen sie schreibt, malt, Listen komponiert und ... Weiterlesen

Virginia Woolf: Zum Leuchtturm

Virginia Woolf: Zum Leuchtturm

Dt. v. Karin Kersten. D 2016, 336 S., Pb, € 13.35
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
»Zum Leuchtturm« beleuchtet wie kein anderes Buch von Virginia Woolf ihr Nachdenken über die Kindheit, ihre über alles verehrte Mutter und den unnahbaren Vater. Die Geschichte dieses Romans ist die Geschichte ihres Lebens. Aus dem reichen Fundus der von Klaus Reichert herausgegebenen 30-bändigen Virginia-Woolf-Gesamtausgabe werden Briefe, Erzählungen, Tagebucheinträge und Essays neben den Roman gestellt, dessen Kunst sich erst in der ... Weiterlesen

Hesiod: Theogonie

Hesiod: Theogonie

Dt. v. Raoul Schrott. D 2016, 224 S., Pb, € 11.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Hesiod erzählt in seiner »Theogonie« von der Entstehung der Welt aus dem Chaos der Urmächte, von der Abfolge einzelner Göttergenerationen, den Kämpfen und Liebschaften der Götter untereinander. In ihr begegnen uns Prometheus, der dafür bestraft wird, den Menschen das Feuer gebracht zu haben, und Zeus, der auf dem Olymp die Macht ergreift, indem er seinen Vater Kronos stürzt. Es findet ... Weiterlesen

Tilmann Lahme u.a. (Hg.): Die Briefe der Manns

Tilmann Lahme u.a. (Hg.): Die Briefe der Manns

Ein Familienporträt. D 2016, 448 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 25.69
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
Zärtlich, frech oder übertrieben, Tratsch und lebenswichtige Ereignisse mitteilend: die Vielfalt der Tonlage in den Briefen von Katia und Thomas Mann mit ihren sechs Kindern ist immens. Nachdem Tilmann Lahme in seiner Familienbiografie noch einmal die besondere Bedeutung der Manns ins Zentrum gerückt hat, legt er nun ein Sammlung von Briefen vor, die einen ganz unverstellten, intimen und oft überraschenden ... Weiterlesen

Antje Rávic Strubel: In den Wäldern des menschlichen Herzens

Antje Rávic Strubel: In den Wäldern des menschlichen Herzens

D 2016, 272 S., geb., € 20.55
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
Leigh, René, Emily und Sara sind Liebende, Begehrende. In diesem Episodenroman von Antje R. Strubel sind sie unterwegs und begegnen einander in der kalifornischen Wüste, am Stechlin, in finnischen Wäldern und im eisigen Wind Manhattans. Renés Verlust der ersten Liebe und Emilys Verschwinden setzen einen Reigen an Beziehungen in Gang, in denen sich klassische Liebesvorstellungen auflösen. Sara. Ute. Katt. Gerade ... Weiterlesen

Ernest Borneman: Das Patriarchat

Ernest Borneman: Das Patriarchat

Ursprung und Zukunft unseres Gesellschaftssystems. D 2015 (Reprint), 694 S., Broschur, € 25.69
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Fischer Taschenbuch
»Das Patriarchat«, an dem Ernest Borneman vierzig Jahre lang gearbeitet hat, beschreibt die Konterrevolution der Männer gegen die frauenrechtlichen Gesellschaftsstrukturen der Alten Welt, gegen die gesellschaftliche und sexuelle Gleichberechtigung. Borneman stellt die frauenrechtliche Kultur der Vorgeschichte dar und vermittelt seinen Leserinnen damit die Erkenntnis dessen, was sie waren: Schöpferinnen einer der besten und gerechtesten Gesellschaftsordnungen, die es je in der ... Weiterlesen

Detlev Meyer: Ein letzter Dank den Leichtathleten

Detlev Meyer: Ein letzter Dank den Leichtathleten

D 2015, 124 S., Pb, € 10.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch - Biographie der Bestürzung 3
Die fröhlich unbefangene Promiskuität unter Schwulen wurde durch die AIDS-Krise radikal unterbrochen. Literarisch wurde diese Entwicklung oft in weinerlichen und moralinsauren Berichten und Selbstbespiegelungen verarbeitet, fand Detlev Meyer – und wagte einen völligen Neuansatz: Er versuchte, der tödlichen Bedrohung melancholischen Frohsinn nicht nur entgegenzusetzen, sondern auch eine Chance abzugewinnen.

Detlev Meyer: David steigt aufs Riesenrad

Detlev Meyer: David steigt aufs Riesenrad

D 2015, 134 S., Pb, € 11.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch - Biographie der Bestürzung 2
Dorn greift zu seinem Fahrrad. Dorn berichtet über zwei Fahrradtouren von Berlin ans Steinhuder Meer, die er zusammen mit dem eifersuchtsgepeinigten Freund Viktor unter dem Motto »Wir spielen Strindberg für Schwule« und der engelsgeduldigen Todora unternimmt. Literarisch eingerahmt ist sein Bericht von zwei Briefen – Sehnsucht ist immer schon Dorns Antrieb gewesen.


Seiten: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang