Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Martina Schuegraf und Angela Tillmann (Hg.): Pornografisierung von Gesellschaft

Martina Schuegraf und Angela Tillmann (Hg.): Pornografisierung von Gesellschaft

D 2012, 385 S., Broschur,  40.09
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
UVK
Inhalt
Pornografische Elemente, Stilmittel und Darstellungen dringen über die Medien zunehmend in die populäre Gegenwartskultur ein. Darin zeigt sich, dass sich einerseits der Umgang mit Freizügigkeit verschoben hat, andererseits persönliche Selbstdarstellung und Körperperformance verstärkt von den Medien aufgegriffen werden. Dadurch gelangen intime körperliche und zwischenmenschliche Vorgänge und Handlungen mit zunehmender Selbstverständlichkeit an die Öffentlichkeit und bekommen mitunter Ausstellungscharakter. Diese »Pornografisierung« ist nicht mit der »Pornografie« an sich gleichzusetzen. Sie meint vielmehr, die gesellschaftlich beobachtbare Tendenz den Körper über die Medien (selbst) zu vermarkten und zu inszenieren. Empirische und theoretische Zugänge werden hier in den einzelnen Medien systematisch und im Hinblick auf ihre Potenziale beleuchtet.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang