Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Beth Loffreda: Losing Matt Shepard

Beth Loffreda: Losing Matt Shepard

USA 2000, 189 pp., hb,  18.79
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Inhalt
»Losing Matt Shepard« ist die Arbeit einer Dozentin der Universität von Wyoming, an der Matt Shepard inskribiert war. Auch sie setzt beim Umgang und bei der Bewältigung des Mordes an Matt Shepard an und untersucht, welche Reaktionen und Abwehrmechanismen gesellschaftliche Öffentlichkeit und Politik entwickelt haben. Besonders interessant macht ihre Analyse ihre reflektierte Doppelperspektive, denn sie beschreibt sich bewusst als Insiderin und Outsiderin der Ereignisse zugleich: Einerseits als Referentin der lesbisch-schwulen Unigruppe, andererseits als heterosexuelle Frau, die nur wenige Monate vor dem Mord nach Laramie gekommen war. (Veit empfiehlt, Winter Katalog 2002/03)
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang