Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Buchpremiere


Buch Covergirl 29. 10. 2009, 19.30 Uhr
Buchpräsentation von Karin Ricks Roman »Chaosgirl«, Eröffnung: Dr. Ester Saletta, Universität Bergamo, »Karin Ricks Wahrnehmung des Post-Gender Diskurses«, anschließend liest die Autorin, Kunsthalle Wien am Karlsplatz, Treitlstr. 2, 1040 Wien

Über das Buch

Rasant und atemlos beginnt die Geschichte einer großen Liebe, durch die Karin Rick die LeserInnen mit ihrer ungezwungenen beschwingten Sprache bis zur letzten Seite treibt. Getrieben, wie auch die Protagonistin Irene, die sich unsterblich in Anita verliebt hat, liest frau oder man Seite um Seite und folgt der wilden Liebesgeschichte. Anita, das »Chaosgirl«, ist Lebenskünstlerin, schnelllebige Mutter zweier kleiner Buben, die sich nicht lang mit Kinderwagenschieben aufhält, sondern auch mal am Steuer ihres Autos stillt, die Autoritäten ablehnt und ihrem Chef frech die Stirn bietet; die wilder herumtobt als ihre Söhne, auf Bäume klettert, Fußball und Eishockey spielt und sogar der Polizeistreife davonzischt. Doch Anita, die auf Irene eine enorme Anziehung ausübt, der sie nicht entfliehen kann und will, hat noch ein anderes Leben, mit Melanie, der Freundin. Auch der Sex zwischen Kindertheaterstücken, Burgerbuden und Fußballbesuchen reicht Irene nicht, sie will Anita ganz. Bald befindet Irene sich in einem gefährlichen Strudel realer und erfundener Geschichten über Anitas Leben. Was ist Wahrheit, was ist Lüge?

Dieser Roman handelt vordringlich von den großen klassischen Themen Leidenschaft und Lügen, von der blinden Sehnsucht nach der intakten Beziehung, der heilen Welt, und davon, wie die Psyche mit dem Verrat der Geliebten umgeht, auch davon, welche Rolle Kinder in einer neuen Beziehung spielen. Dass dieses »klassische« Thema im Bereich der Frauenbeziehungen angesiedelt ist, ist noch immer eher selten in zeitgenössischer Belletristik.

Das Buch kaufen

Zur Autorin

Karin Rick Die Wiener Autorin schreibt seit vielen Jahren über Liebe, Sex und Macht. Ihre Romane verschränken grenzgängerisch sexuelle Freizügigkeit mit innigen Gefühlen. Sie studierte Kommunikationswissenschaft und Kunstgeschichte. Dolmetscher- und Übersetzerstudium an den Universitäten Wien und Paris, Studien- und Lehraufenthalte in Frankreich, Belgien und Spanien. www.karin-rick.at

Veröffentlichte Bücher

Wilde Liebe, Roman 2005 (2007 3.Auflage)
Hingabe, Erotische Erzählungen 2003
Sex ist die Antwort, Roman 1999
Sex, Sehnsucht und Sirenen, Erotische Erzählungen 1991 (1998 2. Auflage)
Das Sexuelle, die Frauen und die Kunst, Theorieband zur weiblichen Ästhetik, Hg. Karin Rick 1987 (alle in: Verlag Claudia Gehrke, Tübingen)
Furien in Ferien, Roman 2004 (Querverlag)
Der Rückfall, Erzählung 1999 (Wiener Frauenverlag)
Cote d´Azur - zwei Frauen, eine Liebesgeschichte, Erzählung 1993 (Wiener Frauenverlag)
Böse Spiele, Roman 1991 (Wiener Frauenverlag)

Zur Vortragenden, Dr. Ester Saletta

Geboren 1971, Internationale Forschungsabteilung der Universität Bergamo. Schwerpunkte: Gender Studies, Wiener Moderne, Frauenliteratur der 20er und 30er Jahre, Exilliteratur und Friedrich Hebbel.

Publikationen, u.a.:
»Die Imagination des Weiblichen«, Schnitzlers Fräulein Else in der österreichischen Literatur der Zwischenkriegszeit. Wien, Köln, Weimar: Böhlau Verlag 2006 (Dissertation bei Wendelin Schmidt-Dengler).
»Friedrich Hebbels und Hermann Brochs Frauengestalten in einer Gender-Studies Richtung«, Weidler Buchverlag, Berlin 2007
»Lesbische Literatur: Konflikt der Gefühle und anstrengender Kampf auf der Suche nach einer Enttabuisierung«, erschienen in: Literatur als Skandal, Hg.Stefan Neuhaus, Johann Holzner, Verlag Vandenhoeck&Ruprecht, Göttingen 2009
»Racconti viennesi.« Ediz. italiana e tedesca. Con CD-ROM. Aracne 2008
»Letteratura e pari opportunità: discorso interdisciplinare.« Aracne 2007.

Aktuelle Veranstaltungen

Carolin Schairer liest aus »Dunkle Erleuchtung«
DO, 31. Jan. 2019, 19.30 Uhr
Informationen zur Lesung
Alle Veranstaltungen

Wir bestellen gern jedes lieferbare Buch

Unabhängig von unserem Sortiment bestellen wir gern jedes lieferbare Buch, - egal ob Reiseführer, Koch- oder Sachbuch, Lektüre für Schule und Studium. Einfach online bestellen oder uns direkt kontaktieren.

Wir sind schnell

Wenn Ihr bis 12.30 Uhr bestellt, könnt Ihr Eure Bücher oder DVDs entweder am nächsten Tag ab 10.00 Uhr selbst abholen oder wir liefern per GLS.

Die meisten Titel aus dem Löwen­herz-Sortiment sind lagernd - diese können natürlich noch am gleichen Tag abge­holt oder ver­schickt werden.

Bestellhotline: 01-317 29 82

Der Blog der Buchhandlung Löwenherz Die Buchhandlung Löwenherz auf Facebook - folge uns :) Buchhandlung Löwenherz, die Partnerbuchhandlung von Europride 2019 in Wien
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang