Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Koschka Linkerhand: Die Irrfahrten der Anne Bonnie

Koschka Linkerhand: Die Irrfahrten der Anne Bonnie

D 2018, 208 S., Broschur,  16.45
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Querverlag
Inhalt
Anne Bonnie ist eine historisch belegte lesbische Piratin des 18. Jahrhunderts. Koschka Linkerhand hat die verstreuten Überlieferungen – oft mehr legendarisch als historisch – zusammengetragen und daraus etwas gemacht, das viel mehr als nur ein lesbischer historischer Abenteuer-Roman ist. Sie fängt ihre Erzählung in Annes Kindheit in Irland an, als uneheliches dafür von ihrem Vater über die Maßen geliebtes Kind. Doch als Annes Eltern auswandern, wird alles anders; in der Neuen Welt betreibt der Vater eine Baumwollplantage, weder er noch Annes Mutter lassen dem Kind Zuwendung angedeien; Anne ist sich weitgehend selbst und ohne Bildung ihren Träumen überlassen. So ist es mehr eine Flucht aus der Belanglosigkeit ihres Elternhauses, dass sie gegen den Willen ihres Vaters einen Taugenichts heiratet und mit ihm in die Karibik geht. In der Halbwelt des Hafens entdeckt sie Männer, die als Frauen verkleidet ihr Begehren wecken – sie ist fasziniert von der schönen Frau und von der Idee, im anderen Geschlecht aufzutreten. Und so säuft und palavert sie in Männerkleidern mit den Matrosen durch die Kneipen und gerät so an einen Seeräuberkapitän, dem sie sich anschließt. Und als Piratin lernt sie ihre Gefährtin kennen, die Liebe ihres Lebens Mary Read kennen. Vom verwahrlosten Mädchen zur selbstbewussten und wilden Kämpferin zeichnet Koschka Linkerhand ein ebenso packendes wie zartes Bild einer Entwicklung, die fast auf jeder zweiten Seite des Romans eine völlig unerwartete Wendung nimmt. Ein literarisches Juwel als Page-Turner, eine wilde Geschichte ebenso einfühlsam wie elegant erzählt.
(Veit empfiehlt – Winter 2018/19)
Dieser Querverlag-Titel ist auch erhältlich als:
E-Book (epub), € 9.99
Taschenbuch, € 16.45
Sortiment
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang