Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Towander Flagg: Der Galgen fragt nicht, welcher Hals

Towander Flagg: Der Galgen fragt nicht, welcher Hals

Ein Revulva-Western. D 2019, 208 S., Broschur,  16.45
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag
Inhalt
Annie Goodlick soll die berüchtigte Revolverheldin Mary Dippin unbedingt lebend fangen und dem Gericht zuführen – dafür ist ein vermeintlicher Prediger bereit, das Kopfgeld von 1000 Dollar für die lebende oder tote Mary Dippin um einen stattlichen Betrag zu überbieten. Annie braucht dringend Geld, darum macht sie sich auf den Weg, obwohl der Auftrag eigentlich eine Nummer zu groß für sie ist. Warum Annie oft klamm ist, wird schnell klar: Allzugern gibt sie auch ein wenig mehr für guten Whiskey oder eine käufliche schöne Frau aus. Es gelingt ihr schließlich tatsächlich Mary Dippin zu fangen, doch die Gefangene wohlbehalten abzuliefern entpuppt sich als noch größeres Problem – denn natürlich sind auch andere Kopfgeldjäger auf die Belohnung aus. Es entspinnt sich ein packender, abenteuerlicher Western (die Geschichte spielt Mitte des 19. Jahrhunderts), der einerseits stilecht und formvollendet eine richtig süffige (nicht nur wegen des Whiskeys, der in jeder Lebenslage zu helfen scheint) Lektüre garantiert. Was dieses Buch aber vor allem so stark macht, sind die erzählerischen und sprachlichen Finessen der Autorin, man merkt, dass sie eine versierte Comedienne ist, die ihr Publikum nicht zum ersten Mal mit ihrer Wortkunst vereinnahmt. Und so ist ein doppelter Wurf geglückt: Einmal literarisch, die Gattung Western aus der Ecke des Trivialen zu holen und literarischen Anspruch anzumelden und einzulösen; zum andern aber auch, eine lesbische Geschichte genussvoll in einem Setting zu erzählen, dessen Form nur vermeintlich enge Grenzen setz. Bleibt nur zu hoffen, dass der »Revulva-Western« bald seine erste Fortsetzung findet.
Veit empfiehlt (Frühling 2019)
Dieser Querverlag-Titel ist auch erhältlich als:
Taschenbuch, € 16.45
E-Book (epub), € 9.99
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang