Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Heinz-Jürgen Voß präsentiert »Schwule Sichtbarkeit - schwule Identität. Kritische Perspektiven«

Veranstaltung am 20. März 2017


Am 20. März 2017 um 19.30 Uhr wird das neue Buch »Schwule Sichtbarkeit - schwule Identität. Kritische Perspektiven« von Zülfukar Çetin und Heinz-Jürgen Voß bei uns in der Buchhandlung vorgestellt. Im Buch, das im Psychosozial-Verlag erschienen ist und das für größere Diskussionen sorgt - da es sehr deutlich Rassismus und Antisemitismus in schwulen Kontexten reflektiert -, geht es um »Sichtbarkeit« und »Identität«.

Während »Sichtbarkeit« und »Identität« auch heute noch vielfach als bedeutsam für die politischen Kämpfe Homosexueller um Anerkennung und Respekt gelten, weisen beide Autoren darauf hin, wie auf diese Weise auch »ein Ordnungsregime entsteht, das auf Geschlechternorm, Weißsein, Bürgerlichkeit und Paarbeziehung basiert«. Dadurch entstehen Ausschlüsse gegen Queers of Color und Queers mit abweichenden Lebensentwürfen. Die Autoren erläutern die zwiespältige Bedeutung von »Anerkennung« und weisen auf nicht-identitäre Perspektiven hin. Buchvorstellung und Diskussion mit einem der Autoren, mit Heinz-Jürgen Voss.

Zülfukar Cetin, Heinz-Jürgen Voß und Salih Alexand: Schwule Sichtbarkeit - schwule Identität Über das Buch
Vorangetrieben von Schwulen selbst wurde seit dem 19. Jahr­hundert das Konzept schwuler Iden­tität durch­ge­setzt. Noch heute gelten »Sicht­barkeit« und »Iden­tität« weit­hin als Schlüssel­begriffe politischer Kämpfe Homo­sexueller um Aner­kennung und Respekt. Jedoch wird aktuell immer deutlicher, dass auf diese Weise vor allem in der hetero­sexuellen Fremdwahrnehmung ein Ordnungsregime entsteht, das auf Geschlechternorm, Weiß-sein, Bürgerlichkeit und Paarbeziehung basiert. So werden vor allem im Mainstream Queers of Color und Queers mit abweichenden Lebensentwürfen marginalisiert. In diesem Buch soll die Gewissheit hinterfragt werden, dass eine einheitliche schwule Identität existiert: bewegungsgeschichtlich und mit Blick auf aktuelle gesellschaftliche Auseinandersetzungen um neue Kampfbegriffe wie »Homonationalismus« und »rassistische Gentrifizierung«.
Das Buch im Online-Shop kaufen

Heinz-Jürgen Voß Über Heinz-Jürgen Voß
Heinz-Jürgen Voß ist Diplom-Biologe und Professor für Sexualwissenschaft und sexuelle Bildung an der Hochschule Merseburg. Darüber hinaus forscht er zu biologisch-medizinischen Geschlechtertheorien, Geschichte und Ethik der Medizin und Biologie und queer-feministischen sowie kapitalismuskritischen Theorien.

Die Homepage von Heinz-Jürgen Voß: heinzjuergenvoss.de

Heinz-Jürgen Voß präsentiert »Schwule Sichtbarkeit - schwule Identität. Kritische Perspektiven«
Montag, 20. März 2017, 19.30 Uhr
ORT: Buchhandlung Löwenherz, Berggasse 8, 1090 Wien
Eintritt frei

Portofreie Lieferung aller Bestellungen innerhalb Österreichs - unabhängig vom Bestellwert


Aktuelle Veranstaltung

Hagen Ulrich präsentiert »Krieg der Vampire«, den vierten Band seiner Vampir-Serie am Donnerstag, den 6. April, um 19.30 Uhr bei uns in der Buch­hand­lung - Mehr Infos zur Veranstaltung gibt es hier.

Wir bestellen gern jedes lieferbare Buch

Unabhängig von unserem Sortiment bestellen wir gern jedes lieferbare Buch, - egal ob Reiseführer, Koch- oder Sachbuch, Lektüre für Schule und Studium. Einfach online bestellen oder uns direkt kontaktieren.

Wir sind schnell

Wenn Ihr bis 12.30 Uhr bestellt, könnt Ihr Eure Bücher oder DVDs entweder am nächsten Tag ab 10.00 Uhr selbst abholen oder wir liefern per GLS.

Die meisten Titel aus dem Löwen­herz-Sortiment sind lagernd - diese können natürlich noch am gleichen Tag abge­holt oder ver­schickt werden.

Bestellhotline: 01-317 29 82


Der Blog der Buchhandlung Löwenherz Die Buchhandlung Löwenherz auf Facebook - folge uns :)

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand


Wir akzeptieren als Zahlungsarten in unserem Online-Shop: Bankeinzug, Rechnung, Visa-Card und Mastercard
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
^ Zum Seitenanfang