Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Jean Boullet: Passion et Subversion

Jean Boullet: Passion et Subversion

F 2013, frz. Text, 315 pp. illustr., hardback,  79.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Titel als E-Book-erhältlich?
Éditions Galerie au Bonheur du Jour
Inhalt
Der schwule französische Künstler Jean Boullet (Jahrgang 1921) erinnert mit seinen Zeichnungen stark an Jean Cocteau - zum einen sind seine Zeichnungen weniger abstrahiert als die von Cocteau - zum anderen weist er anders als Cocteau eine Vorliebe fürs Bizarre auf - inspirieren ließ er sich durch die literarischen Werke von Victor Hugo, Dante, Ovid, Shakepeare, Verlaine und Boris Vian. Unumwunden ist seine Kunst von einer eindeutig schwulen Ästhetik geprägt - schöne junge Männer finden sich neben Skizzen von Diven und anderen Berühmtheiten.
Sortiment
Schwul > Kunst
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang