Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
AG Queer Studies (Hg.): Verqueerte Verhältnisse

AG Queer Studies (Hg.): Verqueerte Verhältnisse

Intersektionale, ökonomiekritische und strategische Interventionen. D 2009, 223 S., Broschur,  16.45
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Titel als E-Book-erhältlich?
Männerschwarm
Inhalt
Es macht Sinn, die Queer Studies nicht auf ihre ursprünglichen, sozusagen »klassischen« Themenfelder begrenzt zu lassen, sondern sie beständig nach Bedarf auf neue Themen auszudehnen. Zudem tritt die Verwobenheit der Heteronormativität und der Zweigeschlechtlichkeit mit Achsen der Herrschaft in den Vordergrund der QT-Forschung. Dabei geht es insbesondere um Festschreibungen von (Identitäts-)Kategorien und um die Produktion von Machteffekten im Performativen. Sie durchdringen alles gesellschaftliche Handeln. Umso erstaunlicher, dass sie erst jetzt in den Fokus von Untersuchungen gerückt wurden. Die Queer Studies müssen nun ihr Untersuchungsfeld radikal erweitern, gleichzeitig kann ihre Methodik und ihre Zielsetzung nicht beliebig werden.
Dieser Männerschwarm-Titel ist auch erhältlich als:
E-Book (epub), € 9.99
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang