Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Björn Björnson: Der einfallsreichste Knackarsch

Björn Björnson: Der einfallsreichste Knackarsch

Ein Pornostar gibt wirklich alles! D 2011, 192 S., Broschur,  7.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag
Inhalt
Ein Porno, da gibt es nichts zu deuteln; geil von der ersten bis zur letzten Seite. Das wäre ja auch allein schon eine schöne Sache, aber »Der einfallsreichste Knackarsch« hat wirklich klasse Ideen. Ein bisschen schmuddelig aber fängt die Geschichte schon an: Mike ist ein etablierter Redakteur eines schwulen Einhand-Blättchens, die Routine hat ihn im Griff, er kennt sein Geschäft seit Jahren. Dass da ein geiler junger Kerl aufkreuzt und ihm auch noch gute Geschichten anbietet, passt nicht in sein Erfahrungsschema, erst recht nicht, als Jürgen mit ihm anfängt zu flirten. Gibt es überhaupt Männer unter 30, die heute noch so heißen? Jürgens Geschichten stellen sich zudem als kleine Meis­terwerke heraus, die nicht derb und oberflächlich nur Sexpraktiken beschreiben, sondern immer wieder mit Annäherung und Zurückweisung, mit Gefühlen, zuweilen mit Liebe spielen. Natürlich gibt es unter den Männern in Jürgens Geschichten jede Menge Sex, darum geht es ja schließlich – doch es geht auch ums Lachen beim Ficken, ums Kuscheln danach, um scharfzüngigen Schlagabtausch beim Vorspiel. Man kann, besser muss beim Lesen lachen, gerät gelegentlich ins Sinnieren (nicht ins Nachdenken, das Buch ist dann doch zu sehr ein Porno), denn die Beobachtungen zu Männern und ihrem Paarungsverhalten sind klug, witzig formuliert und so vielfältig, dass man die Geschichten gern gleich noch einmal liest (auch eine schöne Parallele zu gutem Sex). Und nebenbei ist es auch noch spannend, ob Mike und Jürgen zum Schluss tatsächlich gemeinsam im Bett landen. (Veit empfiehlt, Sommer Katalog 2011)
Dieser Querverlag-Titel ist auch erhältlich als:
E-Book (epub), € 9.99
Taschenbuch, € 7.50
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang