Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Dorit David: Unter ihren Augen

Dorit David: Unter ihren Augen

D 2020, 424 S., Broschur,  18.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Titel als E-Book-erhältlich?
Querverlag
Inhalt
Ein packender historischer Roman über Hoffnungen, Rückschläge und Verzweiflung der Zwischenkriegszeit. – Die 16jährige Lotte hat Anfang der 1920er Jahre durch ein Stipendium die Möglichkeit, sich von ihrer proletarischen Herkunft zu befreien und an einer Gymnastikschule eine Ausbildung zu absolvieren. Ihre Ausbilderin und Schulleiterin, Berta Habenicht, erkennt rasch nicht nur Lottes Begabung, sondern auch, das Lotte lesbisch ist. Selbst in einer festen lesbischen Beziehung, versucht Berta Lottes offenkundige Selbstblockade aufzubrechen. Doch im jugendlichen Überschwang versucht die verliebte Lotte, Berta ganz für sich zu gewinnen – und als sie zurückgewiesen wird, entwickelt sich eine Fehde, ja Dauerfeindschaft zwischen den beiden Frauen. Die Situation eskaliert, als Lotte ihre eigene Schule eröffnet. – Der Roman besticht sowohl durch die Darstellung der Gymnastik- und Tanz-Szene als auch (und vor allem) durch die Entwicklung der zwiespältigen Persönlichkeit Lottes. Hin- und hergerissen zwischen ihrem lesbischen Begehren und ihrer Verweigerung anders zu sein, ist Lotte mal Heldin des Romans, mit der Leserin und Leser zum nächsten Erfolg mitfiebern, mal abgründige Furie, die zu Scheußlichkeiten bereit ist, die Schauer über den Rücken jagen. Dass es Dorit David bis zum Schluss gelingt, diese Spannung nicht nur aufrecht zu erhalten, sondern sogar noch immer weiter zu steigern, das macht diesen Roman zu einer ganz besonderen Lektüre und zeigt uns, welche Dramen sich unter unser aller Augen abspielen.
Veit empfiehlt (Herbst-Katalog 2020)
Dieser Querverlag-Titel ist auch erhältlich als:
E-Book (epub), € 9.99
Taschenbuch, € 18.50
Sortiment
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang