Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Sachbücher zu lesbischem Leben und Lifestyle

  
Christa Schulte: Tantra für Genießerinnen

Christa Schulte: Tantra für Genießerinnen

D 2011 (Neuaufl.), 334 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Krug und Schadenberg
Das Buch regt Frauen an, sich auf spielerisch-lustvolle Weise (wieder) mit ihrer Sexualität zu beschäftigen und ihre Sinnlichkeit zu kultivieren. Einem Einführungsteil folgt eine Vielzahl praktischer Übungen für Frauen allein oder zu zweit, die das Ziel haben, die Sinne zu verfeinern, die Sensibilität zu steigern, Empfindungen zu intensivieren, mögliche Stolpersteine auszuräumen, das (sexuelle) Selbstbewusstsein zu stärken, Begegnungen mit anderen Frauen ... Weiterlesen

Martin Schneider, Marc Diehl (Hg.): Gender, Queer und Fetisch

Martin Schneider, Marc Diehl (Hg.): Gender, Queer und Fetisch

Konstruktion von Identität und Begehren. D 2011, 203 S. mit S/W-Abb., Broschur, € 16.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm
Auf der Suche nach den »eigenen« Formen der Lust bewegt sich das Individuum in einem gesellschaftlich geprägten Rahmen von Geschlecht und Begehren, einem Gefüge von Normen und von Grenzen der Toleranz, von dem das soziale Leben ebenso wie die kulturelle und künstlerische Praxis geprägt werden. Die Beiträge der hier zusammengefassten Vortragsreihe beschäftigen sich mit der Schnittstelle zwischen der Individualität und ... Weiterlesen

Daniel Küchenmeister, Thomas Schneider (Hg.): Emanzipation und Fußball

Daniel Küchenmeister, Thomas Schneider (Hg.): Emanzipation und Fußball

D 2011, 184 S. mit S/W-Fotos, Broschur, € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Panama Verlag
Die Fußballweltmeisterschaft der Frauen 2011 in Deutschland lenkte mehr als je zuvor den Blick auf das Verhältnis zwischen Emanzipation und Fußball. Dabei wird in der geschärften Wahrnehmung der Sport in erster Linie aus der Perspektive der Frauenemanzipation betrachtet. Die Autoren in diesem Sammelband versuchen den Blick zu erweitern - in dem sie das Verhältnis im Sinne einer Möglichkeit zur Selbstbestimmung ... Weiterlesen

Thomas Wanhoff: Wa(h)re Freunde

Thomas Wanhoff: Wa(h)re Freunde

Wie sich unsere Beziehungen in sozialen Online-Netzwerken verändern. D 2011, 260 S. mit Abb., Broschur, € 13.31
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Vor Jahrzehnten sang Frank Sinatra die Zeilen »Start spreading the news - I want to be a part of it«. Keiner hat sich damals gedacht, dass Jahrzehnte später Heerscharen von Usern in virtuellen sozialen Netzwerken online sein würden - plötzlich hat man 1000 Freunde, von denen man die meisten noch nie im Leben persönlich getroffen hat außer im Internet. Man ... Weiterlesen

Franz X. Eder: Homosexualitäten

Franz X. Eder: Homosexualitäten

Diskurse und Lebenswelten 1870 - 1970. Ö 2011, 142 S., geb., € 18.00
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Dies Buch gibt einen Überblick über die Homosexualitätsdiskurse und Lebenswelten von Homosexuellen in Österreich und Deutschland zwischen 1870 und 1970. Diese spielen als die Vorgeschichte der gegenwärtigen Sichtweise auf Homo- und Heterosexualität eine zentrale Rolle. In dem untersuchten Zeitraum wurden Lesben und Schwule von der heterosexuellen Mehrheit mit Vorurteilen betrachtet und stigmatisiert. Diskriminierende Gesetze fanden Anwendung, auf deren Basis polizeiliche ... Weiterlesen

Christoph Klimke, Sarah Mondegrin: Nicht ohne meine Pfoten!

Christoph Klimke, Sarah Mondegrin: Nicht ohne meine Pfoten!

Katzen, Hunde, Lesben, Schwule. D 2011, 221 S., Broschur, € 15.32
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag
Wenn der Wecker einen Schnurrbart hat und weiße Pfoten, dann sieht doch der Start in den neuen Tag ganz anders aus! Finden jedenfalls Christoph Klimke und Sarah Mondegrin. Der schwule Autor und die lesbische Autorin erzählen vom Charme des Alltags mit Tieren - und behandeln die unterschiedlichen Charaktere in Hunde-, Katzen- und Menschengestalt. Das Zusammenleben mit Kuschelmonstern, Couchtigern und Kinderersatz ... Weiterlesen

Ada Borkenhagen, Elmar Brähler (Hg.): Intimmodifikationen

Ada Borkenhagen, Elmar Brähler (Hg.): Intimmodifikationen

Spielarten und ihre psychosozialen Bedeutungen. D 2011, 219 S. mit S/W-Abb., Broschur, € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Psychosozial-Verlag
Kosmetische Intimoperationen gehören nach einer Studie zu den erfolgversprechendsten Märkten der nächsten Jahre - das deutet auf eine steigende Bedeutung von Intimmodifikationen hin. Der 95. Band aus der Reihe »Beiträge zur Sexualforschung« befasst sich mit den verschiedenen Spielarten der Intimmodifikationen wie Intimpiercings, Intimtattoos, Schamhaartrimming und kosmetischer Genitalchirurgie. Die Beiträge ordnen die Praxen hinsichtlich ihrer psychosozialen Bedeutung ein. Neben dem aktuellen ... Weiterlesen

Cornelia Jönsson und Simone Maresch: 111 Gründe, offen zu lieben

Cornelia Jönsson und Simone Maresch: 111 Gründe, offen zu lieben

Ein Loblied auf offene Beziehungen, Polyamorie und die Freundschaft. D 2010, 299 S., Broschur, € 10.18
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Schwarzkopf und Schwarzkopf
Polyamorie ist eine zeitgemäße Weiterentwicklung der romantischen Liebe unter Weglassung unschöner Erscheinungen wie Doppelleben, Betrug, Vernichtung von Familienstrukturen durch unvermeidliche Verliebtheiten oder Verzicht auf weiteres erotisch-romantisches Glück mit anderen. Das traditionelle Beziehungskonzept mit zwei Menschen, die sich ein Leben lang im Herzen und im Bett genügen, passt in der heutigen Zeit für viele einfach nicht mehr. Jeder Mensch hat viele ... Weiterlesen

Lisa Diamond, Candace Walsh, Laura André (eds.): Dear John, I Love Jane

Lisa Diamond, Candace Walsh, Laura André (eds.): Dear John, I Love Jane

Women Write About Leaving Men for Women. USA 2010, 269 pp., brochure, € 14.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
There are plenty of coming-out stories on the market, important but familiar tales of women who knew from childhood that they were »different« and the ways in which they forged their own paths in a heterosexual world. The women in this anthology come from a different angle entirely. After decades of heterosexuality - frequently perfectly fulfilling - they meet a ... Weiterlesen

Mimi Szyper, Catherine Markstein: Gestern jung und morgen schön

Mimi Szyper, Catherine Markstein: Gestern jung und morgen schön

Wechseljahre - Schluß mit den Vorurteilen. Dt. v. Anke Mai. D 2010, 176 S., Broschur, € 18.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Orlanda Frauenverlag
»Viele Frauen fühlen sich nach den Wechseljahren gesünder als mit Anfang dreißig.« - Die beiden Autorinnen räumen mit den gängigen Vorurteilen über die Wechseljahre auf und zeigen, dass Frauen danach oft gesünder sind als davor. Massenscreening, Hormonersatztherapie? Die massive, oft einseitige Berichterstattungen in den Medien sorgen für Verunsicherung bei Frauen. Viele der angebotenen Untersuchungs- und Behandlungsmethoden sind oft überflüssig - ... Weiterlesen

Oliver Schott: Lob der offenen Beziehung

Oliver Schott: Lob der offenen Beziehung

Über Liebe, Sex, Vernunft und Glück. Sexual Politics I. D 2010, 107 S., Pb, € 8.12
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
In der heutigen Gesellschaft genießt Monogamie als Beziehungsmodell eine selten hinterfragte Monopolstellung. Dabei hat sich das romantische Ideal »ewiger Liebe« als nicht sehr realitätsnah erwiesen und musste auf breiter Front der eher ernüchternden Praxis serieller Monogamie Platz machen. Ohne die Illusion, es könnte nur eine einzige wahre Liebe geben, beginnt der Sinn von Treue fragwürdig zu werden. In »Sexual Politics ... Weiterlesen

Renate Stendhal: Die Farben der Lust

Renate Stendhal: Die Farben der Lust

Sex in lesbischen Liebesbeziehungen. Dt. v. Andrea Krug. D 2010 (Neuaufl.), 164 S., Broschur, € 15.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Krug und Schadenberg
Die Therapeutin Renate Stendhal informiert ihre Leserinnen in diesem Buch über Sex in lesbischen Liebesbeziehungen. Kurioserweise weiß heutzutage jede Frau viel über lesbische Sexualität. Im offenen Umgang mit den eigenen intimen Wünschen und Begierden liegt das eigentliche Problem. Auch im Verdrängen von Hemmungen und Ängsten. Hier hilft nur Ehrlichkeit. Die Autorin räumt von Anfang an mit allen Mythen gründlich auf, ... Weiterlesen

Sylvia Rosenkranz-Hirschhäuser (Hg.): Du bist nicht mehr meine Freundin

Sylvia Rosenkranz-Hirschhäuser (Hg.): Du bist nicht mehr meine Freundin

Wenn Frauenfreundschaften enden. D 2010, 151 S., Broschur, € 13.31
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Ulrike Helmer
Freundinnen sollten treue Gefährtinnen selbst in schwierigen Lebenslagen sein. Doch eines Tages schlagen wir einen anderen Lebensweg ein. Und von einem Tag auf den anderen gerät die Freundin ins Hintertreffen - manchmal sogar gänzlich aus dem Blickfeld. Dann steht vielleicht eine unausgesprochene, unaussprechliche Erkenntnis im Raum: du bist nicht mehr meine Freundin. Die Herausgeberin dieses Buches lässt Frauen Bilanz ziehen ... Weiterlesen

Thomas Schroedter, Christina Vetter: Polyamory

Thomas Schroedter, Christina Vetter: Polyamory

Eine Erinnerung. D 2010, 168 S., Broschur, € 10.28
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Schmetterling Verlag
In den 60er Jahren entstand in den USA der Begriff der Polyamory. In unseren Breiten ist eine Diskussion zu diesem Thema erst in den vergangenen 10 Jahren in Gang gekommen. Der Begriff bezeichnet ein Beziehungsgeflecht, in dem mehrere Liebesbeziehungen gleichzeitig, verantwortungsvoll, ehrlich, offen und verbindlich entwickelt und gelebt werden. Mitte des 19. Jahrhunderts gab es die Free-Love-Bewegung, in deren Zentrum ... Weiterlesen

Andrea Bocka (Hg.): Unwiderstehlich!

Andrea Bocka (Hg.): Unwiderstehlich!

Die Kunst des lesbischen Flirtens. D 2010, 179 S., Broschur, € 15.32
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag
Manche können es von Haus aus. Andere tun sich eher schwer damit und brauchen Rat. Auf alle Fälle will dieses Buch eins bewirken - Flirten soll unbedingt auch Spaß machen. Dieses lesbische Flirtbuch verrät die besten Orte zum Wildern. Natürlich muss frau erst mal wissen, was zum richtigen Flirten gehört, um nicht gleich Schiffbruch zu erleiden. Drum gibt's auch gleich ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang