Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Buchpräsentation mit Ursula Raberger
zu ihrem Buch »Israelischer queerer Film«


Kaum ein Land wie Israel hat in den letzten Jahren eine derart erstaunliche Anzahl interessanter queerer Filme hervorgebracht. Ursula Raberger als Kennerin des Landes und der spezifischen Situation, unter der dort queere Filme entstehen, referiert in diesem mit Filmbeispielen gespickten Vortrag über das Spezielle des israelischen queeren Kinos.

Über das Buch
Ursula Raberger: »Israelischer queerer Film« Im Bereich des queeren Kinos der 2000er-Jahre hat kaum ein Land ein so erstaunlich reichhaltiges Portfolio produziert wie Israel. Kein Filmfestival mit LGBT-Schwerpunkt kommt heutzutage ohne eine breite Schau israelischer Beiträge aus - höchste Zeit also, sich auch im deutschsprachigen Raum damit zu befassen.

Es ist die spezifische Situation, in der diese Filme entstehen, mit der Ursula Raberger sich in ihrem Buch zum israelischen queeren Film eingehend beschäftigt. So zeigt sie eindrucksvoll, wie die enge Verwobenheit zwischen der erst jungen nationalen Geschichte des Staates, der progressiven Rechtsstaatlichkeit in Bezug auf LGBT-Anerkennung, dem schwierigen Verhältnis zu Palästina und den kulturellen und religiösen jüdischen Wurzeln das Spezielle des israelischen queeren Kinos ausmachen, und belegt dies anschaulich anhand ihrer Analysen einiger der bekanntesten und auch vieler hierzulande noch unbekannter Filme der letzten zehn Jahre.

Raberger bringt dabei nicht nur ihre Expertise in den Bereichen Filmwissenschaft und LGBTQ-Studies ein, sondern greift dank ihrer jahrelangen Arbeits- und Studienaufenthalte in Israel auf umfassende persönliche Eindrücke zurück, die einen besonders unmittelbaren Zugang zum Thema möglich machen. Das Buch enthält umfangreiches Bildmaterial, das die Filmemacher_innen der Autorin speziell zur Verfügung gestellt haben.

Über die Autorin
Ursula Raberger wurde 1981 in Linz geboren. Schon im Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Universität Wien fokussierte sie ihren Blick auf das queere Filmschaffen. Neben der Arbeit für Film und Fernsehen und als Journalistin ist Ursula Raberger seit fünf Jahren Mitarbeiterin des internationalen LGBT-Filmfestivals TLVFest in Tel Aviv.

Das Buch im Online-Shop kaufen.

Buchpräsentation mit Ursula Raberger
zu ihrem Buch »Israelischer queerer Film«
Dienstag, 14. April 2015, 20 Uhr
ORT: Buchhandlung Löwenherz, Berggasse 8, 1090 Wien
Eintritt frei

Eine Veranstaltung gemeinsam mit dem Verlag Zaglossus Verlag - zaglossus.eu.

Aktuelle Veranstaltungen

Jasper Nicolaisen liest aus seinem Roman »Erwachsen«
DO, 26. Sept. 2019, 19.30 Uhr
Informationen zur Veranstaltung

Andreas Jungwirth liest aus seiner Erzählung »Wir haben keinen Kontakt mehr«
DO, 3. Okt. 2019, 19.30 Uhr
Informationen zur Veranstaltung

Alle Veranstaltungen

Wir bestellen gern jedes lieferbare Buch

Unabhängig von unserem Sortiment bestellen wir gern jedes lieferbare Buch, - egal ob Reiseführer, Koch- oder Sachbuch, Lektüre für Schule und Studium. Einfach online bestellen oder uns direkt kontaktieren.

Wir sind schnell

Wenn Ihr bis 12.30 Uhr bestellt, könnt Ihr Eure Bücher oder DVDs entweder am nächsten Tag ab 10.00 Uhr selbst abholen oder wir liefern per GLS.

Die meisten Titel aus dem Löwen­herz-Sortiment sind lagernd - diese können natürlich noch am gleichen Tag abge­holt oder ver­schickt werden.

Bestellhotline: 01-317 29 82

Der Blog der Buchhandlung Löwenherz Die Buchhandlung Löwenherz auf Facebook - folge uns :) Buchhandlung Löwenherz, die Partnerbuchhandlung von Europride 2019 in Wien
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang