Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Karen-Susan Fessel: Mutter zieht aus

Karen-Susan Fessel: Mutter zieht aus

D 2018, 256 S., geb.,  15.32
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Konkursbuchverlag
Inhalt
Die 76-jährige Mutter der Ich-Erzählerin stürzt in ihrem Haus, das sie allein bewohnt. Ein Schicksal wie unzählige andere alte Frauen, das meist in eine Abwärtsspirale führt: dem Verlust der Mobilität folgt der Verlust der Selbstständigkeit, der Verlust des eigenen Heims und damit oft der Verlust des Lebenswillens. Die Mutter aber stemmt sich dagegen. Und zieht dennoch aus - aus dem Haus, in dem sie Jahrzehnte gewohnt hat, zunächst mit ihrer Familie, später, nach dem Auszug der drei Kinder, als Paar, noch später, nach dem Tod des Vaters, allein. Der Auszug verändert alles. Was lässt sich in Kisten packen und mitnehmen, was wird aussortiert? Was bleibt von einem gelebten Leben? Karen-Susan Fessel, die bekannte Autorin von Jugendbüchern und lesbischen Romanen, wollte schon vor Langem über die Geschichte ihrer Familie, die ihr Vater ihr nie erzählt hat, einen Roman schreiben. Damals war sie noch zu jung. Dann starb der Vater. Nun schreibt sie einen anderen Roman.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang